Jeder Horrorfilm aus dem Jahr 2017 kommt vor Halloween

Es ist noch nicht einmal Sommer, aber das bedeutet nicht, dass es vor Halloween nicht eine ganze Reihe von Gruselfilmen zu sehen gibt. Tatsächlich kommt es oft vor, dass die besten Horrorfilme in den Sommermonaten erscheinen. Es gibt etwas an dieser lustigen Zeit des Jahres, das den Angstpegel in diesen erhöht Horror-Angebote . Wenn man bedenkt, dass der 31. Oktober nur noch wenige Monate entfernt ist, werden Horrorfilm-Fans hocherfreut sein, dass die Sommermonate von so viel köstlichem Blut triefen.


Es gibt Neustarts alter Filme, Fortsetzungen früherer Franchises, Fortsetzungen aktueller Hits und dann die Ausreißerfilme, die das Ganze so unterhaltsam machen. Wir befinden uns in einer seltenen Zeit im Kino. Es ist sehr schwer, etwas Originales auf die große Leinwand zu bringen. Horrorfilme finden jedoch Jahr für Jahr einen Weg, etwas völlig Neues zu erschaffen.

Ob es Außerirdischer Bund versuchen, dieses Franchise in eine mutige neue Richtung zu lenken. Oder der Flatliner Neustart, die aufgrund der Tatsache, dass Original-Sterne-Kiefer Sutherland kehrt elegant serviert scheint. Dann gibt es Filme wie Annabelle: Schöpfung und Kult von Chucky . Diese spannenden Fortsetzungen haben ein Publikum aufgebaut, das jeden Film mindestens einmal sehen wird, egal was passiert.

VERBUNDEN: Wird die Alien-TV-Show eine Fortsetzung von Alien: Covenant?

Aber was ist mit Filmen wie Es kommt nachts ? Krepitation ? Oder, Cloverfield 3 (wenn es überhaupt heißt, dass Halloween 2017 kommt)? Wie passen diese Filme in das aktuelle Horrorangebot? Vielleicht nicht? Vielleicht müssen die Dinge genau so sein? Wir brauchen diese seltsamen Filme, um zu zeigen, dass Horrorfilme immer noch seltsam, aufregend, beängstigend sein und etwas anderes bedeuten können als nur eine lustige, gruselige Hausfahrt.

Also, wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihre Schrecken etwas früher kommen, lehnen Sie sich zurück und entdecken Sie jeden neuen Horrorfilm, der in den nächsten Monaten kommt, bevor Halloween hier ist. Eine Liste, die wir dank der Hilfe von zusammengestellt haben UpcomingHorrorMovies.com . Wie wir gesagt haben, haben einige dieser Filme, die man wahrscheinlich vor in irgendeiner Weise, Form oder Idee gesehen. Zur gleichen Zeit, haben Sie sie nie in dieser Form gesehen, hier in guten alten 2017.


Alien: Covenant (bereits in den Kinos)

Ridley Scott kehrt in das Universum zurück, in dem er erschaffen hat Außerirdischer mit Außerirdischer: Bund , das zweite Kapitel einer Prequel-Trilogie, die mit begann Prometheus , und schließt direkt an Scotts bahnbrechendes Science-Fiction-Werk von 1979 an. Die Besatzung der Kolonieschiff Covenant entdecken, was sie für ein unerforschtes Paradies halten, in Wirklichkeit aber eine dunkle, gefährliche Welt ist, deren einziger Bewohner der „synthetische“ David (Michael Fassbender), Überlebender der dem Untergang geweihten Prometheus-Expedition, ist. Wenn das nicht wie eine weitere Terrorgeschichte im Weltraum klingt, weiß ich nicht, was es tut. Mit Scotts launischen Bildern und seiner Vorliebe, den Horror Szene für Szene zu überlagern, Außerirdischer: Bund ist ungefähr so ​​​​sicher wie es für ein volles Schreckensfest geht. Fröhliches frühes Halloween, in der Tat!



