Milana Vayntrub, Sprecherin von AT&T, fordert Trolle auf, sexuelle Belästigung im Internet zu stoppen

Darstellerin Milana Vayntrub , die dafür bekannt ist, die AT&T-Sprecherin Lily James in verschiedenen Werbespots zu spielen, bittet Trolle, sie in Ruhe zu lassen, nachdem sie unerbittliche sexuelle Belästigung im Internet ertragen hat. In einem auf Instagram live gestreamten Video, das inzwischen auf Twitter gepostet wurde, sprach Vayntrub ausführlich über die Online-Belästigung, die sie täglich von Fremden erfährt. Dazu gehören anzügliche Kommentare und Memes sowie alte Fotos von Vayntrub im Bikini, wobei einige sogar so weit gehen, Nacktfotos vom Fernsehstar zu erbitten.


VERBUNDEN: Bill Cosby äußert sich nach der Entlassung aus dem Gefängnis: Ich habe immer meine Unschuld beteuert

„Lassen Sie mich Ihnen sagen, ich bin mit nichts davon einverstanden. Ich will nichts davon. Die Fotos, die aus mir herausgekommen sind und super Dekolleté sind, stammen von einer Poolparty, zu der ich vor über einem Jahrzehnt auf dem College gegangen bin “, sagt Vayntrub in dem Video. „Vielleicht hat es nur damit zu tun, eine Person im Internet zu sein, oder vielleicht ist es spezifisch dafür, eine Frau im Internet zu sein. Aber all diese Kommentare... es verletzt meine Gefühle. Es tut mir weh und es bringt eine Menge Gefühle sexueller Übergriffe hoch. Weißt du, ich gehe einfach mit meinem Hund spazieren und bekomme Nachrichten von Leuten, die meine Bilder verzerrt haben, um Likes auf ihren Konten zu bekommen.

Grobe Kommentare über Vayntrub haben auch ihren Weg in die Kommentarbereiche von YouTube-Videos von gefunden AT&T-Werbung mit dem Lily-Charakter. Um die Belästigung zu verringern, hat das Unternehmen Kommentare zu diesen Videos deaktiviert und in einer gegenüber den Medien veröffentlichten Erklärung auch über ihre anhaltende Unterstützung für Vayntrub gesprochen.

„Wir werden die unangemessenen Kommentare und Belästigungen von Milana Vayntrub, der talentierten Schauspielerin, die Lily in unseren Anzeigen darstellt, nicht tolerieren“, heißt es in der Erklärung. „Wir haben diese Kommentare zu unseren sozialen Inhalten, die Lily enthalten, deaktiviert oder gelöscht, und wir werden weiterhin dafür kämpfen, sie und unsere Werte zu unterstützen, die wir schätzen und Respektiere alle Frauen .'


Vayntrub wurde berühmt, als er Lily Adams in einer Reihe von porträtierte AT&T Anzeigen zwischen 2013 und 2016, obwohl sie dieses Jahr wieder anfing, die fiktive Verkäuferin zu spielen. Sie hatte auch eine wiederkehrende Rolle in der beliebten Dramaserie Das sind wir , und machte Auftritte in anderen Shows wie z Schlüssel & Peele , Haus der Lügen , und Silicon Valley . Vayntrub ist auch dafür bekannt, Squirrel Girl in the zu äußern Marvel Rising Franchise und hatte eine Hauptrolle in dem nicht ausgestrahlten Piloten für Neue Krieger . Vor kurzem trat sie in Kevin Harts Quibi-Serie auf Die Hart und wird in der kommenden Horrorkomödie zu sehen sein Werwölfe im Inneren .

Es ist nicht zu leugnen, dass das Internet manchmal ein sehr abscheulicher Ort sein kann und es einfach nicht möglich ist, die Kontrolle über jeden Troll auf der Welt zu behalten. Hoffentlich helfen Vayntrubs Bitten dennoch dabei, einen Teil des Trollings einzudämmen, dem wir alle zustimmen sollten, dass es sehr unverdient ist. Im folgenden Video, das ursprünglich von Milana Vayntrub gestreamt wurde, können Sie sich ansehen, wie „Lily“ von AT&T über ihre Online-Belästigung spricht Instagram . Details dieser Geschichte kommen uns zu Termin .