Avatar: Der letzte Airbender-Animationsfilm kommt von den Schöpfern der Originalserie

Menschen der vier Nationen, feiert! Nach Netflix empörten Fans Nickelodeons klassische Serie Avatar: The Last Airbender Durch drastische Änderungen an ihrem geplanten Live-Action-Film, der auf der Show basiert, hat Nickelodeon den Start von Avatar Studios angekündigt, einer neuen Abteilung innerhalb des Unternehmens, die originelle Inhalte erstellen soll, die Zeichentrickserien und Filme umfassen, die auf der Welt von basieren Avatar: Der letzte Luftbändiger und seine Abspaltung, Die Legende von Korra .


Das Beste an der Nachricht ist, dass Michael DiMartino und Bryan Konietzko, die ursprünglichen Schöpfer und ausführenden Produzenten der Shows, das neue Studio Monate nach dem Ausscheiden des Duos als Co-Chief Creative Officers leiten werden Der von Netflix geplante Avatar: The Last Airbender-Film unter Berufung auf kreative Unterschiede. In einer Erklärung gegenüber EW versprachen DiMartino und Konietzko, die Welt der Originalserie auf neue und aufregende Weise zu erweitern.

Das Original Avatar: Der letzte Luftbändiger Show erzählte die Geschichte einer Welt, in der sich die Menschheit in vier nach ihnen benannte Nationen aufgeteilt hat Wasser, Erde, Feuer und Luft . Jede Nation hat „Bender“, die das Element ihres Volkes manipulieren können. Der einzige, der alle vier Elemente biegen kann, ist der mythische „Avatar“, ein Wesen, das über Jahrhunderte immer wieder reinkarniert wird und den Auftrag hat, den Frieden zwischen den vier Nationen zu wahren.

Als ein kleines Kind namens Aang entdeckt, dass er dazu bestimmt ist, der neue Avatar zu werden, rennt er zunächst vor der Verantwortung davon, akzeptiert aber schließlich seine Rolle und macht sich auf eine Reise, um die vier Elemente zu meistern und gleichzeitig einen Staatsstreich zu verhindern die Feuernation mit Hilfe seiner Freunde. Die komplexe Mythologie der Show war einer der Gründe für ihre immense Popularität über zwei Jahrzehnte. Laut DiMartino und Konietzko haben sie von Nickelodeon die volle Freiheit erhalten, das zu übernehmen Benutzerbild Mythologie in noch ehrgeizigere Richtungen mit zukünftigen Projekten.

Avatar: Der letzte Luftbändiger und Die Legende von Korra können jetzt auf Netflix gestreamt werden. DAS HIER enthüllte zuerst diese Schaufel.