Andor: Alles, was wir über das Rogue One-Prequel wissen

Nach dem großen Erfolg von Der Mandalorianer , geht Disney+ aufs Ganze Krieg der Sterne Projekte - sowohl Filme als auch Shows. Eines der Projekte, das derzeit in Arbeit ist, ist die Serie Andor , die den Rebellenabenteuern von Cassian Andor folgen wird, der in vorgestellt wurde Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte . Die Serie war also eine große Investition für Disney+ Krieg der Sterne Fans sollten hoffen, dass es den gleichen Erfolg haben wird Der Mandalorianer hat. Nur die Zeit kann es verraten.


Angesichts der Natur der Krieg der Sterne Fandom, es werden ständig viele Gerüchte und falsche Berichte herumgeschleudert, daher ist es manchmal schwierig, den Überblick darüber zu behalten, was wirklich passiert und was nicht. Vor diesem Hintergrund haben wir eine Liste mit allem zusammengestellt, was wir definitiv über die wissen Andor Serie.

VERBUNDEN: Star Wars: The Old Republic Legacy of the Sith-Erweiterung zum 10-jährigen Jubiläum angekündigt

Diego Luna wird als Cassian Andor zurückkehren

Am wichtigsten ist, dass Diego Luna tatsächlich seine Rolle als Cassian Andor in der Serie wiederholen wird (was angesichts des Titels passend ist). Er wird einen jüngeren und moralisch graueren Helden in den frühen Tagen der Rebellenallianz darstellen. Luna hat seine Begeisterung über die Gelegenheit zum Ausdruck gebracht und gesagt: „Zurück zum Krieg der Sterne Universum ist etwas ganz Besonderes für mich. Ich habe so viele Erinnerungen an die großartige Arbeit, die wir zusammen geleistet haben, und die Beziehungen, die ich während der gesamten Reise geknüpft habe. Wir haben ein fantastisches Abenteuer vor uns und dieses neue aufregende Format wird uns die Chance geben, diesen Charakter tiefer zu erforschen.“ (Spoiler-Alarm für Schurke Eins ) Vor allem, Cassian Andor starb am Ende von Rogue One , also ist es wahrscheinlich sehr aufregend, zu einem Franchise zurückzukehren, das ihn umgebracht hat. Luna fuhr fort zu sagen, dass wir darauf zurückkommen wollten Krieg der Sterne damit er seinen Sohn beeindrucken konnte. Er sagte: „Ich freue mich, in eine weit, weit entfernte Galaxie zurückzukehren. Es ist ein wahr gewordener Traum. Ich werde dir sagen, wie es sich angefühlt hat. Ich war der coolste Vater, als ich meinen Kindern erzählte, dass ich diesen Film mache. Als mein Sohn, der am meisten mit diesem Universum verbunden ist, den Film sah, sagte er: ‚Mein Vater ist der Beste!' Dann sterben wir am Ende. Mein Sohn sah mich nur an... 'Aber du bist gestorben.' Also ist es so: 'Nun, du bist cool, aber nicht so cool!' Und jetzt kann ich ihm sagen, dass ich wieder auf seiner Top-10-Liste der Coolness stehen kann.“

Alan Tudyk wird nicht als zurückkehren K-2SO für die erste Staffel

Ursprünglich wurde angenommen, dass Andors Kumpel K-2SO für die Serie zurückkehren wird, aber Alan Tudyk (der den frechen Droiden spielt) hat bestätigt, dass er nicht in der ersten Staffel erscheinen wird. Auf die Frage von Collider, ob er in der Show auftreten würde, sagte Tudyk: „Sie drehen es gerade, ich bin nicht dabei. Aber wenn es auf Sendung bleibt, Geschichten erzählt werden, werde ich da drin landen.' Dies impliziert sicherlich, dass der Plan einzuhalten ist Andor geht so lange wie möglich. Und da K-2SO einer der beliebtesten Charaktere von ist Schurke Eins , macht es nur Sinn, ihn irgendwann wieder in das Franchise zu holen.

