Assassin's Creed TV-Show engagiert einen hartgesottenen Autor, um die Action zu bringen

Live-Action von Netflix Assassin's Creed-Reihe hat jetzt geklopft Die Hard Schriftsteller Jeb Stuart, um das Projekt zu schreiben. Weitere Details zur Adaption sind derzeit hauchdünn, da zum Zeitpunkt des Schreibens keine Casting- oder Regie-News bekannt gegeben wurden, aber die Nachricht, dass der Schreiber hinter einem der besten Action-Streifen aller Zeiten zum Projekt hinzugefügt wurde, ist sicher mehr als genug, um die Fans zu begeistern.


In jüngerer Zeit Jeb Stuart hat sein Talent eingesetzt, um Netflix zu erstellen Wikinger: Walhalla , die Fortsetzung von History's Wikinger Serie, die 100 Jahre nach der Originalserie ansetzt und sich auf die Abenteuer von Leif Erikson, Freydis, Harald Hardrada und dem normannischen König William the Conqueror konzentriert, sowie das Drehbuch für die limitierte Netflix-Serie schreibt Der Befreier , das die wahre Geschichte einer der blutigsten Schlachten des Zweiten Weltkriegs erzählt. Zu den Großleinwandprojekten mit Stuarts Namen gehören solche Blockbuster wie Die Hard , Weitere 48 Stunden und Der Flüchtling . Alles in allem klingen diese nach den perfekten Zutaten für ein Überzeugung eines Attentäters Serie.

VERBUNDEN: Assassin's Creed Live-Action-TV-Show kommt zu Netflix

Ein von Ubisoft veröffentlichtes Action-Adventure-Stealth-Videospiel, das erste Assassin's Creed Videospiel wurde 2007 sowohl für PlayStation 3 als auch für Xbox veröffentlicht. Die Geschichte dreht sich um den jahrhundertealten Kampf zwischen den Assassinen, die mit freiem Willen für den Frieden kämpfen, und den Templern, die Frieden durch Kontrolle anstreben. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über Desmond Miles, einen Mann, der in einer alternativen modernen Zeit lebt, der mithilfe einer Maschine namens „Animus“ in der Lage ist, die genetischen Erinnerungen seines Vorfahren Altaïr, eines Mitglieds der Assassinen, einzusehen und sogar zu kontrollieren .

Seit ihrer Einführung hat die Überzeugung eines Attentäters Franchise hat weltweit mehr als 155 Millionen Spiele verkauft und ist zu einer der meistverkauften Serien in der Geschichte der Videospiele geworden. Das Action-/Fantasy-Franchise hat seitdem verschiedene Fortsetzungen hervorgebracht, die in verschiedenen Epochen der Geschichte angesiedelt sind, mit dem neuesten Teil, Assassin's Creed Valhalla , das 873 n. Chr. stattfinden soll, und erzählt eine fiktive Geschichte der Wikinger-Invasion in Großbritannien. Das Spiel soll am 10. November für PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X|S, Stadia und PC erscheinen. Es wird auch für die PlayStation 5 veröffentlicht, wenn die Konsole am 12. November veröffentlicht wird.

Die Adaption von Netflix wird Ubisofts Jason Altman und Danielle Kreinik als ausführende Produzenten der Serie umfassen. „Seit mehr als 10 Jahren haben Millionen von Fans auf der ganzen Welt die mitgestaltet Überzeugung eines Attentäters Marke zu einem Kult-Franchise', sagte Jason Altman, Head of Ubisoft Film & Television - Los Angeles. „Wir sind begeistert, eine zu schaffen Überzeugung eines Attentäters Serie mit Netflix, und wir freuen uns darauf, die nächste Saga in der zu entwickeln Überzeugung eines Attentäters Universum.'


Das Unternehmen von Netflix wird nicht das erste Mal sein, dass ein Studio die Welt davon überzeugt hat Überzeugung eines Attentäters Handlung zu leben. Veröffentlicht im Jahr 2016 mit freundlicher Genehmigung von 20th Century Fox, der großen Leinwand Überzeugung eines Attentäters spielte Größen wie Michael Fassbender, Marion Cotillard. Jeremy Irons und Brendan Gleeson und erhielt negative Kritiken von Kritikern, die viel Kritik an der Handlung und dem Schreiben fanden. Wir hoffen, dass sich die Dinge für Netflix besser entwickeln Überzeugung eines Attentäters Serie. Die Einstellung von Jeb Stuart ist ein guter Anfang ... Dies kommt zu uns mit freundlicher Genehmigung von Termin .