Escape from New York Remake-Autor will Kurt Russells Sohn als Snake Plissken

Leigh Whannell will Wyatt Russell für seinen besetzen Flucht aus New York Neustart. Russells Vater ist Kurt Russell, der ursprünglich den legendären Snake Plissken spielte. Der Neustart des John-Carpenter-Klassikers wurde vor über einem Jahr angekündigt und seit der ersten Veröffentlichung gab es nicht viele Updates. Whannell eröffnete jedoch seine Vision für den Film in einem neuen Interview, in dem er für den kommenden Film wirbt. Der unsichtbare Mann .


Auf die Frage nach seinem Flucht aus New York Neustart, Leigh Wannell sagte: '[Casting Wyatt Russell] scheint das Offensichtliche zu sein, um die Fans für sich zu gewinnen.' Das scheint die offensichtliche Wahl zu sein, aber wäre Russell bereit für die Rolle? Könnte er die richtige Wahl sein, um beim bevorstehenden Neustart für seinen Vater einzuspringen? Das bleibt abzuwarten, aber es gibt mehr als ein paar Fans, die nicht glauben, dass der klassische John Carpenter-Film überhaupt berührt werden sollte.

VERBUNDEN: Wyatt Russell hat kein Interesse daran, Pater Kurt als Snake Plissken zu ersetzen

Kurt Russells Sohn Wyatt Russel (The Lodge) hat sich noch nicht zu der Angelegenheit geäußert. Es scheint, als ob Leigh Whennell gerade erst in die Entwicklungsphase des Neustarts einsteigt. Er konzentriert sich auf Der unsichtbare Mann , der später in diesem Monat in die Kinos kommt. Sobald er mit der Werbetour fertig ist, kann er sich vielleicht auf die konzentrieren Flucht aus New York Neustart. Er hatte dies zu sagen.

Die Flucht aus New York Neustart versucht, das ' aufgeblähter Tentpole-Remake-Pfad ', die andere Neustarts von Klassikern wie z Robocop und Totaler Rückruf , nach Leigh Whannell. Ungeachtet dessen hat Whannell seine Arbeit für ihn ausgeschnitten, egal wo seine Absichten liegen. Es wird interessant sein zu sehen, wie der Neustart akzeptiert wird, wenn überhaupt, wenn er in die Kinos kommt. Der Autor weiß, dass er einige wichtige Elemente des Originals intakt halten muss, damit diese Idee überhaupt funktioniert.


Flucht aus New York kam ursprünglich 1981 in die Kinos, wo er im Inland 25,2 Millionen Dollar einspielte. Es wurde auch von Kritikern positiv bewertet und hat derzeit eine Frischbewertung von 85 % auf Rotten Tomatoes. Seit seiner Erstveröffentlichung ist der Film zu einem Kultklassiker geworden und gilt weithin als einer der besten Filme von John Carpenter. Das Interview mit Leigh Whennell wurde ursprünglich von geführt JoBlo .