10 Dinge, von denen Sie nie wussten Zurück in die Zukunft II

Sport-Almanach! Kiefer 19! Café 80er! Es ist die Fortsetzung, die uns eine dystopische Zeitleiste von sowohl epischen als auch komödiantischen Ausmaßen lieferte, als Doc Brown Marty McFly in die Zukunft führte. Es hat einen umgedrehten Crispin Glover-Doppelgänger, einen unheimlich vertrauten orangehaarigen Casino-liebenden Narzissten und die Hoverboards, die jedes Kind seit 1989 begehrt. Heute schauen wir uns 10 Dinge an, von denen Sie nie wussten Zurück in die Zukunft 2 .


Fortgesetzt werden...

VERBUNDEN: Zurück in die Zukunft: Die Ultimate Trilogy 4K-Sammlung kommt diesen Oktober voller Extras

Das ist ja bekannt Zurück in die Zukunft 2 und Zurück in die Zukunft 3 wurden direkt hintereinander gedreht, was damals für ein großes Studio eine erstaunliche Aktion war. Aber während wir die Filme jetzt als Trilogie betrachten, war ein zweites Zurück in die Zukunft nicht immer selbstverständlich. Von 1985 bis 1955 und wieder zurück, Zurück in die Zukunft funktioniert fantastisch als eigenständige Geschichte , schickte Marty zu einem Geschenk zurück, das noch besser war, als er es zurückgelassen hatte. Sicher, es gibt diesen lustigen kleinen Cliffhanger, aber Regisseur/Schöpfer Robert Zemeckis und Co-Autor/Produzent Bob Gale haben gesagt, dass sie die letzte Szene nur zum Spaß eingefügt haben. Die Worte 'To Be Continued' fehlten in der Kinofassung. (Ja, selbst wenn Sie jemanden kennen, der schwört, dass er „To Be Continued“ im Kino gesehen hat, genau wie die Leute, die schwören, dass sie Sinbad in einem Geisterfilm gesehen haben, ist es nie wirklich passiert.) „To Be Continued“ wurde im hinzugefügt Veröffentlichung von Heimvideos. Der erste Film war so erfolgreich, dass das Studio plante, mit oder ohne das ursprüngliche Team weiterzumachen. Zum Glück stimmten Zemeckis und Gale zu, zurückzukehren, um nicht eine, sondern zwei Fortsetzungen von „Zurück in die Zukunft“ zu machen.

Marty war beinahe ein Wehrdienstverweigerer.

In frühen Entwürfen von Zurück in die Zukunft 2 , Marty reist zurück ins Jahr 1967. Als der Vietnamkrieg das Land spaltet, wird Marty verhaftet, weil er keine Einberufungskarte hat. Hey, er hätte der Marine oder der Küstenwache beitreten können. Wir wissen, dass er die Jacke dafür hatte.

Crispin Glover schloss Frieden mit Robert Zemeckis.

Das Original Zurück in die Zukunft hatte eines der erstaunlichsten Ensemblebesetzungen der 80er . Aber die Fortsetzung verlief nicht gerade reibungslos. In der wohl bekanntesten Trivia-Umgebung Zurück in die Zukunft 2 , Crispin Glover erschien nicht in den Fortsetzungen, und er verklagte erfolgreich, nachdem ein anderer Schauspieler mit Prothesen, Hüten, Sonnenbrillen und Kamerawinkeln dazu gebracht worden war, wie er auszusehen. Es ist eine Sache, eine Rolle neu zu besetzen, wie sie es bei Martys Freundin Jennifer taten, als Claudia Wells das Franchise verließ, um sich um ihre kranke Mutter zu kümmern. Aber das war etwas anderes. Glover verklagte auch, weil er nicht für die Wiederverwendung von Filmmaterial mit ihm darin bezahlt wurde, was zu neuen Regeln der Screen Actors Guild führte, die darauf abzielen, dagegen zu schützen. Was vielleicht weniger bekannt ist, ist, dass Glover und Zemeckis sich versöhnt haben. Glover spielte Grendel in dem 3D-Motion-Capture-Fantasyfilm des Regisseurs aus dem Jahr 2007. Beowulf .

Nein, Zurück in die Zukunft 2 hat die World Series nicht genau vorhergesagt.

Während wir Mythen zerstreuen, nein, Zurück in die Zukunft 2 hat nicht vorausgesagt, dass die Florida Marlins die World Series 1997 oder die Cubs 2016 gewinnen würden. Zurück in die Zukunft 2 findet im Jahr 2015 statt. Apropos, welcher Tag auch immer heute ist, es ist nicht der Tag, an dem Marty gereist ist. Der 21. Oktober 2015 ist der eigentliche Tag. Verdienst des Films unter den vielen Zurück in die Zukunft Ostereier , es sagte voraus, dass Florida ein Team der Major League haben würde (eines, das von einem Alligator und nicht von einem Marlin repräsentiert wird) und als Anspielung auf die langmütige Fangemeinde von Produzent Bob Gale, dass die Cubs tatsächlich eines Tages in die World Series zurückkehren könnten. Die Cubs gewannen die World Series im Jahr 2016, über ein Jahrhundert seit ihrem letzten World Series-Sieg.