Be Afraid (Bereits in den Kinos)

Nicht lange, nachdem John Chambers und seine Familie kommen in ihrem neuen Haus in einem kleinen Landstadt von Pennsylvania, beginnt John erfahrungsSchlafLähmung. Liegen dort gelähmt, gefangen in seinem eigenen Albtraum, jenseitige Wesen besuchen John. Sie sind Einheiten, die in den dunkelsten Schatten der Nacht existieren und nur von der Ecke werden kann von einem Auge gesehen werden. Diese Begegnungen beginnen John zu verfolgen, um eine vollständige Umwandlung Terror, wie er der Entitäten alleinigen Zweck entdeckt ... die Entführung seiner sieben Jahre alten Sohn. Am Ende wird John die Stadt schreckliches Geheimnis, ein Portal auf seinem Land, aufzudecken und einen letzten Versuch machen, um seinen Sohn zu retten, bevor die Schatten Menschen in ihrer Welt nehmen ihn dauerhaft entfernt.


Dunkles Signal (2. Juni)

Eine gestrandete Frau und die Mitarbeiter eines Radiosenders schließen sich zusammen, um den Mord an einem Mädchen aufzuklären, nachdem ihr Geist mit einer Nachricht zurückgekehrt ist. Während es einige starke Warteschlangen von einigen anderen Horrorklassen nimmt, sieht diese einzigartig aus. Und es sollte ein starkes Kultpublikum finden, auch wenn es keine der größeren Veröffentlichungen ist, die vor den Halloween-Feiertagen auf uns zukommen.

Es kommt in der Nacht (9. Juni)

In diesem gruseligen Angebot schreckt ein Vater vor nichts zurück, um seine Frau und seinen Sohn vor einer bösartigen, mysteriösen Präsenz zu schützen, die sie direkt vor ihrer Haustür terrorisiert. Unter der Regie von Newcomer Trey Edward Shults spielen in diesem Gruselfest die immer guten Joel Edgerton und Riley Keough die Hauptrollen. Das Beste an einer Veröffentlichung dieses Films im Juni ist, dass er wirklich als Gegenprogramm zu allen Frühsommerfilmen dienen wird. Obendrein, wenn Sie den Trailer für gesehen haben Es kommt nachts , dann wissen Sie, dass dieser Film nicht Ihr Garten-Horrorfilm ist. Mit einem fast Kubrick-ähnlichen Bild zum Auftakt der Feierlichkeiten und einem gruseligen Gespräch als Voice-Over fesselt Sie dieser Trailer buchstäblich in den ersten 10 Sekunden. Dieser Film darf nicht an den Kinokassen landen Ich verachte mich 40 , aber es wird den Zuschauern höchstwahrscheinlich mehr im Gedächtnis bleiben. Und genau darum geht es bei einem großen Halloween.


Die Mumie (9. Juni)

Es wäre sehr einfach, es zu versuchen und anzusehen Die Mumie als Tom-Cruise-Film. Das Coole an diesem Film ist jedoch, dass es sich in erster Linie um einen Horrorfilm handelt. Sicher begraben in einer Krypta tief unter der unversöhnlichen Wüste, wird eine alte Königin (Sofia Boutella), deren Schicksal ihr zu Unrecht genommen wurde, in unserer heutigen Zeit erweckt und bringt eine über Jahrtausende gewachsene Bosheit und Schrecken mit sich, die sich dem menschlichen Verständnis widersetzen. Sagen wir einfach Folgendes, Tom Cruise hat sich auf der Leinwand vielen Dingen gestellt, ich glaube nicht, dass er jemals gegen eine wütende Frau angetreten ist, deren Absicht es ist, die Menschheit zu zerstören. Dieser Film mag lange bevor die Leute anfangen, Süßigkeiten in ihre Kissenbezüge zu stecken, herauskommen, aber irgendetwas sagt uns, dass Halloween 2017 mehr Mumienkostüme sehen wird als je zuvor.

Erwachen des Tierkreises (9. Juni)

Ein Paar findet eine 40 Jahre alte Filmrolle, die die grausamen Morde an zwei Menschen durch einen verschwundenen Serienmörder zeigt. Sie machen sich schnell daran, das Rätsel zu lösen und eine Belohnung zu fordern, finden sich aber bald im Ziel der Person, die sie jagen.

