9 bis 5 Neustart mit Originalbesetzung geplant

20th Century Fox will aus den #MeToo- und #TimesUp-Bewegungen Kapital schlagen, indem es eine neue, moderne Version des Comedy-Klassikers von 1980 herausbringt 9 bis 5 Neustart auf die große Leinwand. Während es noch keine Deals zu geben scheint, möchte das Studio Originale koppeln 9 zu 5 Autorin Pat Resnick mit einem jungen Autor, wobei das Studio die Schauspielerin/Autorin Rashida Jones im Auge hat, um das Drehbuch mitzuschreiben. Ob Rashida Jones auch in dem Film mitspielen wird, ist noch nicht bekannt, aber originell 9 zu 5 Sterne Dolly Parton , Lily Tomlin und Jane Fonda sollen alle ihre Rollen wiederholen.


Die Geschichte wird einem neuen Trio junger Frauen folgen, die sich mit den gleichen Problemen von Sexismus und männlichem Chauvinismus auseinandersetzen, die Doralee Rhodes (Dolly Parton), Violet Newstead (Lily Tomlin) und Judy Bernly (Jane Fonda) mit fast 40 ertragen mussten Jahren am Arbeitsplatz. Dieses Trio wendet sich an Doralee, Violet und Judy, um Hilfe bei der Navigation durch den Arbeitsplatz zu erhalten, während es einen Plan ausbrütet, um mit ihren männlichen Chefs abzurechnen. Zurzeit ist kein Regisseur angestellt, aber Shawn Levy soll über seine Produktionsfirma 21 Laps zusammen mit Resnick und Jonathan Baruch für die Rain Management Group produzieren.

VERBUNDEN: Wie 9 to 5 Sequel plant, die Originalbesetzung zurückzubringen

Das Original 9 zu 5 Außerdem spielte Dabney Coleman als Franklin Hart Jr., Doralee, Violet und Judys Chef, der es liebt, seine weiblichen Mitarbeiter auszunutzen, herabzulassen und zu demütigen und ihre Ideen zu stehlen, während sie ständig für Beförderungen übergangen werden. Als seine Top-Assistentin Violet mit ihrem Latein am Ende ist, schließt sie eine Verbindung mit Doralee und Judy, um sich zu rächen, und während ihr Plan mehrmals schief geht, schaffen sie es, Hart zu entführen und in seinem eigenen Haus gefangen zu halten, während sie herausfinden, was mit ihm zu tun haben, wenn sie auf sein Veruntreuungsschema stoßen. Der Originalfilm wurde von Colin Hughes inszeniert und spielte auch Sterling Hayden, Elizabeth Wilson, Henry Jones, Lawrence Pressman und Marian Mercer.

9 zu 5 war ein Riesenerfolg und spielte während seines Kinostarts im Jahr 1980 103,2 Millionen Dollar ein, der Film mit den zweithöchsten Einnahmen des Jahres danach Das Imperium schlägt zurück (209,3 Millionen US-Dollar). Inflationsbereinigt entspricht das ursprüngliche Brutto auf dem heutigen Markt einem Film im Wert von 352,4 Millionen US-Dollar. Der Erfolg des Films wurde durch den gleichnamigen ikonischen Titelsong von Dolly Parton, der ihr einen Erfolg einbrachte, noch weiter verstärkt Oscar-Nominierung für den besten Originalsong (verloren gegen den ebenso ikonischen Titelsong von Ruhm ) sowie zwei Grammy-Nominierungen und wurde von der RIAA mit Platin ausgezeichnet.

Der Film brachte auch eine Fernsehserie mit Dolly Partons jüngerer Schwester Rachel Dennison sowie Rita Moreno und Valerie Curtin hervor, die zwei Jahre lang auf ABC und weitere zwei Jahre in der Erstausstrahlung lief. 2009 entstand daraus auch ein Broadway-Musical mit Allison Janney, Stephanie J. Block, Megan Hilty und Marc Kudisch. Während Rashida Jones ist am besten dafür bekannt, Ann Perkins in NBCs zu spielen Parks und Erholung , Sie ist auch eine versierte Autorin, die Drehbücher schreibt und in der Hauptrolle mitspielt Celeste und Jesse für immer und das Verfassen von Episoden von Schwarzer Spiegel und A bis Z . Irgendwann hing sie auch am Schreiben Spielzeuggeschichte 4 , mit ihrem Schreibpartner Will McCormack, aber sie ist nicht mehr an diesem Projekt beteiligt. Termin brachte die Nachricht darüber 9 zu 5 Neustart heute früher.