Chip 'n' Dale: Rescue Rangers Live-Action-Film beginnt im Frühjahr 2021 mit den Dreharbeiten für Disney+

Es wurde bekannt, dass die bevorstehende Chip 'n' Dale: Ranger retten Live-Action-Film kommt zu Disney+. Es wurde auch bekannt gegeben, dass die Produktion des Films im Frühjahr 2021 beginnen wird. Es wird angenommen, dass die ursprüngliche Besetzung mit Tress MacNeille (Chip und Gadget), Corey Burton (Dale und Zipper) und Jim Cummings (Monterey Jack) zurückkehren wird der Film, aber das muss von Disney zu diesem Zeitpunkt noch offiziell bestätigt werden.


Chip'n Dale: Ranger retten ist eingestellt Regie führte Akiva Schaffer Wer sagt, dass der Film 'Meta, etwas Selbstreferenzielles und Cooles' sein wird? Schaffer ging nicht auf weitere Details ein, aber der Live-Action-Film wird weder eine Origin-Story noch eine Detektivagentur-Story sein. Da ein Drittel von The Lonely Island involviert ist, kann man davon ausgehen, dass es eher auf der humorvollen Seite des Spektrums liegen wird. Dan Gregor, Doug Mand und Barry Schwartz schrieben den neuesten Entwurf des Chip'n Dale: Ranger retten Film. David Hoberman und Todd Lieberman ( Die Muppets ) produzieren das Projekt.

VERBUNDEN: Sehen Sie sich die Titelsequenz von Chip 'n Dale: Park Life vor der Premiere von Disney+ an

Im Original Rettungsfahrer Zeichentrickserie, die zwischen 1989 und 1990 65 Folgen ausstrahlte, Chip und Dale wurden als Besitzer einer Detektei vorgestellt, die gemeinsam Verbrechen aufklären. Sie traten neben Pilot/Mechaniker Gadget, Monty und Zippe auf. Bisher gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum für die Live-Action Rettungsfahrer Film. Da die Produktion jedoch Anfang nächsten Jahres beginnen soll, könnte man sich vorstellen, dass der Film irgendwann Ende 2021 oder Anfang 2022 erscheinen wird, solange alles nach Plan läuft.

Chip und Dale wurden erstmals 1943 vorgestellt, aber dank des Originals wurden sie Ende der 1980er Jahre überarbeitet Rettungsfahrer Zeichentrickserie. Obwohl die Show nur ein Jahr lang lief, war sie sehr beliebt und blieb es auch, als sie für das folgende Jahrzehnt auf Syndication traf. Es ist lange her, dass Fans das Duo zusammen sehen konnten, und Disney+ weiß, dass der kommende Live-Action-Film am Ende ziemlich groß sein wird, wenn alles gesagt und getan ist. Über den Live-Action-Film wurde erstmals vor etwa 5 Jahren gesprochen, daher sollten Fans froh sein zu wissen, dass der Entwicklungsprozess voranschreitet.

Die Chip'n Dale: Ranger retten Live-Action-Film ist nicht das einzige Remake, das Disney auf dem Plan hat. Lilo und Stich und Robin Hood befinden sich derzeit in der Entwicklung nach dem Erfolg von Aladdin , Der König der Löwen , und Die Schöne und das Biest . Fast alle Disney Live-Action-Remakes waren Hits an den Kinokassen, obwohl sie Fans gespalten haben, die nicht glauben, dass das Unternehmen zu ihren Klassikern zurückkehren und sie trüben sollte. Der Dis-Insider war der erste, der über die Live-Action berichtete Chip'n Dale: Ranger retten Produktionsaktualisierung. Hoffentlich folgen bald offizielle Casting-News.