Jedes große MGM-TV-Franchise, das Amazon gerade gekauft hat

Die Amazon/MGM-Deal ist hier. MGM (Metro-Goldwyn-Mayer) Studios wurde von Jeff Bezos Eigentümer Amazon für satte 8,45 Milliarden US-Dollar übernommen. MGM hatte viele drohende Schulden und hatte in den letzten zehn Jahren mit dem Bankrott zu kämpfen. Der Schritt ist jedoch nicht unumstritten, da der geschätzte Wert von MGM im vergangenen Dezember bei rund 5,5 Milliarden US-Dollar lag. Was hat sich also in 5 Monaten geändert? Diese Übernahme hat auch beim Justizministerium für Aufsehen gesorgt, und Amazon muss sich mit einem kartellrechtlichen Antrag befassen, bevor der Kauf abgeschlossen werden kann.


Ausser für Die Große Tour , Amazon hat im Bereich der nicht geschriebenen und Reality-Shows große Probleme, während MGM mit sehr soliden nicht geschriebenen Serien wie z Haifischbecken , Die echten Hausfrauen , Überlebende , und Die Stimme . Aber die große Frage ist, was mit diesen Franchises unter Amazon passieren wird. Werden sie entsorgt oder erneuert? Wann Disney hat Fox gekauft , einige der Fernsehsendungen und Filme, die zu diesem Zeitpunkt in Produktion waren, wurden eingestellt oder auf unbestimmte Zeit verschoben. Das könnte auch den Immobilien von MGM passieren, denn Amazon scheint mit dem Mega-Budget für die kommenden Jahre alle Hände voll zu tun zu haben Herr der Ringe TV-Adaption kommt später in diesem Jahr, Unbesiegbar, Mr. und Mrs. Smith, The Boys , und viele andere. Hier sind einige der wichtigsten TV-Shows und Franchises, die Amazon gerade gekauft hat.

Die Geschichte der Magd

Basierend auf den gefeierten Romanen von Margaret Atwood, Die Geschichte der Magd ist eine dystopische Show, die in einer Welt spielt, in der die Fruchtbarkeitsraten zusammengebrochen sind und eine totalitäre Regierung von Gilead die Kontrolle über Amerika übernommen hat. Unter diesem Regime werden Frauen zu bloßen Objekten reduziert und dienen nur dem Zweck, Männern zu dienen. Fruchtbare Frauen, die „Dienerinnen“ genannt werden, werden versklavt und gebären Kinder ihrer Herren. Die Show zeigt Elisabeth Moss als Offred, eine Magd. Die erste Staffel wurde 2017 auf Hulu uraufgeführt. Ab sofort wurde die Serie um eine fünfte Staffel verlängert, zusammen mit einer Fortsetzungsserie, die auf Atwoods Roman aus dem Jahr 2019 basiert Die Testamente . Die Geschichten der Magd Staffel 4 wird derzeit auf Hulu ausgestrahlt.

Die Serie schrieb Geschichte, als sie als erste von einem Streaming-Dienst produzierte Show einen Emmy für herausragende Serien gewann. Die Show wurde für ihre relevanten Themen und ihren breiten sozialen Kommentar geschätzt, aber die letzte Staffel wurde wegen ihrer übermäßigen Gewalt und Folter kritisiert. Die Serie hat sich über das Buch hinaus fortgesetzt, was nie ein gutes Zeichen ist und normalerweise bedeutet, dass ein Ende bevorsteht. Die Geschichte der Magd wird wahrscheinlich seine fünfte Staffel nur auf Hulu streamen, aber das Spinoff Die Testamente wird höchstwahrscheinlich auf Prime Video debütieren. Die Magd Eine solche ist eine der erfolgreichsten Shows von MGM und Amazon wäre gut beraten, davon zu profitieren.

Fargo

Fargo spielt im verschneiten Minnesota und North Dakota und ist eine Krimiserie mit schwarzer Komödie, die vom gleichnamigen Film aus dem Jahr 1996 inspiriert wurde. Die Show spielt im selben Universum wie der Film der Coen-Brüder. Die von Noah Hawley kreierte Show folgt einem Anthologieformat, wobei jede Staffel in einer anderen Ära und an einem anderen Ort spielt, mit einer neuen Geschichte und Charakteren. Die Show ist auch von den anderen Filmen von Coen Brother inspiriert und enthält viele Referenzen zu ihnen. Die erste Staffel wurde 2014 auf FX uraufgeführt und spielte Martin Freeman, Colin Hanks, Alison Tolman und Billy Bob Thornton, die als herzloser Attentäter Lorne Malvo eine wirklich erstaunliche Leistung lieferten. Die zweite Staffel spielte Ende der 70er Jahre und hatte Patrick Wilson, Kristen Dunst, Carrie Coon und Jesse Plemons an der Spitze. In der dritten Staffel spielte Ewan McGregor zusammen mit Mary Elizabeth Winstead und David Thewlis eine Doppelrolle. Während die ersten drei Staffeln hauptsächlich in Minnesota spielten, wechselte die vierte Staffel mit Chris Rock den Drehort nach Kansas City, Missouri, und wurde 2020 veröffentlicht. Die Aufnahme der vierten Staffel war im Vergleich zu den anderen drei milder und Kritiker bezeichneten sie als schwach, aber immer noch besser als die meisten anderen Sendungen im Fernsehen. Noah Hawley ist derzeit mit einem beschäftigt Außerirdischer Fernsehserien, hat aber gesagt, dass Staffel 5 definitiv stattfinden wird. Während es auf Prime Video keinen Mangel an guten Krimidramen gibt, ist Fargo eine zu gute Show, um sie nicht zu verlängern. Und da Disney jetzt FX besitzt, falls erneuert, Fargo Die nächste Staffel von wird auf Prime Video gestreamt.


