Avengers: Endgame 4K Ultra HD, Blu-ray, DVD Massive Extras enthüllt

Marvel-Studios Rächer: Endspiel , der Höhepunkt einer beispiellosen, 11-jährigen filmischen Reise, in der die Avengers ein letztes Mal gegen Thanos antreten, lieferte das größte Eröffnungswochenende der Geschichte und ist derzeit einer der umsatzstärksten Filme aller Zeiten. Am 30. Juli sind Avengers-Fans auf der ganzen Welt eingeladen, sich erneut für die Heimveröffentlichung von zu versammeln Avengers: Endgame auf Digital in HD, 4K Ultra HD und Movies Anywhere, gefolgt von einer physischen Veröffentlichung auf 4K Ultra HD, Blu-ray™, DVD und On-Demand ab dem 13. August.


Fans, die nach Hause bringen Rächer: Endspiel wird Stunden zusätzlicher Bildschirmzeit mit ihren Lieblingsdarstellern und Filmemachern gewinnen, die die Serie geprägt haben Marvel Cinematic Universe (MCU) . Zu den Bonusfunktionen gehört eine Hommage an den großen Stan Lee; die Geschichte von Robert Downey Jr.s Casting als Iron Man; die Entwicklung von Captain America; Der dramatische Handlungsbogen von Black Widow; Die Erfahrung der Regisseure Anthony und Joe Russo an der Spitze von „Avengers: Infinity War“ und Rächer: Endspiel ; die Entstehung einer epischen Kampfszene mit den Frauen des MCU; die Erschaffung von Bro Thor; gelöschte Szenen; ein Gag-Reel und mehr.

VERBUNDEN: Avengers: Endgame Theater-Reaktionsvideos ließen Ryan Reynolds schluchzen

Das letzte Kapitel der MCU-Serie mit 22 Filmen, das man einfach besitzen muss, Rächer: Endspiel , wird auf verschiedene Arten verpackt, um sicherzustellen, dass die Fans das Beste aus ihrem In-Home-Entertainment-Erlebnis herausholen. Zuschauer können den Film zwei Wochen früher auf Digital 4K Ultra HD, HD und SD nach Hause bringen und erhalten Zugang zu einem exklusiven Extra, das die Liebesgeschichte hervorhebt von Steve Rogers (Captain America) und Peggy Carter. Eine physische Kopie von Rächer: Endspiel ist als 4K Cinematic Universe Edition (4K Ultra HD, Blu-ray und Digital Code), als Multi-Screen Edition (Blu-ray und Digital Code) und als einzelne DVD erhältlich. Fans, die alle vier Filme der Avengers-Franchise noch einmal ansehen möchten, können sich für ein digitales Paket entscheiden, das Folgendes beinhaltet Marvels The Avengers , Avangers: Zeitalter des Ultron , Avengers: Infinity War und Rächer: Endspiel .

  • Avengers: Endgame Digital Exklusiver Bonusinhalt:
  • Steve und Peggy: Ein letzter Tanz – Entdecken Sie die Bindung von Captain America und Peggy Carter, die in Momenten aus früheren Filmen geschmiedet wurde, die zu einer folgenschweren Entscheidung führen Rächer: Endspiel .
  • Avengers: Endgame Blu-ray & Digital-Bonusinhalte:
  • Erinnerung an Stan Lee - Filmemacher und Darsteller ehren den großen Stan Lee in einem liebevollen Rückblick auf seine MCU-Filmkameen.
  • Den Ton angeben: Besetzung von Robert Downey Jr. - Hören Sie, wie Robert Downey Jr. im Original als Tony Stark gecastet wurde Ironman - und startete die MCU.
  • A Man Out of Time: Creating Captain America – Verfolgen Sie die Entwicklung von Captain America mit denen, die das Aussehen, das Gefühl und den Charakter dieses fesselnden Helden mitgestaltet haben.
  • Black Widow: Whatever It Takes - Folgen Sie Black Widows Reise innerhalb und außerhalb der Avengers, einschließlich der Herausforderungen, denen sie sich stellen und die sie auf ihrem Weg überwunden hat.
  • The Russo Brothers: Journey to Endgame – Sehen Sie, wie Anthony und Joe Russo die Herausforderung gemeistert haben, zwei der größten Filme der Filmgeschichte zu leiten … Rücken an Rücken!
  • Die Frauen des MCU – MCU-Frauen erzählen, wie es war, sich zum ersten Mal in einer epischen Kampfszene zusammenzuschließen – und Teil eines so historischen Ensembles zu sein.
  • Bro Thor - Sein Aussehen hat sich verändert, aber sein Heldentum bleibt! Gehen Sie hinter die Kulissen, um zu sehen, wie Bro Thor erschaffen wurde.
  • Sechs gelöschte Szenen – „Goji Berries“, „Bombs on Board“, „Suckiest Army in the Galaxy“, „You Used to Frickin‘ Live Here“, „Tony and Howard“ und „Avengers Take a Knee“.
  • Gag Reel - Lachen Sie mit den Darstellern in dieser epischen Sammlung von Flubs, Pannen und Gaffes vom Set.
  • Visionäres Intro - Intro von den Regisseuren Joe und Anthony Russo.
  • Audiokommentar - Audiokommentar der Regisseure Anthony und Joe Russo sowie der Autoren Christopher Markus und Stephen McFeely.