Ist Andor zu Schurke Eins Vorgeschichte?

Um das Offensichtliche zu sagen, Andor wird als Prequel dienen Schurke Eins , und es wird tiefer in Cassians Hintergrundgeschichte und Motivationen eintauchen. Im Schurke Eins , Cassian erklärte Jyn Erso, dass er bedauerliche Dinge für die Rebellenallianz getan habe, also wird die Show wahrscheinlich ein wenig darauf eingehen. Mainstream Krieg der Sterne Geschichten haben sich davor gescheut, die hässliche Seite der Rebellen zu zeigen (abgesehen davon, Millionen von Sturmtruppen zu töten), also wird es interessant sein zu sehen, wie weit die Show in ihrer Darstellung gehen wird.


Wie viele Folgen sind Andor ?

Obwohl keine offizielle Bestätigung gegeben wurde, ist die erste Staffel von Andor wird aus zwölf Episoden bestehen, was eine leichte Abweichung von früheren Disney+-Originalen sein wird. Beide Staffeln von Der Mandalorianer hatte jeweils acht Folgen, und die Marvel-Shows hatten bisher nicht mehr als neun Folgen. Es ist möglich, dass die Episoden von Andor wird im Vergleich zu kürzer sein Der Mandalorianer , aber das ist reine Spekulation.



Es gibt Pläne, mehrere Staffeln zu machen. Wenn dies noch nicht offensichtlich ist, hofft Disney+ derzeit, mehrere Staffeln zu machen Andor , ähnlich wie Der Mandalorianer . Wenn Andor weit genug zurückgeht, gibt es sicherlich viel Material, das sie abdecken könnten. Zwölf Folgen sind viel, aber dieser Zeitraum innerhalb der Krieg der Sterne Das Universum ist reif für endlose Geschichten, daher wäre es für Disney+ klug, es zu nutzen. Wenn die erste Staffel von Andor erfolgreich genug ist, wird es zweifellos mehrere Staffeln geben (sowie die Rückkehr von K-2SO), also Krieg der Sterne Fans sollten es sich ansehen, wenn sie mehr sehen wollen.


Dreharbeiten Andor begann im Dezember 2020 in London

Die Show ist seit ungefähr einem halben Jahr in Produktion, da die Dreharbeiten bereits im Dezember letzten Jahres begannen. Die Dreharbeiten sind noch im Gange, und es gibt kein Wort darüber, wann sie abgeschlossen sein könnten. Da in London gedreht wird, gibt es außerdem keinen Hinweis darauf, dass dieselbe Leinwandbühne wie verwendet wird Der Mandalorianer und Das Buch von Boba Fett , daher werden praktische Sets für die Show verwendet.

Genevieve O'Reilly wird ihre Rolle als Mon Mothma in wiederholen Andor

Wiederaufnahme ihrer Rolle aus Schurke Eins (und ein Gelöschte Szene aus Revenge of the Sith ), Genevieve O'Reilly wurde bestätigt, dass sie zu den zurückkehren wird Krieg der Sterne Universum als Mon Mothma, der Rebellenkommandant. Das macht Sinn, da Mothma eine zentrale Figur der Rebellenallianz ist und sie wahrscheinlich direkt mit Cassian in der Show zusammenarbeiten wird. Mothma ist auch eng mit Leias Vater Bail Organa (gespielt von Jimmy Smits) befreundet, aber es wurde noch nicht bekannt gegeben, ob er erscheinen wird oder nicht.


Shoretroopers werden wieder auftauchen Andor 

Durchgesickerte Set-Fotos haben die Rückkehr von Shoretroopers bestätigt, die ihr Debüt in Schurke Eins . Die braunen Sturmtruppen waren bekanntermaßen die Hauptkämpfer in der Schlacht auf Scarif, also ist es möglich, dass es eine Rückkehr zum Strandplaneten geben wird. Es könnte jedoch auch sein, dass Cassian einige Shoretroopers auch an einem anderen Ort bekämpft.