Es hat Pepsi Perfect (sorta) vorhergesagt.

„Hey, gib mir eine Pepsi Free!“ Pepsi Free war 1985 eine echte Sache. PepsiCo hat die Designs, Formen und verfügbaren Variationen seiner markenrechtlich geschützten Soda im Laufe der Jahre geändert. Wenn Marty 2015 erreicht, weiß er es besser, als nach einem Tab oder einem Pepsi Free zu fragen. Wie der Typ von Suicidal Tendencies wollte er nur eine Pepsi. Heraus kommt natürlich eine Pepsi Perfect. Um den „Zurück in die Zukunft“-Tag im wirklichen Leben im Oktober 2015 zu feiern, hat Pepsi tatsächlich eine limitierte Auflage von Pepsi Perfect herausgebracht. Es ist wie eines dieser klassischen Zeitreiserätsel, die zum Leben erweckt wurden – wenn John Connor Kyle Reese nicht in die Vergangenheit geschickt hätte, wäre John Connor nie geboren worden. Aber wenn er nicht geboren worden wäre, hätte er seinen Vater niemals in der Zeit zurückschicken können ... Es ist schwer.



Es gibt einige bekannte Autos in Zurück in die Zukunft 2.

John DeLorean dankte dem Back to the Future-Team berühmt dafür, dass es seinen Traum mit Back to the Future am Leben erhalten hat und Zurück in die Zukunft 2 enthält auch einige Anspielungen auf andere ikonische Sci-Fi-Fantasy-Fahrzeuge. Es gibt nämlich eine klare Aufnahme des StarCar aus dem Film von 1984 Der letzte Sternenjäger . Es gibt auch einen Blick auf ein Spinner-Fahrzeug, die Art von fliegendem Auto, das durch den Kinoklassiker von Ridley Scott berühmt wurde Bladerunner .


Zurück in die Zukunft 2 war Elijah Woods erster Film.

Der zukünftige Frodo Beutlin aus der „Herr der Ringe“-Trilogie feierte sein Bildschirmdebüt in der „Zurück in die Zukunft“-Trilogie, als eines der Videospiele, die Kinder in den 80er-Jahren im Café spielten.

Zurück in die Zukunft gab uns Bill Nye, den Science Guy.

Nach Abschluss der Trilogie wurden die Abenteuer von Doc Brown, seiner Familie und Marty am Samstagmorgen auf CBS fortgesetzt. Michael J. Fox kehrte für die Zeichentrickserie nicht zurück, aber Christopher Lloyd war in den Live-Action-Szenen zu sehen, die jede Episode umrahmten. Mary Steenburgen kehrte zurück, als Clara Brown und Tom Wilson Biff ihre Stimme gaben. In den Live-Action-Szenen spielte ein technischer Berater der Show namens Bill Nye den Laborassistenten von Doc Brown. Dies führte schließlich dazu, dass Nye seine eigene TV-Show bekam. Ebenfalls bemerkenswert: In den animierten Segmenten wurde Doc Brown von Dan Castellaneta geäußert, der zu diesem Zeitpunkt bereits damit beschäftigt war, eine Figur namens Homer zu spielen Die Simpsons .


Biff in die Zukunft.

Die Abenteuer der Zeichentrickserie wurden 1992 für kurze Zeit auf den Seiten von Harvey Comics fortgesetzt. In den letzten Jahren war Bob Gale Co-Autor einiger Back to the Future-Geschichten für IDW, darunter eine Geschichte über das erste Treffen von Marty und Doc Brown. der am 21. Oktober 2015, dem zentralen Datum von „Zurück in die Zukunft II“, veröffentlicht wurde. Er ist auch verantwortlich für „Zurück in die Zukunft: Biff in die Zukunft“, in dem Biffs Sports Almanac-getriebener Aufstieg zu der Macht, die er ausübt, detailliert beschrieben wird Zurück in die Zukunft 2 .

Keine „Zurück in die Zukunft“-Filme mehr.

Robert Zemeckis und Bob Gale arbeiteten am Samstagmorgen-Zeichentrickfilm „Zurück in die Zukunft“, haben aber inzwischen klargestellt, dass diese Abenteuer eher als „Was-wäre-wenn“-Situationen betrachtet werden sollten und nicht kanonisch sind, wenn es um die Mythologie von „Zurück in die Zukunft“ geht. Ja, sie haben den Wünschen des Studios nach Fortsetzungen nachgegeben, es gab Comics, aber Gale hat gesagt, das grafische Abenteuer von Telltale Games, an dem er gearbeitet hat, ist das am nächsten an einem Teil IV wir jemals bekommen werden, abgesehen von dem Kurzfilm Doc Brown Saves the World aus dem Jahr 2015, den das Paar zum 30. Jahrestag der Veröffentlichung des Originalfilms gedreht hat. Beide Franchise-Mitschöpfer bleiben unnachgiebig, dass sie nicht wollen, dass Zurück in die Zukunft von ihnen oder irgendjemandem jemals neu gestartet oder neu gemacht wird.