„Aquaman 2“-Regisseur James Wan begrüßt Amber Heard zurück in Atlantis

Amber Heard wurde von Regisseur James Wan für „zurück nach Atlantis“ begrüßt Aquaman und das verlorene Königreich . Eine direkte Fortsetzung von 2018 Aquamann , wird der Film Heard als Mera neben Jason Momoa als Titelsuperhelden zurückbringen. Während sich die bevorstehende Fortsetzung der Produktion nähert, hat Heard trotz anhaltender Kontroversen über ihr Casting ständig Updates in den sozialen Medien veröffentlicht, in denen sie ihre Rückkehr in die Rolle neckt.


Am Samstag, Bernstein gehört hat ein neues Bild auf Instagram gepostet, das eine schöne Karte zeigt, die sie von bekommen hat Aquamann 2 Produktionsteam. In der Bildunterschrift sagt Heard, dass sie „in Quarantäne“ ist, einschließlich eines Meerjungfrau-Emojis. Die beigefügte handschriftliche Notiz, die anscheinend einigen Blumen beigefügt war, lautet: „Amber – Welcome back to Atlantis. Liebe James & Rob.'

VERBUNDEN: Patrick Wilson teilt intensives Aquaman 2-Trainingsvideo

In anderen Beiträgen auf Instagram hat Heard enthüllt, dass sie ihr körperliches Training zur Vorbereitung auf sie durchlaufen hat kehre als Mera zurück . Sie hat auch ein Bild von sich mit Momoa gepostet und bemerkt, dass sie „bereit ist, darauf zurückzukommen“. Kürzlich kam auch ihr Co-Star Yahya Abdul-Mateen II in den Spaß, indem er ein Bild von sich selbst postete, wie er durch scheinbar das ging Aquamann 2 Drehbuch.

Heard begann ihre Quarantäne mit James Wan | begrüßen sie zurück für Aquamann 2 bedeutet, dass der Volksbegehren für die Entlassung der Schauspielerin aus dem Projekt letztlich gescheitert ist. Vor der Produktion wurden mehr als 1,8 Millionen Namen zu einer Online-Petition hinzugefügt, in der Warner Bros. aufgefordert wurde, die Rolle von Mera mit jemand anderem neu zu besetzen. Letztes Jahr wies Heard die Petition zurück und fügte hinzu, dass sie es kaum erwarten könne, mit der Produktion der Fortsetzung zu beginnen.

„Bezahlte Gerüchte und bezahlte Kampagnen in den sozialen Medien diktieren [Casting-Entscheidungen] nicht, weil sie keine Grundlage in der Realität haben“, sagte die Mera-Schauspielerin im November gegenüber Entertainment Weekly. „Nur die Fans haben es tatsächlich geschafft Aquamann und Aquamann 2 passieren. Ich freue mich darauf, nächstes Jahr loszulegen.“


Auch Jason Momoa hatte sich so auf die Rückkehr gefreut Aquamann dass er sich sogar am Drehbuch beteiligte. Bei einem Auftritt am Die Drew Barrymore-Show , erklärte Momoa, wie sehr er in die Geschichte der Fortsetzung involviert war, dass er zum Schreibprozess beitrug. Er sagte auch, wie geplant sei, dass der Film im Juli gedreht werde, zeitgleich mit Heards Beginn ihres Quarantäneverfahrens Ende Juni.



„Nachdem wir den ersten beendet hatten, ging ich mit meinem Schreibpartner hinein und wir träumten uns den zweiten aus und wir gingen hinein und stellten die Idee vor“, sagte Momoa. „Das Beste, was ich Ihnen geben kann, ist, dass ich es so sehr liebe, dass ich beim Schreiben mitgewirkt habe. Und so haben wir die erste Behandlung durchgeführt und dann haben James [Wan] und unser ursprünglicher Autor David [Leslie Johnson-McGoldrick] es beendet. Und unser ganzes Herzblut ist dabei. Anstatt einfach nur ein Drehbuch zu bekommen und das zu tun, werden Sie zu 100% von Ihrem Regisseur und Ihren Co-Autoren ermutigt.


Der Schauspieler fügte hinzu: „Das ist also aufregend für mich und ich freue mich darauf, dorthin zu gehen. Ich reise im Juli ab und wir beginnen mit den Dreharbeiten.' Aquaman und das verlorene Königreich wird voraussichtlich am 16. Dezember 2022 veröffentlicht. Sie können weitere Social-Media-Beiträge von Heard sehen, indem Sie folgen Amber Heard auf Instagram .