Cassian wird ein etwas anderes Aussehen haben. Set-Fotos zeigten, dass Cassians Outfit für die Show etwas anders sein wird, was fair ist, wenn man bedenkt, dass sie zu einer anderen Zeit stattfindet. Auf den Fotos trägt Cassian ein subtileres Outfit als seine charakteristische Bomberjacke Schurke Eins . Er wirkt auch unschuldiger und erschütterter, was für die Show sicherlich von Bedeutung sein wird. Ich würde erwarten, dass die Show Cassian allmählich in die moralisch graue Welt der Spionage und Gewalt führt.

Viele A-List-Schauspieler haben sich der Besetzung von angeschlossen Andor

Eine Reihe von großen A-Listenern hat sich der Besetzung für die Show angeschlossen – alle wurden noch nicht benannt. Zuerst Stellan Skarsgard ( Thor, Tschernobyl ) trat der Besetzung letztes Jahr in einer undefinierten Rolle bei. Später, Adria Arjona ( 6 Untergrund, gute Omen ), Fiona Shaw ( Harry Potter, Eva töten ), Denise Gough ( Der Hexer Videospiele) und Kyle Soller ( 101 Dalmationsstraße ) schloss sich ebenfalls der ständig wachsenden Besetzung an. Keiner der Schauspieler hat öffentliche Charakterdetails erhalten, daher können wir nur raten, welche Art von Charakteren sie spielen werden. Denken Sie daran, dass dies in den frühen Tagen der Herrschaft des Imperiums stattfinden wird, sodass diese Schauspieler wahrscheinlich entweder Rebellen oder Verbündete des Imperiums spielen werden.

Es wird gemunkelt, dass Forest Whitaker seine Rolle als Saw Gerrera in wiederholt Andor

In einem kürzlichen Interview ließ Stellan Skarsgard verlauten, dass er mit Forest Whitaker zusammengearbeitet hat, der bekanntermaßen Saw Gerrera spielte Schurke Eins . Disney+ hat diesen Bericht aber nicht bestätigt Die Rückkehr von Forest Whitaker macht angesichts seines Platzes in Star Wars Sinn Überlieferung. Gerrera erschien zuerst in der Klonkriege Show und wurde schnell zu einem Fanfavoriten, der später für eine Live-Action-Version in neu besetzt wurde Schurke Eins . Gerrera ist ein zentraler Charakter für die Rebellenallianz, und wir werden ihn vielleicht häufig im Film sehen Andor Serie.


Ist Ben Mendelsohn als Orson Krennic in der Andor Serie?

Dies ist mehr Spekulation, aber es wurde heftig gemunkelt, dass Mendelsohn in der zurückkehrt Andor Serie als Regisseur Orson Krennic. Er beaufsichtigte den Bau des Todessterns, also ist er eine äußerst wichtige Figur für das Imperium. Wie Gerrera ist Krennics Rückkehr zu den Krieg der Sterne Universe würde sehr viel Sinn machen für eine Show wie Andor , und wir könnten viel mehr über seinen Hintergrund und seine Motivation erfahren. Krennic wurde schnell ein Geliebter Krieg der Sterne Bösewicht wann Schurke Eins kam heraus, also wäre es eine kluge Entscheidung von Disney+, ihn wieder in die Herde zu bringen.

Einer tot Schurke Eins Charakter wird zurückkehrenEinige aktuelle Set-Fotos bestätigten die Rückkehr des Schauspielers Duncan Pow, der den Rebellen-Sergeant Ruescott Melshi spielte Schurke Eins . Zunächst wurde angenommen, der Schauspieler zu sein Agenten von S.H.I.E.L.D . Alaun Nick Blood, aber weitere Set-Fotos zeigten, dass es sich um Pow handelte. Seine Rückkehr macht angesichts seiner Geschichte mit der Rebellenallianz sehr viel Sinn, und er könnte möglicherweise viel mehr Bildschirmzeit in der Show bekommen. Es ist spannend wann Krieg der Sterne gibt Nebenfiguren wie Bail Organa und Mon Mothma mehr Möglichkeiten. Vielleicht wird Sergeant Melshi bei diesem Projekt eine viel größere Rolle spielen.