47 Meter in die Tiefe (16. Juni)

Die jungen Schwestern Kate und Lisa reisen nach Mexiko für einen Urlaub voller Sonne, Spaß und Abenteuer. Lisa braucht etwas zusätzliche Überzeugungskraft, als Kate vorschlägt, dass sie eintauchen Haiverseuchte Gewässer . Sicher in ihrem schützenden Käfig stehen die abenteuerlustigen Geschwister einer Gruppe majestätischer Weißer Haie gegenüber. Ihre schlimmsten Befürchtungen werden bald Wirklichkeit, als sich der Käfig von ihrem Boot löst und sie mit schwindendem Sauerstoffvorrat auf den Meeresboden stürzen lässt.

Die schlechte Charge (23. Juni)

Militärbeamte eskortieren eine junge Frau in ein texanisches Ödland, in dem die Ausgestoßenen der Gesellschaft zusammenleben. Von einer Bande wilder Kannibalen gefangen genommen, entdeckt sie bald, dass es hauptsächlich darauf ankommt, neben wem man steht, ob man gut oder schlecht ist.


Eine Geistergeschichte (7. Juli)

Vor kurzem verstorben, kehrt ein weiß gekleideter Geist in sein Vorstadthaus zurück, um seine trauernde Frau zu trösten, nur um festzustellen, dass er in seinem gespenstischen Zustand in der Zeit aus dem Gleichgewicht geraten ist und gezwungen ist, passiv zuzusehen, wie das Leben, das er kannte, und die Frau, die er langsam liebt wegrutschen. Zunehmend losgelöst begibt sich der Geist auf eine kosmische Reise durch Erinnerungen und Geschichte und stellt sich den unbeschreiblichen Fragen des Lebens und der Ungeheuerlichkeit der Existenz.

Wish Upon (14. Juli)

Zwölf Jahre nachdem sie den Selbstmord ihrer Mutter entdeckt hat, wird die 17-jährige Clare Shannon (Joey King) in der High School gemobbt, verlegen von ihrem manischen, hamsternden Vater Jonathan (Ryan Phillippe) und von ihrem langjährigen Schwarm ignoriert. Das ändert sich, als ihr Vater mit einer alten Spieluhr nach Hause kommt, deren Inschrift sieben Wünsche verspricht. Obwohl Clare dieser magischen Kiste anfangs skeptisch gegenübersteht, kann sie nicht anders, als sich von ihren dunklen Kräften verführen zu lassen, und ist begeistert, als sich ihr Leben mit jedem Wunsch radikal verbessert. Clare hat endlich das Leben, das sie sich immer gewünscht hat, und alles scheint perfekt zu sein – bis die Menschen, die ihr am nächsten stehen, nach jedem Wunsch auf gewaltsame und aufwändige Weise zu sterben beginnen. Wie cool ist es, dass wir einen altmodischen Horrorfilm mit einem Twist von 2017 bekommen? Wunsch nach scheint einer dieser Filme zu sein, die Sie an einem faulen Samstag als Teil eines Doppelspielfilms gesehen hätten. Sie wissen, was ich meine, die Art von Horrorfilm, an die Sie sich erinnern und die Sie sich immer wieder ansehen. Ein perfektes Vor-Halloween-Angebot, das überall beängstigend geschrieben steht.

Amityville: Erwachen (30. Juni)

Okay, dies ist eine Eigenschaft, die seit 2005 nicht mehr angerührt wurde. Für den 10. Teil dieser ehemaligen Franchise scheint es jedoch so, als hätten die Macher wieder Recht bekommen. Das Original Amityville grausigkeit Film war ein wirklich beängstigendes Stück Kino. Die Fortsetzung war in gewisser Weise noch erschreckender. Der dritte Film war jedoch in 3D und danach wurde dieses Horror-Franchise weniger als unvergesslich. In dieser neuen Version ziehen Belle, ihre kleine Schwester und ihr komatöser Zwillingsbruder mit ihrer alleinerziehenden Mutter Joan in ein neues Haus, um Geld für die teure Gesundheitsversorgung ihres Bruders zu sparen. Aber als im Haus seltsame Phänomene auftreten, darunter die wundersame Genesung ihres Bruders, beginnt Belle zu vermuten, dass ihre Mutter ihr nicht alles erzählt, und merkt bald, dass sie gerade in das berüchtigte Haus in Amityville gezogen sind. Sie haben also die Klasse Act Bella Thorne, die sich mit der immer soliden Jennifer Jason Leigh zusammenschließt. Obwohl dieser Film Monate vor Halloween herauskommt, sagt uns etwas, dass es in unserer gruseligen Zukunft noch mehr Amityville-Horrorfilme geben wird.

