Der Avengers Campus ist offiziell im Disney's California Adventure Theme Park eröffnet

Disney schafft ständig einige der immersivsten Landschaften und Themenattraktionen für seine Parks. Die neueste Leistung des Unternehmens ist Star Wars: Galaxy’s Edge , das sowohl in Disneyland als auch in Disney World in Orlando, FL, eröffnet wurde. Es macht nur Sinn, dass Disney ein Land schaffen würde, das auf seinem wohl größten Franchise, dem Marvel Cinematic Universe, basiert. Jetzt können Besucher der Disney Parks den Avengers Campus besuchen, um ihre eigene Reise in die Welt von Marvel zu beginnen.


Am 2. Juni hielt Disney eine Eröffnungszeremonie ab, die auch live auf dem YouTube-Kanal von Disney Parks übertragen wurde. Die Eröffnungszeremonie begann mit Josh D'Amaro, dem Leiter von Disney Parks, und Bob Chapek, CEO von Disney, hießen alle willkommen und teilten die Aufregung über das Neue Rächer Themenland. Als nächstes kam Marvel Studios Kevin Feige, der erklärte, wie er sich einen Kindheitstraum erfüllte, indem er ein Disney-Land zum Leben erweckte.

VERBUNDEN: Gorillas werden Affen, nachdem sie in einem viralen Video eine Schlange im Tierreich von Disney World gefunden haben

Feige hat das gesagt Avengers-Campus wird nie vollständig sein und sich immer neben der MCU verändern. „Sie können sich buchstäblich eine unserer Shows auf Disney+ ansehen“, sagte Feige, „vielleicht sehen Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf dem Avengers Campus etwas aus dieser Show genau hier in California Adventure.“

Tatsächlich trafen in einem wichtigen Moment der Eröffnungszeremonie viele der kostümierten Charaktere ein, darunter Iron Man, Captain Marvel und Black Panther. Feige stellte dann auch Anthony Mackie vor, der dann Captain America zur Sprache brachte, der den neuen Anzug trägt, der im Finale von zu sehen ist Der Falke und der Wintersoldat .

Die Wunderland Bei der Zeremonie waren auch Paul Rudd und ein Video mit vielen MCU-Stars zu sehen, darunter Paul Bettany, Zoe Saldana und Brie Larson, die ihre Begeisterung für das neue Land teilten.


Einschließlich der neuen WEB Slingers: Eine Spider-Man-Abenteuerattraktion , Avengers Campus bietet zwei Fahrgeschäfte, neue Shows und neue Essensattraktionen. Die Hauptfahrt, die jetzt geöffnet ist, ist Web Slingers. Für diese Attraktion besuchen die Fahrer ein Tag der offenen Tür bei der Worldwide Engineering Brigade (WEB). Die Fahrer treffen auf Peter Parker (Tom Holland), der ihnen mehrere neue Begegnungen vorstellt, darunter die Spiderbots. Als die Spiderbots anfangen, abtrünnig zu werden, arbeiten die Gäste mit Spiderman zusammen, um die Spiderbots daran zu hindern, den Avengers Campus zu zerstören.



Die Fahrt ist eine Schießfahrt ähnlich wie Toy Story Mania, es gibt jedoch keine Waffen. Fahrer machen die gleichen Handbewegungen wie Spiderman, um virtuelle Netze auf die Spiderbots zu schleudern. Die Gäste können gegeneinander antreten, um den Highscore zu erreichen. Besucher können auch eine animatronische Version von Spiderman sehen, die hoch über dem Land schwingt und ein Gebäude hinunterkriecht.


Zusätzlich zu dieser Fahrt gibt es eine E-Ticket-Avengers-Attraktion. Diese Fahrt ist noch nicht geöffnet und bisher ist nicht viel darüber bekannt. Es kann sich jedoch um den Quinjet handeln, der im Land über dem Hauptquartier von Avengers zu sehen ist. Guardians of the Galaxy: Mission Breakout ist auch ein Teil des Landes mit einigen neuen Themen in diesem Bereich.

Zu den vielen Essensangeboten gehören Shawarma Palace, Terran Treats und die Pym Test Kitchen, die einige clevere Essensangebote umfasst, die vergrößert oder verkleinert wurden. Zu den Shows gehört Doctor Strange, der viel von seiner Magie der mystischen Künste zeigt, und Dora Milaje, die den Gästen die Wege von Wakanda beibringt. Der Avengers Campus ist jetzt geöffnet und erlebt bereits eine sehr lange Schlange, wie die meisten Dinge in Disney Parks. Es scheint eine großartige Erfahrung zu sein und wird nur noch besser werden.