Marvel-Studios Rächer: Endspiel Stars Robert Downey Jr. als Iron Man, Chris Evans als Captain America, Mark Ruffalo als Bruce Banner, Chris Hemsworth als Thor, Scarlett Johansson als Black Widow, Jeremy Renner als Hawkeye, Brie Larson als Captain Marvel, Paul Rudd als Ant-Man, Don Cheadle als War Machine, Karen Gillan als Nebula, Danai Gurira als Okoye und Bradley Cooper als Rocket mit Gwyneth Paltrow als Pepper Potts, Jon Favreau als Happy Hogan, Benedict Wong als Wong und Tessa Thompson als Walküre. Josh Brolin kehrt als Thanos, der berüchtigte Bösewicht des Films, zurück.

Marvel Cinematic Universe-Charaktere wurden in das Universum zurückgebracht Rächer: Endspiel Dazu gehören Benedict Cumberbatch als Doctor Strange, Chadwick Boseman als Black Panther, Tom Holland als Spider-Man, Zoe Saldana als Gamora, Evangeline Lilly als The Wasp, Elizabeth Olsen als Scarlet Witch, Anthony Mackie als Falcon, Sebastian Stan als Winter Soldier, Tom Hiddleston als Loki, Pom Klementieff als Mantis, Dave Bautista als Drax, Letitia Wright als Shuri, Angela Bassett als Ramonda, Michael Douglas als Hank Pym, Michelle Pfeiffer als Janet Van Dyne, Cobie Smulders als Maria Hill, Winston Duke als M'Baku, Linda Cardellini als Laura Barton und Vin Diesel als Groot mit Chris Pratt als Star-Lord und Samuel L. Jackson als Nick Fury. Rene Russo kehrt als Frigga, John Slattery als Howard Stark, Tilda Swinton als The Ancient One, Hayley Atwell als Peggy Carter, Natalie Portman als Jane Foster, Marisa Tomei als Tante May, Taika Waititi als Korg, William Hurt als Sekretärin in ihren Rollen zurück des Staates Thaddeus Ross und Robert Redford als Alexander Pierce.


Marvel-Studios Rächer: Endspiel wird von den mit dem Emmy Award ausgezeichneten Regisseuren Anthony und Joe Russo nach einem Originaldrehbuch von Christopher Markus und Stephen McFeely inszeniert. Kevin Feige produzierte den Film, als ausführende Produzenten fungierten Louis D'Esposito, Victoria Alonso, Michael Grillo, Trinh Tran, Jon Favreau, James Gunn und Stan Lee.



Zum Kreativteam der Regisseure Anthony und Joe Russo gehört auch Kameramann Trent Opaloch ( Avengers: Infinity War , Captain America: Bürgerkrieg ); Produktionsdesigner Charles Wood ( Avengers: Infinity War , Matrix ); Herausgeber Jeffrey Ford, ACE ( Avengers: Infinity War , Captain America: Bürgerkrieg ) und Matthäus Schmidt ( Avengers: Infinity War , Kapitän Amerika: Der Wintersoldat ); Die dreimal für den Oscar nominierte Kostümbildnerin Judianna Makovsky ( Avengers: Infinity War , Captain America: Bürgerkrieg ); Der Oscar-nominierte Visual Effects Supervisor Dan DeLeeuw ( Avengers: Infinity War , Captain America: Bürgerkrieg ); sechsfacher Oscar-Nominierter, Special Effects Supervisor Dan Sudick ( Avengers: Infinity War , Schwarzer Panther ); und Stuntkoordinatorin Monique Ganderton ( Avengers: Infinity War , Atomblond ).