Black Panther 2 Star ist zuversichtlich, dass ein A-Force All-Female Avengers-Film passieren wird

Obwohl er nur in einem einzigen MCU-Film eine herausragende Rolle spielte, Schwarzer Panther , die Figur der Wakandan-Prinzessin/Wissenschaftlerin Shuri, gespielt von Letitia Wright, war bei den Fans sofort ein Hit. Während der Charakter in den letzten beiden nicht viel Bildschirmzeit bekam Rächer Filme, sagte Wright kürzlich gegenüber Yahoo! dass sie zuversichtlich ist, dass das Franchise bald einen rein weiblichen Superheldenteam-Film enthalten wird, in dem alle Marvel-Superheldinnen glänzen können.


VERBUNDEN: Lebenslanger Comic-Fan Megan Fox würde gerne dem Marvel- oder DC-Universum beitreten

Der Mangel an weiblichen Protagonisten im MCU ist seit langem ein Streitpunkt unter Kritikern. Sogar die Ankunft des Solos Kapitän Marvel Film wurde als ein Fall von zu wenig, zu spät angesehen. In dem Versuch, den Kurs zu korrigieren, Disney enthalten eine Szene gegen Ende von Rächer: Endspiel wo sich alle weiblichen Superhelden der Franchise zusammenschlossen, um es mit Thanos' Armee aufzunehmen.

Leider ist dieser Moment, der das beinhaltet, was als bezeichnet wird Eine Kraft , wurde in den sozialen Medien auseinandergenommen, weil es so ungeschickt in die Erzählung eingefügt wurde. Die Fans fragten, warum diese Frauen, von denen die meisten sich noch nie zuvor getroffen hatten, geschweige denn ein einziges Wort gewechselt hatten, sich plötzlich mitten auf einem Schlachtfeld zusammenschlossen, wenn die Männer, mit denen sie jahrelang gekämpft hatten, gleich nebenan waren zu ihnen.

Obwohl diese bestimmte Szene nicht so beeindruckend war, wie Disney gehofft hatte, weckte sie bei den Fans die Hoffnung, dass der Moment die Entstehung des Films vorwegnahm Eine Kraft von Marvel Comics, die aus einer rein weiblichen Gruppe von Superhelden besteht. Es scheint, als würde Wright genauso denken. Die Schauspielerin drückte weiter ihre Freude darüber aus, dass ihr Charakter im MCU so vielen Menschen so viel bedeutet.

Während Schuri darf noch darf nicht in einem auftauchen Eine Kraft Film bald wird die Figur in Zukunft mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen haben. Der frühe Tod von Chadwick Boseman hinterließ das Ganze Schwarzer Panther Franchise in Unordnung, und die Fans fragen sich, was die Pläne für die kommende Fortsetzung sind, die bald in Produktion gehen sollte.


Eine beliebte Unterabteilung des Fandoms möchte, dass Shuri den Titel des Black Panther von ihrem Bruder T'Challa übernimmt, wie sie es in den Comics getan hat. Aber Shuri ist eher ein Wissenschaftler als ein Superheld. Letizia Wright selbst hat erklärt, dass sie immer noch unter dem Verlust von Boseman leidet, und „der Gedanke, [die Fortsetzung] ohne [Chadwick] zu machen, ist irgendwie seltsam. Wir trauern im Moment nur, also versucht es, das Licht in der Mitte zu finden. Diese Nachricht kommt von Yahoo .