Der dunkle Turm (4. August)

Stephen Kings epische 7-Buch-Reihe bekommt endlich die Behandlung auf der großen Leinwand. Es beginnt mit dem ersten Buch „Der Revolverheld“. Es stellt Roland Deschain aus Gilead vor, während er den Mann in Schwarz zu den Bergen verfolgt, die die Wüste vom westlichen Meer trennen. Unterwegs rettet er den Jungen Jake, der aus einer anderen Zeit und an einem anderen Ort stammt, und bald werden sie trotz Rolands zielstrebigem Ziel, den Mann in Schwarz um jeden Preis zu erreichen, ka-tet. Mit einer starken Besetzung, zu der Idris Elba, Matthew McConaughey, Abby Lee und Katheryn Winnick gehören, Der dunkle Turm hat die Chance, der größte Horrorfilm dieses Jahres zu werden. Sicher, es trotzt vielen Tropen, die wir auf bestimmte Horrorfilme anwenden könnten (dies ist nicht A Nightmare on Elm Street Pt. 50), aber es kommt aus dem Kopf des Meisters des Horrors höchstpersönlich, Stephen King. Also, satteln Sie auf und machen Sie sich bereit für das mitreißendste, übernatürlichste, umwerfendste Vor-Halloween-Filmerlebnis von 2017.

Annabelle: Schöpfung (11. August)

Annabelle: Schöpfung erzählt die Geschichte eines Puppenmachers und seiner Frau, die einige Jahre nach dem tragischen Tod ihres kleinen Mädchens eine Nonne und mehrere Mädchen aus einem geschlossenen Waisenhaus in ihrem Haus willkommen heißen. Sehr bald werden sie jedoch zur Zielscheibe der Puppenmachers besessene Kreation , Annabelle. Wenn Sie darüber nachdenken, sind die Annabelle-Filme vom Standpunkt eines Horrorfilms aus brillant. Der Star der Filme ist kein temperamentvoller Schauspieler. Vielmehr ist der Star eine Puppe, die an jedem Ort und zu jeder Zeit arbeiten kann und nicht die lästige Gewerkschaft hat, die dafür sorgt, dass sie bestimmte Regeln befolgt. Es ist jedoch auch aus Horrorfilm-Sicht brillant. Diese Filme sind sowohl einfach als auch komplex. Die Tatsache, dass eine Puppe so viele Fantasien beflügelt hat. Dass es aus dem Film ausbrach Die Beschwörung , selbst ein brillanter Horrorfilm, sagt etwas über die überzeugende Natur der Annabelle-Figur und dieser Filme aus. Die beste Halloween-Requisite aller Zeiten?

Leiche (25. August)

Als eine Polizistin, die gerade aus der Reha kommt, die Friedhofsschicht in einem Leichenschauhaus eines städtischen Krankenhauses übernimmt, sieht sie sich einer Reihe bizarrer und gewalttätiger Ereignisse gegenüber, die von einem bösen Wesen in einer der Leichen verursacht werden.

Polaroid (25. August)

Ein Teenager findet eine alte Polaroidkamera, die denjenigen den Tod bringt, die sich damit fotografieren lassen.

Himmelshaie (1. September)

Tief im Eis der Antarktis entdeckt ein Team von Geologen ein noch intaktes altes Nazi-Labor, in dem dunkle Experimente stattgefunden haben. Um die Welt zu erobern, schufen die Nazis modifizierte Haie, die flugfähig waren und deren Reiter genetisch mutierte, untote Übermenschen sind. Eine militärische Task Force namens 'Dead Flesh Four', reanimierte US-Soldaten, die in Vietnam gefallen sind, wird zusammengestellt, um den Untergang der Welt zu verhindern.

