Biff Tannen ist zurück, sehen Sie sich den Bösewicht „Zurück in die Zukunft“ an, der Josh Gad einen Arschloch nennt

Die Zurück in die Zukunft Wiedervereinigung ist Anfang dieser Woche passiert. Aber eine Person fehlte. Jetzt hat Thomas Wilson seine ikonische Rolle als Biff Tannen für eine zusätzliche Episode von Josh Gads wiederholt Wiedervereint auseinander .


Wilson war nicht in der ursprünglichen Reunion-Episode enthalten, in der sich mehr als ein paar Fans fragten, wo er war. Wie sich herausstellte, hatten Gad und Wilson die ganze Zeit etwas geplant, was beinhaltete, dass Biff vorbeikam, um das zu zerreißen Gefroren Star einen neuen, weil er Wilson nicht in die ursprüngliche Wiedervereinigung aufgenommen hat, die sich sogar Mühe gegeben hat, Huey Lewis und die Besetzung von hinzuzufügen Zurück in die Zukunft: Das Musical . Biff hat ein schlechtes Geschäft gemacht.

Während einer „Fan Calls“-Session der Zusatzfolge stellte sich heraus, dass Josh Gads erster Anrufer ein maskierter Mann war, der ihn einen „Butthead“ nannte. Thomas Wilson callte als Biff Tannen und legte weiter auf Gad. »Bei weitem die beste Figur im Film, nirgendwo zu sehen«, sagte Wilsons Biff. „Legenden wachsen nicht einfach auf Reben“, fügte er in klassischer Biff-Tannen-Manier hinzu. Wilson hat eindeutig Spaß daran, seine zu spielen Zurück in die Zukunft Bösewicht für Gad und Nächstenliebe.

Thomas Wilsons Rind-Tannen hörte hier nicht auf. Er fuhr fort, vorzuschlagen, dass ein Solo-Biff-Special ziemlich gut abschneiden würde. „Du machst ein Tom Wilson/Biff Reunited Apart und ungefähr 100 Leute würden sich das einschalten“, erklärte er wütend. Gad antwortet, dass sein Zurück in die Zukunft Folge gewann über 1,2 Millionen Aufrufe. „Ach, eine Million? Wo hat dich das hingebracht?' Biff schreit, woraufhin Gad sagte: 'Nun, bei diesem Gespräch mit dir.' Gad und Wilson haben eine gute Chemie zusammen und das merkt man Gefroren Der Schauspieler ist sehr aufgeregt, eine Szene mit dem legendären Biff Tannen zu spielen.

Thomas F. Wilson fuhr fort, das Projekt HOPE zu fördern und bemerkte: 'Jeder, der geben kann und nicht gibt, ist ein Schwachkopf.' Nachdem Wilson einige gute Nachrichten überbracht hatte, ging er direkt auf zwei seiner am häufigsten zitierten ein Zurück in die Zukunft Zeilen: „Mach dich wie ein Baum und verschwinde von hier“ und „Grüß deine Mutter von mir“. Das ist durchaus besser als das Ganze Zurück in die Zukunft Besetzungstreffen, obwohl einige anderer Meinung sein mögen. Das einzige, was es besser gemacht hätte, wäre, wenn Crispin Glover als George McFly aufgetreten wäre.


Crispin Glover ist nicht wirklich glücklich über seinen Zurück in die Zukunft Erfahrung, daher ist es wirklich nicht allzu überraschend, dass er nicht beteiligt war. Wie auch immer der Fall sein mag, Josh Gad war in der Lage, zwei wirklich gute Wiedervereinigungen zu veranstalten, die für die Fans unterhaltsam waren. Man darf gespannt sein, wen er als nächstes bekommt Die Goonies und Zurück in die Zukunft . Hoffentlich hat er seine Lektion gelernt, bestimmte Charaktere fernzuhalten, nachdem Biff Tannen ihn streng ansprach. Sie können sehen, wie Biff Tannen oben in Josh Gad lag, dank Josh Gads YouTube Kanal.