Wird jeder andere Schurke Eins Charaktere tauchen auf?

Obwohl es sicherlich möglich ist, Krieg der Sterne Fans sollten nichts anderes erwarten Schurke Eins Charaktere, die in der ersten Staffel von erscheinen Andor . Am wahrscheinlichsten wäre Riz Ahmeds Charakter Bohdi (aufgrund seiner Verbindungen zur Rebellenallianz), aber er wird wahrscheinlich gebucht, nachdem er eine Oscar-Nominierung ergattert hat. Charaktere wie Felicity Jones' Jyn Erso , Donnie Yens Chirrut Imwe, Wen Jiangs Baze Malbus und Mads Mikkelsons Galen Erso werden aufgrund ihrer Charakterhintergründe wahrscheinlich auch nicht auftauchen, aber Krieg der Sterne hat schon früher wilde Kameen abgezogen.

Will jeder andere Klassiker Krieg der Sterne Charaktere erscheinen? Verlassen Sie sich nicht darauf, aber es gab Gerüchte über ein Crossover mit dem Kenobi Serie. Nehmen Sie das mit einem Körnchen Salz, aber die Shows werden im Wesentlichen im selben Zeitraum spielen UND beide Shows werden derzeit in Großbritannien gedreht. Eine Zusammenarbeit von Cassian und Kenobi könnte sehr sinnvoll sein und viel Spaß machen. Was andere betrifft Krieg der Sterne Charaktere wie Han Solo, Chewbacca, Darth Vader usw. würde ich nicht darauf setzen - zumindest in der ersten Staffel. Andor sollte sich wahrscheinlich in der ersten Staffel ausschließlich auf Cassian konzentrieren, bevor er sich zu sehr auf den Rest der Staffel ausweitet Star Wars-Universum . Allerdings kann man es nie auszählen. Han Solo und Chewie sind beide in dieser Zeit auf freiem Fuß, ebenso wie viele andere Klonkriege Zeichen. Wenn Cassian auf einen von ihnen stoßen würde, könnte dies ein großer Anziehungspunkt für Disney+ sein.

Die Andor Sets und Requisiten für die Show sind ziemlich umfangreich

nicht wie Der Mandalorianer und Buch von Boba Fett , der Andor Serie verwendet praktischere und physischere Sets im Gegensatz zu der revolutionären Bildschirmtechnologie, die Jon Favreau mitentwickelt hat. Es gab einige ziemlich aufschlussreiche Fotos von einigen der Andor Sätze, und sie sind massiv. Es gab auch einige Bilder von einigen Schiffen, die in der Show verwendet werden, und sie sind definitiv eines wert Krieg der Sterne Projekt. Diego Luna hat die Show als einen „sehr langen Film“ beschrieben, daher ist es keine Überraschung, dass einige der Sets riesig sind. Trotzdem ist das interessant Andor tritt nicht in die Fußstapfen von Der Mandalorianer . Vielleicht einige der Szenen in Andor erfordert eine praktischere Herangehensweise.

Andor wurde als 'Spionage-Thriller' beschrieben

Die Entwickler der Show haben die Show regelmäßig als 'mitreißenden Spionage-Thriller' ähnlich wie James Bond bezeichnet. Im Wesentlichen, Krieg der Sterne Fans können erwarten Andor zu sein Krieg der Sterne Version klassischer Spionagedramen, besonders wenn man bedenkt, was für ein moralisch grauer Charakter Cassian ist. Wir werden viele der Missionen sehen, die Cassian in seiner Zeit als Rebell durchgeführt hat, und es wird wahrscheinlich sehr intensiv werden. Kathleen Kennedy (Präsidentin von Lucasfilm) beschrieb die Show als „ehrgeizig“ und „nagelbeißend“, also erwarten Sie einige unglaublich angespannte Momente in der Show. Es gab bereits viele Set-Fotos von Offizieren des Imperiums, also wird Cassian ihnen sicher oft begegnen.