ES (8. September)

Wer liebt den Clown Pennywise nicht? Mit Clowns, die kürzlich Schlagzeilen in den USA machten, eine neue ES Film scheint irgendwie notwendig, nicht wahr? ES dreht sich um sieben Kinder in einer Kleinstadt in Maine, die 1958 und 1985, als der Kreislauf von neuem beginnt, mit dem Bild einer Mordserie konfrontiert werden. Einmal mehr liefert Stephen King das Bildmaterial für diesen brutalen Horrorfilm. Hinzu kommt, dass ein Clown die Drecksarbeit erledigt, und plötzlich nimmt dieser Film eine ganz neue Gruselstufe an. In der Zeit von Schlanker Man , es ist schön zu sehen, dass Pennywise immer noch Angst und Beklommenheit hervorrufen kann. Sollte dieser Film tatsächlich so gut abschneiden, wie viele denken, könnte es vielleicht einige Crossovers auf der großen Leinwand zwischen IT und einigen der anderen urbanen Legenden geben, die in den gruseligen Teilen der Welt herumwirbeln? IT könnte es mit Jigsaw, Michael Myers, Freddy oder sogar Jason aufnehmen! ES ist ein perfekter Horrorfilm 2017 für die Vor-Halloween-Filmsaison.

Freundschaftsanfrage (22. September)

Eine dämonische Präsenz beginnt, die Vertrauten einer College-Studentin (Alycia Debnam-Carey) zu töten, nachdem sie online ein mysteriöses Mädchen entfreundet hat.

Flatliners (29. September)

Mit dem Original Flatliner Mit 27 Jahren scheint die Zeit für einen Neustart reif zu sein, oder? Oder ist das eine Fortsetzung? Ehrlich gesagt, spielt es wirklich eine Rolle? Wenn Ihnen der Originalfilm gefallen hat (und das haben wir auf jeden Fall getan), dann ist die Tatsache, dass dieser Film die Behandlung von 2017 erhält, eine willkommene Neuigkeit. Dass Kiefer Sutherland zurückkehrt, um dieselbe Figur zu spielen, die er im Originalfilm war, verstärkt nur die gruseligen Aussichten dieses Films. Auch die Geschichte ist ziemlich ähnlich. Medizinstudenten entdecken, wie sie ins Jenseits reisen und sich dann selbst wiederbeleben können – aber wie so oft, wenn jemand versucht, dem Tod ein Schnippchen zu schlagen, beginnen die Dinge schief zu laufen. Obwohl ich nicht weiß, ob ich den ersten Flatliners einen Horrorfilm nennen würde, war/ist er auf jeden Fall gruselig. Und wie bei allem, was mit dem Übernatürlichen zu tun hat, macht die Tatsache, dass wir nicht wissen, was auf der anderen Seite dieses Lebens ist, die Prämisse von Flatliners nur noch gruseliger.

Alles Gute zum Todestag (13. Oktober)

Eine ermordete College-Studentin erlebt den Tag ihres Todes noch einmal, um die Identität ihres Mörders herauszufinden.

Krepitation (15. Oktober)

Die siebzehnjährige Elizabeth und ihr jüngerer Bruder Julian werden mit ihrer missbräuchlichen, betrunkenen Mutter in Umstände gebracht, die schrecklicher sind als das Leben, als sie gezwungen sind, in das Haus ihres verstorbenen Großvaters einzuziehen. Unglaublich erschrocken , werden sie gezwungen, schreckliche Dinge über ihre Familiengeschichte zu erfahren. Vergessen Sie die Geister im Haus, es gibt etwas viel Schlimmeres, das sich für sie interessiert ... ein kannibalischer Clown namens Crepitus. In jeder Phase dieses Horrorfestes, Krepitation scheint die Grenzen dessen zu erweitern, was wir von einem Horrorfilm erwarten. Basierend auf den Trailern scheinen die Ängste nie nachzulassen. Dass sich auch dieser Film in der Realität zu erden scheint, macht diesen Horrorfilm umso mehr zu einem wild gewordenen Schreckensfest. Crepitus hat wirklich die Chance, der bizarrste Horrorfilm der Halloween-Saison 2017 zu werden.

