Cut Avengers: Infinity War Szene mit Iron Man und Doctor Strange, die Kostüme tauschen, existiert

Rächer: Endspiel war der am meisten gehypte Film des Jahres 2019. Der Film war so vollgestopft mit Charakteren, Handlungssträngen und Ostereiern, dass er immer noch endlos seziert wird. Kevin Smith, ein Filmemacher, der auch ein begeisterter Rezensent der Popkultur ist, insbesondere in Bezug auf die Comic-Kultur, enthüllte kürzlich auf seinem Youtube-Kanal eine wichtige Szene, für die gedreht wurde Avengers: Infinity War aber letztendlich verschrottet.


Stell es dir einfach vor. Tony Stark, der Mann der Wissenschaft und Vernunft, trägt der Umhang des Meisters der mystischen Künste , während Doctor Strange, der ehemalige Chirurg, der eine Karriere in der medizinischen Wissenschaft aufgab, um der Sorcerer Supreme zu werden, die Iron Man-Rüstung anlegt.

Die fragliche Szene hätte wahrscheinlich am stattgefunden Das Raumschiff von Ebony Maw wo er Doctor Strange gefangen hielt. Iron Man und Spider-Man schlichen sich auf das Schiff, um Strange zu retten, und schafften es, den unglaublich mächtigen Ebony Maw in den Weltraum zu jagen, bevor er Zeit hatte, ihrem Plan entgegenzuwirken.

Es ist unklar, an welchem ​​Punkt während der Sequenz Iron Man und Strange die Kostüme wechseln sollten oder wie ihnen das in ihrem Kampf gegen Ebony Maw helfen sollte. Vielleicht wurde die Szene genau deshalb gestrichen, weil sie nicht gut in die Erzählung passte, obwohl der Anblick der beiden Helden, die die Kostüme des anderen trugen, für die Fans episch gewesen wäre.


Die Iron Man-Rüstung wurde tatsächlich von anderen Hauptfiguren getragen. Pfefferstreuer wurde von Tony während des Angriffs auf sein Haus durch den Mandarin mit der Rüstung ausgestattet. Sie trug auch eine Version des Anzugs während des letzten Kampfes gegen Thanos. Bruce Banner trug auch den Hulkbuster-Anzug, als sein innerer Rumpf sich weigerte, herauszukommen, um sich Thanos Armee in Wakanda zu stellen.



Mit dem Kommenden Doktor Seltsam Film, der das Multiversum in das MCU einführt, das viele alternative Versionen bekannter Charaktere enthält, können Fans sehr wohl eine Version von Stephen Strange sehen, der zu Iron Man wurde, oder einen Tony Stark, der zum Sorcerer Supreme wurde. Oder lassen Sie Disney einfach der Nachfrage der Fans vollständig nachgeben und einen kurzen Blick auf Robert Downey Jr. und Benedict Cumberbatch zeigen, die miteinander plaudern, während sie ihr jeweiliges Sherlock Holmes-Outfit tragen.


Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

„Iron Strange“ – eine Idee, die aus dem Drehbuch von Avengers: Infinity War herausgeschnitten wurde. Auf dem Q-Schiff wollte Tony Stark seine Rüstung an Strange übergeben, um ihn vor den Folternadeln von Ebony Maw zu schützen. #avengers #avengersinfinitywar #ironman #drstrange #mcu #marvelstudios #marvel #conceptart

Ein Beitrag geteilt von Phil Saunders (@philjdsaunders) am 6. Februar 2020 um 18:05 Uhr PST


Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Keyframe des Mk50 Iron Man-Anzugs, der sich über Dr. Strange formt und ihn vor Ebony Maws magischer Nadelfolter schützt. Schauen Sie sich das Instagram meines Freundes und Kollegen @johnstaubart an, um Keyframes von „Iron Strange“ und Tony im Umhang zu sehen, um einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, wie cool dieses Crossover-Team hätte sein können. #avengers #avengersinfinitywar #mcu #ironstrange #ironman #marvel #marvelstudios #marvelvisdev #conceptart #drstrange

Ein Beitrag geteilt von Phil Saunders (@philjdsaunders) am 8. Februar 2020 um 18:08 Uhr PST