Best Annabelle 2 Scare wurde mit allen praktischen Effekten gemacht

Nachdem jahrelang hässlich aussehende CGI einige großartige Filmmomente ruiniert haben, kehren viele Regisseure zu der Methode der alten Schule zurück, diese Ideen mit echten Spezialeffekten umzusetzen. Zählen Sie Regisseur David F. Sandberg in dieses Lager. Mit seiner jüngsten Fortsetzung, die an diesem Wochenende in die Kinos kam, hat der Filmemacher zugegeben, dass einer seiner besten Schrecken zu 100 % praktisch umgesetzt wurde.


Verdammt widerlich kürzlich eingeholt Regisseur David F. Sandberg diskutieren Annabelle: Schöpfung . Und die kulminierende Endszene war ein Gesprächspunkt, der einer Analyse bedurfte. Wenn Sie bisher noch keine Gelegenheit hatten, den Film zu sehen, sollten Sie sich diese coole Enthüllung vielleicht für einen späteren Zeitpunkt aufheben, da es noch SPOILER geben wird.

VERBUNDEN: Annabelle 2 knackt riesigen Horror-Meilenstein an den Kinokassen

Annabelle 2 sammelt einige großartige Kritiken. Und das Ende hilft dabei, diesen als einen großartigen Horror-Ausflug der letzten Zeit nach Hause zu bringen, der den ersten definitiv überstrahlt Beschwörendes Spin-off . Im Mittelpunkt dieser bösen Geschichte steht eine Killerpuppe, die nur als Annabelle bekannt ist. Während der ursprüngliche Ausflug dahintrottete, sich schlängelte und Zeit verschwendete, Annabelle Schöpfung ist ein unerbittliches Schreckensfest. Die 109-Minuten-Laufzeit hat einige hervorragende Jump-Scares. Aber das Ende liefert wirklich die Ware.

In dieser Szene versucht Linda, gespielt von Lulu Wilson, Talitha Batemans besessenem Charakter Jancie zu entkommen, indem sie den alten Speiseaufzug des Hauses benutzt. Dies führt dazu, dass Linda im Keller landet. Der Tropfen hat sie desorientiert. Und es dauert eine Sekunde, bis das Mädchen erkennt, dass der obere Teil der Leiche von Esther Mullins vor ihr liegt. Ein Schlag vergeht, und die Leiche erwacht ruckartig zum Leben und kriecht auf unseren Helden zu wie eine Art unmenschliches Greuel. Linda entkommt erst in letzter Sekunde. Es ist eine Szene, die Ihnen garantiert mindestens drei Jahre Ihres Lebens rasieren wird. Bloody Disgusting unterhielt sich mit Sandberg über diese spezielle Szene, und das ist es, was er preisgab.

Da dieser Moment spät im Spiel kam, wurde angenommen, dass die Szene durch eine digitale Unterstützung mit einer gut platzierten CGI erreicht wurde. Aber das war es absolut nicht. Sandberg behauptet, dass es überhaupt keine digitalen Effekte in dem gab haarsträubender Moment . Er erklärt weiter.


Und damit einer der große Schrecken des Sommers wurde geboren. Noch einmal, Die Beschwörung Das Universum wartete bis zum letzten Moment, um seine möglicherweise beste Szene hinzuzufügen, ein Szenario, das von der Hinzufügung der Nonne in geteilt wurde Beschwörung 2 . Annabelle: Schöpfung läuft derzeit in den Kinos. Und es scheint bereit zu sein, den Kassengewinner der letzten Woche zu schlagen Der dunkle Turm mit fest auf den Rücken gefesselter Hand. Geh heute Nacht. Angst bekommen.