ArcLight Cinemas und Pacific Theatres schließen alle Standorte dauerhaft

ArcLight Cinemas und Pacific Theatres schließen ihre 300 Standorte dauerhaft. Die Pandemie hat ein weiteres Opfer gefordert. Arclight-Kinos und seine Muttergesellschaft Pacific Theatres konnten die Schließung des Coronavirus nicht überstehen und werden ihre Türen für immer unter der Decurion Corporation schließen. Dazu gehört der legendäre Cinerama Dome in Hollywood, der im Laufe der Jahrzehnte Schauplatz vieler Blockbuster-Premieren war und prominent vertreten war Es war einmal in Hollywood .


Kinos haben erst kürzlich in Kalifornien und in den Vereinigten Staaten wiedereröffnet. Die Messebranche begann aufzublicken. Aber diese neueste Nachricht ist ein schwerer Schlag. Zu den dauerhaften Schließungen hatte Pacific dies in einer offiziell veröffentlichten Erklärung zu sagen.

VERBUNDEN: The Batman sollte heute in den Kinos erscheinen

Arclight Cinemas und Pacific Theatres sind einige der prominentesten, beliebtesten und kultigsten Theater im Herzen von Hollywood. Nach dem Nachrichtenhit gingen viele in der Unterhaltungsindustrie zu Twitter, um über den unerwarteten Verlust zu trauern. Dies ist ein Zeichen dafür, dass viele Kinos dunkel und leer bleiben werden, obwohl die COVID-Beschränkungen allmählich aufgehoben werden. Pacific fuhr mit dieser Aussage über die Schließung fort.

Es ist nicht jenseits des Bereichs der Möglichkeiten, dass ein anderer große Theaterkette wird die Mietverträge für diese jetzt leeren Theater übernehmen und sie wieder für die Öffentlichkeit öffnen. Aber das wird einiges an Geld kosten. IndieWire berichtete kürzlich, dass die Pacific Theatres Exhibition im März 2021 keine Miete in Höhe von 181.900 US-Dollar nur für ihren Standort in Culver City Arclight zahlen konnte. Und sie können 2,2 Millionen Dollar für das ganze Jahr schulden.

Die Decurion Corporation hinter Pacific besaß mehr als 300 Bildschirme im Raum Kalifornien. Dazu gehören 18 Pacific Theatres-Bildschirme im Glendale Americana und 14 im Grove im Fairfax District von Los Angeles. Dies waren wichtige Standorte für diese Unterhaltungszentren. Northridge, Sherman Oaks, Lakewood und Chatsworth waren auch die Heimat von Pacific Theatres, die jetzt dauerhaft geschlossen sind.


Zusammen mit dem legendären Cinerama-Kuppel Standort gibt es auch ArcLight Cinemas in Pasadena, Santa Monica, Culver City, El Segundo, La Jolla, Boston, Chicago und Maryland



Vielfalt war der erste, der diese Nachricht gemeldet hat.