Disneys Jungle Cruise bekommt Duell-Trailer und neue Charakter-Poster

Mit Disneys Dschungelkreuzfahrt Jetzt, nur noch einen Monat entfernt, wurden wir nicht mit einem, sondern mit zwei Trailern für den auf Fahrgeschäften basierenden Film verwöhnt. Mit Leads wie Dwayne Johnson und Emily Blunt können Sie sehen, wie schwierig es wäre, in einem kurzen Teaser zu entscheiden, wie die Bildschirmzeit zwischen den beiden aufgeteilt werden soll, aber es scheint, als hätte Disney eine neuartige Idee entwickelt, wie dieses Dilemma gelöst werden kann - Geben Sie ihnen jeweils eine.


Heute Morgen eine neue Dschungelkreuzfahrt Trailer kam mit einer Einführung vorbei Dwayne Johnson selbst, aber es schien vielen, dass die Handlung sehr auf seine Rolle als Skipper Frank konzentriert war. Der Grund dafür wurde schnell klar, als eine Stunde später ein zweiter Trailer abgeworfen wurde, diesmal präsentiert von Emily Stumpf die es als 'den wahren Trailer' ankündigte, in dem sich die Aufmerksamkeit auf ihre Figur, Dr. Lily Houghton, verlagert hatte. Der lustige kleine Marketing-Gimmick hörte hier nicht auf, da die Stars bzw. Trailer auch aufeinander schossen und die Rivalität des Films in den Trailern lebendig und greifbar machten. In Johnsons Trailer war die Namenskarte mit Blunts Namensnennung lächerlich klein gemacht, ebenso wie Johnsons im zweiten Trailer.

VERBUNDEN: Der legendäre Künstler im Ruhestand, Drew Struzan, hat Disneys Jungle Cruise-Poster nicht erstellt

Die Synopse von Dschungelkreuzfahrt lautet: „Inspiriert von der berühmten Fahrt im Disneyland-Themenpark, Disney's Dschungelkreuzfahrt ist eine abenteuerliche, ausgelassene Achterbahnfahrt auf dem Amazonas mit dem witzigen Skipper Frank Wolff und der unerschrockenen Forscherin Dr. Lily Houghton. Lily reist von London, England, in den Amazonas-Dschungel und nimmt Franks fragwürdige Dienste in Anspruch, um sie auf La Quila – seinem baufälligen, aber charmanten Boot – flussabwärts zu geleiten. Lily ist entschlossen, einen uralten Baum mit beispiellosen Heilfähigkeiten zu entdecken, der die Macht besitzt, die Zukunft der Medizin zu verändern. Auf dieser epischen Suche begegnet das ungleiche Duo unzähligen Gefahren und übernatürlichen Kräften, die alle in der trügerischen Schönheit des üppigen Regenwaldes lauern. Aber während sich die Geheimnisse des verlorenen Baums enthüllen, wird für Lily und Frank noch mehr auf dem Spiel stehen und ihr Schicksal – und das der Menschheit – hängt auf dem Spiel.“

Während Disney hatten früher Erfolg damit, einige ihrer Freizeitparkattraktionen in Filme umzuwandeln, insbesondere die Piraten der Karibik Franchise, die bei der ersten Ankündigung abgelehnt wurde, aber ob sie damit auf Gold stoßen können Dschungelkreuzfahrt ist eine andere Sache. Die Fahrt ist zwar bekannt, schreit aber nicht nach Mega-Blockbuster, aber da Johnson und Blunt im Moment so ziemlich alles, was sie anfassen, in einen durchschlagenden Erfolg verwandeln, wäre es ein Narr, der darauf wetten würde, dass der Film das Geschäft macht, wenn er ankommt Ende Juli.

Es ist wahrscheinlich, dass bereits vorläufige Pläne für eine mögliche Fortsetzung bestehen, wenn sich die Zahlen summieren, und wir alle wissen, dass Johnson nicht abgeneigt ist, ein oder zwei Mal zu einem Franchise zurückzukehren, wie zum Beispiel Jumanji , die in vielerlei Hinsicht ähnlich ist Dschungelkreuzfahrt mit seiner tropischen Umgebung und wilden Tieren im Überfluss, nur ohne dass jemand würfelt. Während viele es gerne sehen würden Dschungelkreuzfahrt auf der großen Leinwand, für diejenigen, die noch nicht ganz bereit sind, in die Kinos zurückzukehren, wird der Film am 30. Juli auch auf Disney+ Premier verfügbar sein.