Deadpool schließt sich Avengers: Endgame in Ryan Reynolds Approved Fan Art an

Totes Schwimmbad tritt dem Marvel Cinematic Universe in letzter Zeit bei Rächer: Endspiel Fan Art. In letzter Zeit wurde viel über die Übernahme von Fox durch Disney und die Zukunft des Hühnchen-Charakters gesprochen. Disney-CEO Bob Iger gab Anfang dieser Woche bekannt, dass die Totes Schwimmbad Franchise wird unter dem sauberen Dach des Studios weiterleben, worüber sich die Fans anfangs nicht sicher waren. Iger sagt, dass das gesamte R-bewertete Material, das im Rahmen des Deals gewonnen wurde, auf andere Weise vermarktet wird, um die Verbraucher nicht zu verwirren.


Seit die gute Nachricht bekannt wurde, machte sich der Fan-Künstler Rahal Nejraoui an die Arbeit, sich etwas vorzustellen Totes Schwimmbad dem Team beitreten Rächer: Endspiel Thanos zu besiegen und er sieht ziemlich gut aus. Nejraoui nahm den Söldner mit dem normalen roten Anzug eines Mundes und aktualisierte ihn so, dass er wie die neuen weißen und schwarzen Quantum Realm-Anzüge aussah. Sogar Ryan Reynolds stimmte der Fan-Kunst zu und nahm sich eine Sekunde Zeit, um das Bild in den sozialen Medien zu liken. Offensichtlich wird Wade Wilson nicht in Endgame auftauchen, aber es ist immer noch ein ziemlich cooles Kunstwerk und etwas, worüber es Spaß macht, darüber nachzudenken.

VERBUNDEN: Avengers: Endgame Theater-Reaktionsvideos ließen Ryan Reynolds schluchzen

Rächer: Endspiel wird Phase 3 des Marvel Cinematic Universe abschließen und Spider-Man: Weit weg von zu Hause wird Phase 4 später in diesem Sommer einführen. Bis dahin, wenn alles glatt läuft, sollte der Deal zwischen Disney und Fox abgeschlossen sein und es wird Zeit sein, darüber nachzudenken, wo das passiert X-Men , Fantastischen Vier , Totes Schwimmbad , und andere passen in die Disney und Marvel Studios Welt. Selbst wenn das MCU mit einem neuen Charakterfokus den Gang wechseln wird, ist es schwer vorstellbar, dass Wade Wilson in den MCU-Spaß einsteigt, obwohl man sich leicht einige Cameos der A-Liste vorstellen kann Deadpool 3 und X-Force .

Ryan Reynolds wollte schon immer sein Totes Schwimmbad mit Hugh Jackmans Wolverine auf der großen Leinwand zusammenzuarbeiten. Das ist in passiert X-Men Origins: Wolverine , aber niemand war glücklich darüber, wie dieses Durcheinander herauskam. {Merc with a Mouth-Schöpfer Rob Liefeld sagt, dass es „unvermeidlich“ ist, dass die beiden zusammenkommen, aber wahrscheinlich nicht mit Reynolds und Jackman, was zu der Annahme führt, dass die Fans ziemlich enttäuscht sein werden. Aber selbst zu sehen, wie Wade Wilson sich mit dem neuen Wolverine der MCU anlegt, könnte etwas sein, das im komödiantischen Bereich funktioniert.

Werfen Totes Schwimmbad rein mit dem Rächer: Endspiel Crew würde sicherlich die Stimmung aufhellen, und so wie es aussieht, braucht diese Crew wirklich etwas Sonnenschein. Thanos vollendete sein Tor zum Abschluss von Unendlicher Krieg durch die Auslöschung der Hälfte aller Lebewesen im Universum, Wiederherstellung des „Gleichgewichts“. Nach dem Aussehen des neuesten Endgame-Trailers sieht diese sogenannte Balance ziemlich düster aus und unsere Helden sehen alle ziemlich deprimiert aus. Der Söldner mit Mund könnte nicht nur im Kampf eine Bereicherung sein, sondern er könnte Thor ein paar Lacher bescheren, der dringend welche braucht, oder zumindest ein paar Freunde und Familienmitglieder, die nicht sterben. Sie können die überprüfen Totes Schwimmbad und Rächer: Endspiel Mashup-Kunst unten, danke an Rahal Nejraouis Instagram Konto.


Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Es ist nie zu spät, mitzufeiern ???? - trefft euch im Quantenreich. . . . . . #photoshop #graphicdesign #graphicdesigner #inspiration #graphics #instaartist #adobe #art #digitalartist #vscocam #artist #instaart #deadpool2 #designinspiration #rahalarts #ryanreynolds #deadpool #adobeillustrator #marvel #avengers #avengersendgame #behance #vector #avengersinfinitywar #digitalart #phantasie #kunstdestages



Ein Beitrag geteilt von Rahal Nejraoui (@rahalarts) am 6. Februar 2019 um 14:11 Uhr PST