Evan Peters kehrt für Staffel 5 von American Horror Story zurück

Evan Peters checkt ein Amerikanische Horrorgeschichte: Hotel , was seinen fünften Auftritt in der preisgekrönten Horror-Anthologie-Serie des erfolgreichen Produzenten Ryan Murphy markiert. Peters und die zuvor angekündigte Co-Star Sarah Paulson teilen die Auszeichnung, in allen fünf Folgen von AHS mitgespielt zu haben. Sie schließen sich einer Besetzung an, zu der Lady Gaga, Kathy Bates, Matthew Bomer, Cheyenne Jackson, Wes Bentley und Chlo’ Sevigny gehören.


Zuletzt war Peters in „Jimmy Darling“ zu sehen AHS: Freakshow . Davor spielte er 'Kyle Spencer' in AHS: Zirkel , 'Kit Walker' in AHS: Asyl , und 'Tate Langdon' in der ersten Folge, AHS: Mordhaus . Peters arbeitet derzeit an dem Spielfilm Elvis und Nixon mit Kevin Spacey. Produktion der 13 Folgen Hotel beginnt im Spätsommer in Los Angeles und wird im Oktober auf FX ausgestrahlt. Die American Horror Story-Franchise wird von Twentieth Century Fox Television produziert.

VERBUNDEN: American Horror Stories Trailer entfesselt diesen Sommer jede Woche einen neuen Albtraum

Auf dem großen Bildschirm, Evan Peters Zuletzt war er im letzten Jahr als Quicksilver zu sehen X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit und im diesjährigen Thriller Der Lazarus-Effekt . Es wird erwartet, dass der Schauspieler seine Rolle als Quicksilver in der kommenden Serie wiederholen wird X-Men: Apokalypse , aber seine Beteiligung muss noch bestätigt werden. Die Produktion dieser Superhelden-Fortsetzung soll später in diesem Monat in Montreal beginnen, was ihm, falls er zurückkommt, genug Zeit geben wird, diesen Film zu drehen, bevor er dorthin zurückkehrt Amerikanische Horrorgeschichte: Hotel . Freust du dich darüber Evan Peters kommt für die erfolgreiche FX-Horror-Anthologieserie zurück? Teilen Sie uns Ihre Meinung unten mit.