Laut Kareem Abdul-Jabbar hätte Bruce Lee Cobra Kai geliebt

Das Karate Kid Folgeserie Kobra Kai ist nach der Premiere seiner dritten Staffel auf Netflix größer denn je, und trotz seiner komischen Natur sagt Kareem Abdul-Jabbar, dass selbst der legendäre Bruce Lee die Hitserie genauso genossen hätte wie der Rest von uns. Als ehemaliger Student Todesspiel Co-Star und persönlicher Freund des verstorbenen Kampfkünstlers Abdul-Jabbar regiert in einer neuen Kolumne auf THR wie er zugesehen und genossen hat Kobra Kai mit Lee im Sinn.


Aus der Spalte, hier ist wie Kareem Abdul-Jabbar erklärt, warum Lee es geschätzt hätte Kobra Kai :

VERBUNDEN: Cobra Kai Stars können es kaum erwarten, dass sich Daniel und Johnny zusammenschließen

Abdul-Jabbar erläutert auch, wie im Herzen der Show Kobra Kai 's Konflikte 'stammen aus dem Kampf zwischen den Philosophien der Miyagi-Dojo und das Cobra-Kai-Dojo.' Laut Abdul-Jabbar hätte Bruce wahrscheinlich auch die philosophischen Lektionen der Show geschätzt, aber als jemand, der selbst einen großartigen Sinn für Humor hatte, der Kampfkünstler, hätte er auch geliebt, wie lustig die Show manchmal auch sein kann.

Obwohl Abdul-Jabbar auch denkt Bruce Lee mit der Darstellung der eigentlichen Martial-Arts-Moves „hätte streiten können“, es würde nichts ausmachen, da die Stärken der Show die kleinen Mängel bei weitem überwiegen. Wenn Bruce noch bei uns wäre, glaubt Abdul-Jabbar, dass sie sogar die erfolgreiche Netflix-Serie zusammen genießen würden, während sie sich an vergangene Tage erinnern. Wie Abdul-Jabbar von seinem Mentor sagt und Todesspiel Co-Star:

Kobra Kai Die Stars William Zabka und Ralph Macchio wiederholen ihre Rollen als Johnny Lawrence und Daniel LaRusso Das Karate Kid . Die Serie spielt über drei Jahrzehnte später und folgt den beiden, als sie ihre Fehde wieder aufleben lassen, als Johnny das Cobra Kai Dojo wiedereröffnet. Nachdem die Serie ursprünglich auf YouTube debütierte, ist sie inzwischen zu Netflix gewechselt, wo sie letzten Monat ihre dritte Staffel uraufgeführt hat. Eine vierte Staffel ist jetzt auf dem Weg, und vorerst können die ersten drei Staffeln vollständig auf Netflix gestreamt werden. Diese Nachricht erreicht uns von Kareem Abdul-Jabbar Der Hollywood-Reporter .