Buh 2! Ein Madea-Halloween (20. Oktober)

Madea kehrt für einen weiteren gruseligen Ausflug zurück. Es wurden keine Details zur Handlung veröffentlicht, aber es wird gesagt, dass es ziemlich nah an der Formel des ersten bleibt. In diesem Film schleicht sich die 17-jährige Tiffany aus dem Haus, um zu einer Halloween-Party in einer Burschenschaft zu gehen. Der Spaß endet bald, als die Polizei und die verschrobene, schnell sprechende Madea (Tyler Perry) eintreffen, um die Party zum Absturz zu bringen. Unzufrieden mit dieser plötzlichen Wendung der Ereignisse beschließen die rachsüchtigen Kollegen, Madea und ihre Kumpane mit einer Reihe von Streichen zu erschrecken. In der gruseligsten Nacht des Jahres wird sie bald angegriffen und ist auf der Flucht vor einer Reihe von Geistern, Ghulen und Zombies. Es ist nicht abzusehen, was im zweiten Teil passieren wird.

Kult von Chuck (20. Oktober)

Nica Pierce (Fiona Dourif), die die letzten vier Jahre in einer Anstalt für geisteskranke Kriminelle eingesperrt war, ist fälschlicherweise davon überzeugt, dass sie und nicht Chucky ihre gesamte Familie ermordet hat. Aber als ihr Psychiater ein neues therapeutisches „Werkzeug“ einführt, um die Gruppensitzungen seiner Patienten zu erleichtern, eine allzu vertraute „Good Guy“-Puppe mit einem unschuldig lächelnden Gesicht, beginnt eine Reihe grausamer Todesfälle die Anstalt zu plagen, und Nica beginnt sich zu fragen, ob sie vielleicht doch nicht verrückt ist.

Saw: Legacy (27. Oktober)

In Ordnung, Puzzle (Tobin Bell) ist zurück. Billy, die gruselige Puppe aus dieser Serie ist auch zurück. Und die Handlung dieses Films ist, dass Jigsaw für ein ganz neues Puzzle von den Toten zurückgekehrt ist. Da alte Charaktere, die scheinbar aus dem Franchise verschwunden waren, zurückkehren, scheint es, dass Saw: Legacy versucht, sich zum Halloween-Film zu machen, den es zu schlagen gilt. Wie Fast & Furious Serie davor wurde das Saw-Franchise im Laufe der Serie immer unverschämter. Ja, es wurde mit Blut und anderen grotesken Opfergaben gefüllt (wie in Saw 3, als sie Jigsaws Gehirn öffneten), aber die Bereiche, mit denen Jigsaw seine bösen Pläne durchzieht, sind etwas aus dem Mittelalter! Vorbei ist der kleine Raum, in dem das erste Saw stattgefunden hat. Irgendetwas sagt mir jedoch, dass Saw: Legacy eine Mischung aus dem Ungeheuerlichen und dem Erhabenen sein wird. Gleichzeitig könnte dieses neue Angebot, wenn es genug von der Atmosphäre des Originalfilms beibehält, dieses Franchise möglicherweise in eine ganz neue Richtung bringen.

Kleefeld 3 (27. Oktober)

Okay, was wäre die Halloween-Saison ohne ein tolles Kreaturen-Feature? Mehr noch, was wäre eine Bad Robot-Veröffentlichung ohne all die Geheimhaltung und Hinterzimmer-Spielereien, die die meisten J.J. Abrams-Produktionen? Die Geschichte dieses Films ist, wie Sie sich vorstellen können, ziemlich vage. Es folgt eine amerikanische Raumstationsmannschaft, die verlassen wurde, nachdem ein Problem mit einem Hadron-Beschleuniger die Erde vollständig verschwinden ließ. Alles, was ich darüber hinaus sagen könnte, ist im Grunde reine Spekulation. Da dieser Film (ursprünglich God Particle genannt) Teil des Cloverfield-Universums ist, gehe ich davon aus, dass es sich um ein Kreaturen-Feature handelt, wie es die anderen Filme auch waren. Es kann sehr wohl nicht sein. Verdammt, dieser Film könnte sehr gut nicht aufgerufen werden Kleefeld 3 , rechts? Es scheint, dass alle diese Cloverfield-bezogenen Filme Teil einer Anthologie-Serie sind, die sich in J.J. Abrahams Geist. Eine Sache, die wir mit Sicherheit wissen, ist, dass die kommende Halloween-Zeit, wie auch immer das genannt wird, die Menschen ohne Ende erschrecken sollte!