Attack of the Killer Tomatoes Reboot hat offiziell mit der Produktion begonnen

Wussten Sie, dass ein Angriff der Killertomaten Neustart war passiert? Niemand würde irgendjemanden dafür verantwortlich machen, dass diese kleinen Neuigkeiten unter dem Radar entgleiten, da die Nachricht von dem Projekt vor etwa einem Jahr während der San Diego Comic-Con 2018 zum ersten Mal auftauchte, als ein Ansturm anderer Popkultur-Nachrichten online überflutet wurde. Aber dieser Film passiert absolut und Regisseur Dustin Ferguson hat bestätigt, dass die Produktion offiziell im Gange ist.


Es scheint passend, dass die Nachricht vom Neustart, der mit den Dreharbeiten beginnt, wie die diesjährige kommen sollte Comic Con aus San Diego ist in vollem Gange. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen praktisch keine Details für das Projekt vor. Wir können mit Sicherheit davon ausgehen, dass es sich um große, mutierte Tomaten handeln wird, die die Menschheit terrorisieren, wobei sich eine bestimmte mutige Gruppe von Menschen zusammenschließt, um sie aufzuhalten. Auf jeden Fall wissen wir, dass der Film gedreht wird, weil Dustin Ferguson auf Facebook gegangen ist, um die Neuigkeiten in einem kurzen, anerkennenden Beitrag selbst zu bestätigen. Hier ist, was er zu sagen hatte.

Während Dustin Ferguson mag nicht allzu viel Bekanntheitsgrad haben, aber als Regisseur ist er erschreckend produktiv, wenn es um Direct-to-Video-, B-Movie-Angelegenheiten geht. Ferguson hat 75 Regie-Credits auf seiner IMDB-Seite, die erst 2007 zurückreicht. Allein im Jahr 2016 sammelte er sieben Credits, darunter beide Lagerblut 4 und 5. Einige seiner anderen Credits umfassen Robofrau , Mond der Blutbestie und etwas namens Horndogs-Strandparty . All dies zu sagen, ein Neustart wie dieser scheint genau das Richtige für diesen Mann zu sein.

Für diejenigen, die es vielleicht nicht kennen, das Original Angriff der Killertomaten , was eine Parodie auf die sein sollte B-Movie-Kreaturen-Feature , wurde 1978 veröffentlicht und dreht sich um eine Gruppe von Wissenschaftlern, die zusammenarbeiten müssen, um die Welt vor mutierten Killertomaten zu retten. Schlicht und einfach. Unter der Regie von John DeBello, der nach einem Drehbuch arbeitete, das er gemeinsam mit Costa Dillon und Stephen Peace geschrieben hatte, wurde der Film mit einem knappen Budget von nur 100.000 US-Dollar gedreht. Im Laufe der Jahre verdiente es mehr als das Fünffache an den Kinokassen und eine ganze Menge mehr mit Heimvideos.

Es brachte eine Reihe von Fortsetzungen hervor, darunter „Die Rückkehr der Killer-Tomaten“ von 1988, in dem insbesondere ein junger George Clooney in einer seiner allerersten Filmrollen zu sehen ist, „Killer-Tomaten schlagen zurück“ von 1990 und „Killer-Tomaten essen Frankreich“ von 1991. Das Franchise umfasst auch ein Videospiel von 1986, eine Reihe von Comics und eine Zeichentrickserie, die 1990 von Fox Kids veröffentlicht wurde. Bereits 2005 gab es die Nachricht Adam Sandler war in Gesprächen für ein Angriff der Killertomaten neu machen. Das ist offensichtlich nie passiert. Im Jahr 2016 gab es einen Film namens Angriff der Killer Donuts , aber es wurde von der Welt im Allgemeinen ziemlich ignoriert. Wann die Angriff der Killertomaten Der Neustart wird kommen, aber wir werden sicherlich mehr erfahren, wenn die Produktion weitergeht. Schauen Sie gerne vorbei Dustin Fergusons Facebook unten posten.