Emma Stone ist Spider-Gwen in Spider-Verse Live-Action-Fan-Poster

Mit der Veröffentlichung dieser vergangenen Woche von Spider-Man: Heimkehr der mit Spannung erwartete Nachfolger von Regisseur Jon Watt Spider-Man: Weit weg von zu Hause mit Tom Holland als Peter Parker, mit dem wir zugeschlagen wurden Spider Man verwandte Nachrichten immer und immer wieder. Aber was ist mit Gwen Stacy alias Spider-Woman? Besser noch, was ist Der unglaubliche Spiderman und Der erstaunliche Spider-Man 2 Star Emma Stone kehrt als Gwen Stacy in a zurück Spinnen-frau Film? Genial, oder? Nun, heute haben wir ein mörderisches Stück Fankunst, das genau das darstellt.


Eigentlich, wenn Sie das Ganze technisch angehen wollen, scheint dieses Fanposter ein weiteres für einen zu sein Spider-Man: Spiderverse Film, kein Standalone Gwen Stacy Film, aber immerhin. Weiß nicht was Spider-Man: Spiderverse ist? Nun, es war in den letzten Wochen der letzte Schrei in diesen Internets hier. Es ist (noch) kein richtiger Film, wie Sie wissen, aber er konzentriert sich auf uns alle Fans, die hoffen, eines Tages einen Film zu sehen, in dem Tom Holland spielt Spider-Man: Heimkehr und Spider-Man: Weit weg von zu Hause Peter Parker tut sich mit Peter Parker von Tobey Maguire von Sam Raimi's zusammen Spider Man Filme und Andrew Garfields Peter Parker aus dem oben erwähnten Regisseur Marc Weeb Der unglaubliche Spiderman und Der erstaunliche Spider-Man 2 . Und so sehen Sie, wo Emma Stones potenzielle Spider-Gwen hineinpasst. Irgendwie.

VERBUNDEN: Was hat es mit dem Spider-Gwen-Animations-Spin-Off auf sich? Fragen Sie nicht Hailee Steinfeld

Wie auch immer, Sie können sich das Killer-Fan-Poster von ansehen Emma Stone als Live-Action-Spider-Gwen unten!

Nun, ich weiß nicht wie es euch geht, aber eine Gwen Stacy / Spider-Gwen Standalone-Film scheint eine perfekte Möglichkeit für Sony zu sein, den zu behalten Spider Man Saga auf der großen Leinwand. Immerhin werden wir bald Versionen von sehen Batgirl und Super-Mädchen in unseren lokalen Multiplexen, also ist dies wirklich die beste Zeit, um grünes Licht für einen Gwen Stacy / Spider-Woman-Film zu geben, wenn Sie mich fragen. Und um ehrlich zu sein, ich bin ein bisschen unvoreingenommen, wenn es darum geht, Gwen Stacy ihren eigenen Kinofilm zu verpassen. Schließlich dreht sich bei meiner siebenjährigen Tochter alles um Spider-Gwen, nachdem sie sich endlos angesehen hat Spider-Man ins Spiderverse . Tatsächlich, während wir uns unterhalten und ich diesen Artikel heute morgen schreibe, kommt meine Tochter aus meinem Büro, von Kopf bis Fuß in das Spider-Gwen-Outfit gekleidet, das sie gerade zu ihrem Geburtstag bekommen hat. Eine der Freuden der Arbeit von zu Hause aus, habe ich recht?

Das letzte Mal, als wir Emma Stone als Gwen Stacy auf der großen Leinwand gesehen haben, war in Marc Webbs Der erstaunliche Spider-Man 2 Neben Andrew Garfield als Peter Parker / Spider-Man, Jamie Foxx als Max Dillon / Electro und Dane DeHaan als Harry Osborn / Green Goblin. Webb drehte diesen Film nach einem Drehbuch von Alex Kurtzman, Roberto Orci und Jeff Pinkner, das auf einer Geschichte von Kurtzman, Orci, Pinkner und James Vanderbilt basiert, die auf der klassischen Figur von Stan Lee und Steve Ditko basiert. Avi Arad produzierte den Film zusammen mit Matt Tolmach und Sony Pictures Releasing entfesselt Der erstaunliche Spider-Man 2 am 2. Mai 2014 in ein Kino in deiner Nähe. Dieses Killer-Fanposter kommt zu uns über pabloruizzx auf Instagram .


Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Willkommen im Multiversum! #spidergwen #spiderman #spidermanfarfromhome



Ein Beitrag geteilt von Paul Ruiz (@pabloruizzx) am 5. Juli 2019 um 23:17 PDT