Blacula Sequel wird den Kultklassiker mit einem modernen Touch bei MGM neu starten

Von allen kürzlich angekündigten Neustarts ist der Blaxploitation-Film der 70er Jahre wahrscheinlich eine der überraschendsten Ergänzungen der Liste. Blacula . Der Kult-Horrorfilm von 1972 mit William Marshall in der Titelrolle wird Berichten zufolge von MGM, Bron und der Hidden Empire Film Group für eine ganz neue Generation zurückgebracht.


Vielfalt berichtet, dass der Film, obwohl er ein Neustart des längst toten Franchise ist, tatsächlich ein neues Kapitel in der Geschichte sein wird, die in begann Blacula und in seiner Fortsetzung fortgesetzt, Schrei Blacula Schrei , das im folgenden Jahr veröffentlicht wurde. Der neue Film wird anscheinend die Einstellung auf eine „Großstadt-Post-Coronavirus-Pandemie“ aktualisieren.

Der Neustart von Blacula wird von geleitet Treffen Sie die Schwarzen und Der Eindringling 's Deon Taylor, der zusammen mit Micah Ranum auch das Drehbuch schreiben wird. In einer Erklärung diskutierte Taylor, warum er der Meinung ist, dass es der richtige Zeitpunkt ist, das Franchise für ein neues Publikum neu zu starten.

Kommt kurz danach Filme wie Shaft , Blacula erzählte die Geschichte eines afrikanischen Prinzen, der Graf Dracula einen Besuch abstattete, um ihn zu bitten, den atlantischen Sklavenhandel zu stoppen. Der Graf weigert sich und belegt stattdessen den Prinzen mit einem Fluch, der zweihundert Jahre später erwacht, um sich an denen zu rächen, die davon profitiert und sein Volk seines Erbes beraubt haben. Es startete eine Welle von Horrorfilmen von und mit schwarzen Stars. Nach der Veröffentlichung von Blacula , fuhr das Genre fort zu liefern Dr. Black & Mr. Hyde, Blackenstein und Abby , ein Film, der lose auf basiert Der Exorzist .

Bei seiner Veröffentlichung Blacula hatte eine gemischte Menge an Kritiken, von denen einige es als zufriedenstellender als viele andere lobten Dracula basierte Bemühungen, nach Bela Lugosis denkwürdiger Sicht auf den Vampir zu kommen, während andere, wie eine kürzlich erschienene Rezension von Kim Newman, nicht so positiv sind und sagen, die Handlung sei „formelhaft und voller Löcher“. Der Film hat derzeit eine Zustimmungsrate von 50% Verrottete Tomaten . Ob die neue Version des Films einige der Probleme seines Bildmaterials beheben kann, müssen wir nur abwarten und sehen. Da der Film gerade erst angekündigt wurde, könnte es noch eine Weile dauern, bis wir echte Details zum Neustart sehen.