Zurück in die Zukunft Aufschlüsselung: Wie Michael J. Fox Johnny B. Goode zur Ikone machte

Zurück in die Zukunft ist so nah an einem perfekten Sommerfilm, wie ihn uns Hollywood je gegeben hat. Natürlich wurde viel harte Arbeit in die Erstellung des Kultfilms gesteckt. In einem kürzlichen Interview mit Empire sprach Michael J. Fox über die Szene, in der eine riesige Menge an Vorbereitungsarbeit in den scheinbar einfachen Akt des Vorgebens, auf der Leinwand zur Melodie von Gitarre zu spielen, involviert war Johnny B. Goode .


VERBUNDEN: „Zurück in die Zukunft“-Fans zollen Michael J. Fox an seinem 60. Geburtstag Tribut

Der Film war also in der Lage, die Tatsache zu verschleiern Michael J. Fox war nicht der begabteste Gitarrist. Das Instrument war jedoch nur ein kleiner Teil der Aufführung. Der Schauspieler musste auch einen Monat lang an seiner Beinarbeit arbeiten, um sich beim Tanzen auf der Bühne wie zu Hause zu fühlen.

All diese harte Arbeit hat sich ausgezahlt, und die betreffende Szene wurde zu einem der ikonischsten Teile des Films und zu einem festen Bestandteil der Popkultur mit unzähligen Filmen und Shows, die sich an der Prämisse der Szene orientieren. Für Fox spielt er die Rolle des Marty McFly in der Zurück in die Zukunft Franchise war ein Game Changer und etablierte ihn als Blockbuster-Hauptdarsteller.

Zuletzt wurde Marty vom Empire Magazine geehrt, nachdem die Fans die Figur zu einem der 50 besten Kinohelden aller Zeiten gewählt hatten. Er reiht sich neben anderen Ikonen der Filmindustrie wie Atticus Finch, Ellen Ripley und Indiana Jones in die angesehene Liste ein.

Während Zurück in die Zukunft Franchise ist mehrere Jahrzehnte alt, Fanbegeisterung für die Serie hat nicht gedämpft. Josh Gad veranstaltete kürzlich in seiner YouTube-Show ein digitales Wiedersehen für die Besetzung und die Crew des Films Gemeinsam auseinander . Die Zuschauer konnten Fox, Christopher Lloyd (Dr. Emmett Brown), Lea Thompson (Lorraine Baines-McFly), Mary Steenburgen (Clara Clayton) und Elisabeth Shue (Jennifer Parker in den letzten beiden Filmen) sehen. Ebenfalls anwesend waren Regisseur/Co-Autor Robert Zemeckis, Produzent/Co-Autor Bob Gale sowie Sänger Huey Lewi und Komponist Alan Silvestri. Diese Geschichte stammt aus Imperium Online .