Wer entwickelt Andor ?

Bis Ende November 2018 hat Stephen Schiff (bekannt für Die Amerikaner ) fungierte als Showrunner und ausführender Produzent der Serie. Im Juli 2019 war Rick Famuyiwa in frühen Gesprächen, um bei mehreren Folgen der Serie Regie zu führen, nachdem er bei einigen Folgen Regie geführt hatte Der Mandalorianer . Im Oktober 2019 veröffentlichte Tony Gilroy (der schrieb Schurke Eins ) schloss sich der Serie an, um die erste Folge zu schreiben, bei einigen Folgen Regie zu führen und mit Schiff zusammenzuarbeiten. Gilroy wurde als Co-Autor weiter angerechnet Schurke Eins und beaufsichtigte auch umfangreiche Neuaufnahmen für den Film. Im April 2020 hatte Gilroy Schiff offiziell als Showrunner abgelöst. Sechs Wochen Vorproduktion für die Serie hatten in London stattgefunden, wurden jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie angehalten und die Produktion der Serie verzögert. Die Vorproduktion hatte im September 2020 vor einem geplanten Drehbeginn im nächsten Monat wieder begonnen. Zu diesem Zeitpunkt entschied sich Gilroy, der in New York lebt, aufgrund der Pandemie, nicht zur Produktion der Serie nach Großbritannien zu reisen, und konnte daher bei der ersten Folge der Serie keine Regie führen. Stattdessen ist der in Großbritannien ansässige Toby Haynes (bekannt für Sherlock und Doctor Who ), der bereits „ganz oben auf der Liste“ potenzieller Regisseure für die Serie stand, wurde für die Regie der ersten drei Folgen engagiert. Gilroy würde ausführender Produzent und Showrunner bleiben. Ben Caron und Susanna White (von denen keiner frühere Credits hatte) wurden auch als zusätzliche Regisseure für die Show eingestellt.

Wer schreibt Andor ?

Zu den Autoren der Serie gehören neben Tony Gilroy und Stephen Schiff auch Beau Willimon (bekannt für Die Iden des März und Kartenhaus ) und Dan Gilroy (bekannt für Nachtfalter und Roman J. Israel, Esq .). Apropos, dass die Serie in die Ereignisse von führen würde Schurke Eins , Diego Luna fand es „schön, in eine Geschichte einzusteigen, von der man das Ende bereits kennt. Jetzt können Sie die Nuancen und die Schichten nehmen. Ich denke, es macht Spaß, etwas zu tun, bei dem es nicht nur darum geht, bis zum Ende zu kommen. Es geht darum, das hinauszuzögern.“ Er fügte hinzu, dass es in der Serie um den „Aufbau einer Revolution“ gehe.

Was wird das Design von Andor so sein wie?

Luke Hull (bekannt für Tschernobyl und Kraft ) wird als leitender Produktionsdesigner für die Serie fungieren, und er beschrieb sie als „sehr cineastisch“. Neal Scanlan liefert die Kreaturen- und Droideneffekte für die Serie, nachdem er dasselbe für alle von Disney produzierten getan hat Krieg der Sterne Filme, inkl Schurke Eins . Er sagte, sein Team würde die Serie genauso behandeln wie die Filme, und aufgrund von Gilroys Beteiligung würde die Serie in dieselbe „Tasche“ passen Krieg der Sterne Geschichte' als Schurke Eins mit einer 'etwas härteren Kante' als andere Krieg der Sterne Projekte. Scanlan fügte hinzu, dass möglicherweise mehrere Kreaturen zuvor geschnitten wurden Krieg der Sterne Raten, die in der Show auftreten. Er sagte auch, dass es wie alle viele neue Kreaturendesigns geben wird Krieg der Sterne Projekte haben sollten.

