Avatar: Frontiers of Pandora Videospiel-Trailer auf der E3 enthüllt

Brandneu Benutzerbild Videospiel ist unterwegs. Wie während der E3-Präsentation von Ubisoft enthüllt wurde, Avatar: Grenzen von Pandora soll nächstes Jahr erscheinen und James Camerons Sci-Fi-Franchise auf Konsolen und PCs der nächsten Generation bringen. Ein Trailer wurde enthüllt, der eine Vorschau darauf gibt, was die Spieler erwartet, wenn das Spiel veröffentlicht wird. Das Timing ist ziemlich günstig, da Camerons lang erwartete Fortsetzung seines Science-Fiction-Epos von 2009 endlich auch im nächsten Dezember in die Kinos kommen wird.


Avatar: Grenzen von Pandora wird als First-Person-Action-Adventure-Videospiel beschrieben. Es wurde von Massive Entertainment in Zusammenarbeit mit Lightstorm Entertainment und Disney entwickelt. Es wurde mit der neuesten Version der Snowdrop-Engine erstellt und exklusiv für die neue Konsolengeneration entwickelt, einschließlich PlayStation 5 und Xbox Series X sowie PC. Laut dem Studio erweckt das Spiel „die verführerische Welt von Pandora mit all ihrer Schönheit und Gefahr in einem immersiven Open-World-Erlebnis zum Leben“. Ubisoft enthüllte auch eine Logline für das Spiel, die wie folgt lautet.

VERBUNDEN: James Cameron wollte trotz Studioanfrage keine Avatarszene kürzen

Der Trailer taucht nicht zu tief in die Geschichte ein. Vielmehr handelt es sich um eine Sammlung von Aufnahmen, die zeigen, wie die Entwickler die Welt von Pandora zum Leben erweckt haben. Es sieht aus wie ein originalgetreue Nachbildung der Welt James Cameron stellte uns in vor Benutzerbild zurück im Jahr 2009. Es sieht auch aus wie ein riesiges Upgrade im Vergleich zu Avatar: Das Spiel , der während seines ursprünglichen Laufs in den Kinos zusammen mit dem Film veröffentlicht wurde. Wir sehen viele Kreaturen, viele üppige Pflanzen, Na'vi in ​​ihrer natürlichen Umgebung und einige explosive Action. Es ist alles, mit einem Wort, episch.

Ob es dazu kommt, ist derzeit noch unklar Avatar 2 direkt, oder ob es eine ganz neue Geschichte erzählt. Was es signalisiert, sind Disneys Pläne, dies weiter in ein vollwertiges Franchise zu verwandeln. Disney nach der Fusion mit Fox im Jahr 2019 die Kontrolle über das Anwesen erlangte. Und sie haben allen Grund zu der Annahme, dass dies ein solider Plan ist. Benutzerbild hat kürzlich den Thron als umsatzstärkster Film in der Geschichte der Kinokassen zurückerobert, nachdem er dank einer kürzlichen Neuveröffentlichung in China weltweit 2,8 Milliarden US-Dollar überschritten hat. Da nicht eine, sondern vier Fortsetzungen von James Cameron auf dem Weg sind, scheint jetzt der richtige Zeitpunkt für ein modernes Videospiel zu sein, um weiter Kapital zu schlagen.

Avatar 2 die Dreharbeiten im vergangenen September abgeschlossen und soll derzeit am 16. Dezember 2022 veröffentlicht werden. Avatar 3 soll am 20. Dezember 2024 mit folgen Avatar 4 soll am 18. Dezember 2026 in die Kinos kommen. Avatar 5 wird am 22. Dezember 2028 eintreffen. Avatar: Grenzen von Pandora kommt für die PlayStation 5 , Xbox Series X, Xbox Series S, PC, Amazon Luna und Google Stadia 2022 aus Ubisoft . Überzeugen Sie sich selbst vom neuen Trailer.