Wo in Großbritannien ist Andor filmen?

Die Dreharbeiten für die Serie begannen Anfang Dezember 2020 in London, England, mit der Produktion in den Pinewood Studios (bekannt für Dreharbeiten Krieg der Sterne Projekte). Die Show wird derzeit unter dem Arbeitstitel gedreht Pilger , mit Jonathan Freeman als Kameramann. Es wurde zuvor berichtet, dass die Dreharbeiten für die Serie 2019 und dann im Juni 2020 beginnen, wurde aber natürlich durch die COVID-19-Pandemie verzögert. Sowohl britische als auch US-amerikanische COVID-19-Protokolle wurden am Set befolgt, einschließlich täglicher Temperaturkontrollen und Tests auf COVID-19 dreimal pro Woche. Die Dreharbeiten in den Pinewood Studios werden voraussichtlich im Juli 2021 enden. Bis Ende Januar 2021 wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Steinbruchs in Little Marlow, Buckinghamshire (wo Kenobi filmt gerade), unweit der Pinewood Studios. Die Dreharbeiten fanden im April auch in der Coryton Refinery in Corringham, Essex, statt. Mehrere Drehtage fanden Anfang Mai in Cleveleys an der Fylde-Küste von Lancashire statt, wobei der Strand der Stadt mit außerirdischen Prothesen bedeckt zu sehen war. Weitere Außendreharbeiten und die Produktion der zweiten Einheit begannen Ende Mai für mindestens eine Woche in Black Park, einem Landschaftspark in Buckinghamshire in der Nähe der Pinewood Studios, der auch als Drehort für von Disney produzierte Filme diente Krieg der Sterne Filme. Bis Ende des Monats läuft die Hauptproduktion an Pilger (aka Andor ) war nach Glen Tilt in Perthshire, Schottland, gezogen und sollte dort voraussichtlich bis Ende Juni 2021 bleiben. Mit anderen Worten: Andor filmt ununterbrochen in ganz Großbritannien

Die Dreharbeiten sollen weitergehen Andor bis Ende Sommer 2021

Es wurde kein Datum angegeben, aber das ist sehr wahrscheinlich Andor wird die Dreharbeiten bis Ende Sommer 2021 abschließen . Projekte wie diese nehmen normalerweise nicht so viel Zeit zum Filmen in Anspruch wie Andor hat, sodass die Fans damit rechnen können, dass die Dreharbeiten relativ bald enden werden. Da die Dreharbeiten so lange gedauert haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass die zwölf Folgen der Serie alle in voller Länge sein werden Loki oder Der Falke und der Wintersoldat . Weder Disney+ noch die Andor Showrunner haben dies jedoch diskutiert.

Wann tut Andor Veröffentlichung auf Disney+?

Andor wird 2022 auf Disney+ Premiere haben. Die erste Folge von Andor wird voraussichtlich irgendwann im Jahr 2022 exklusiv auf Disney+ Premiere haben – wahrscheinlich im frühen Frühjahr. Mit Das Buch von Boba Fett die Dreharbeiten vor kurzem abgeschlossen haben, und Der Mandalorianer Die Dreharbeiten für Staffel 3 sollen später in diesem Jahr beginnen, Fans können damit rechnen Andor nach Premiere Das Buch von Boba Fet t hat seine gesamte Saison veröffentlicht. Wenn wir eine fundierte Vermutung anstellen sollten, das Disney+ Krieg der Sterne Der Veröffentlichungszeitplan von Shows sieht in etwa so aus: Buch von Boba Fett Ende 2021 bis Anfang 2022, Andor Anfang 2022 bis Frühjahr 2022, Kenobi im Frühjahr 2022 bis Mitte 2022, und Mandalorianer Staffel 3 Mitte 2022 bis Herbst 2022.