Wikinger

Wikinger ist eine historische Fantasy-Dramaserie, die von Michael Hirst für den HISTORY-Kanal geschrieben und erstellt wurde. Die Show lief von 2013 bis 2020 über sechs Staffeln. Wikinger ist inspiriert von den Sagen des legendären nordischen Helden Ragnar Lothbrok. Die offizielle Inhaltsangabe lautet: „Die historische Originalserie Vikings entführt uns in die brutale und mysteriöse Welt von Ragnar Lothbrok, einem Wikingerkrieger und Bauern, der sich danach sehnt, die fernen Küsten jenseits des Ozeans zu erkunden und zu überfallen.“ Der australische Schauspieler Travis Fimmel verkörperte Ragnar in den ersten 4 Staffeln und erhielt einstimmiges Lob für seine intensive Leistung. Neben ihm spielten Kathryn Winnick als Ragnars Frau Lagertha und Alexander Ludwig als Bjorn Ironside. Gustaf Skarsgård spielte den Fanliebling Floki für alle 6 Staffeln. Die Show erhielt Anerkennung für die ersten 4 Staffeln. Seine Qualität ließ nach dem Abgang seines rätselhaften Hauptdarstellers Travis Fimmel in der vierten Staffel etwas nach. Die letzten beiden Staffeln wurden dafür kritisiert, ehrgeizig und repetitiv zu sein, aber die Show war immer noch erfolgreich genug, um eine Folge von 6 Staffeln zu rechtfertigen. Hirst ist zufrieden mit dem Wie Wikinger beendet und plant nicht, für eine Fortsetzung oder ein Prequel zurückzukehren. Aber interessanterweise koproduziert MGM a Wikinger Spinoff genannt Wikinger: Walhalla mit Netflix, das Ende 2021 oder Anfang 2022 veröffentlicht wird. Die 2. Staffel von Wikinger: Walhalla befindet sich Berichten zufolge ebenfalls in der Entwicklung, was bedeutet, dass die Fans zuschauen müssen Wikinger und Wikinger: Walhalla auf separaten Plattformen. Vielleicht wird es später zu Amazon zurückkehren, da die Marvel-Shows zu Disney zurückgekehrt sind.



Teenager-Wolf

Teenager-Wolf ist ein übernatürliches Teenie-Drama, das 2011 auf MTV uraufgeführt wurde. Es lief sechs Jahre lang und endete 2017 mit einem Höhepunkt. Teenager-Wolf handelt von Scott McCall (Tyler Posey), einem Highschool-Schüler, der ein sehr mysteriöses und kompliziertes Leben führt. Scott lebt in der fiktiven kalifornischen Stadt Beacon Hills und wird von einem Werwolf gebissen, was sein gewöhnliches Leben für immer verändert und ihm die Fähigkeit gibt, sich selbst in einen Werwolf zu verwandeln. Scott lernt dann, seinen animalischen Drang zu kontrollieren, um seine Heimatstadt zu beschützen. Die Show basiert lose auf dem gleichnamigen Film von 1985. Erstellt von Jeff Davis, Teenager-Wolf hatte während des gesamten Laufs eine sehr bedeutende Zuschauerzahl, insbesondere auf den Online-Streaming-Plattformen von MTV. Ein Buch und ein Comic zum Thema Show wurden ebenfalls veröffentlicht. Während die Stars der Show ihren Wunsch geäußert haben, für a zurückzukehren Wiederbelebung von Teen Wolf , dazu gibt es derzeit keine Pläne. Außerdem schienen die meisten Sterne weitergezogen zu sein. Tyler Hoechlin porträtiert DC-Comics Superman in der CW-Show Supermann & Lois . Dylan O'Brien war Headliner der Labyrinth Läufer Franchise und spielte kürzlich in Netflix mit Liebe und Monster . Es gibt definitiv Spielraum für Spinoffs oder Neustarts, aber die Show endete erst vor 4 Jahren und ist immer noch ziemlich beliebt, so dass es unwahrscheinlich ist, dass sie von Amazon fortgesetzt wird. Teenager-Wolf kann auf Hulu oder Amazon Prime gestreamt werden.


Sternentor

Sternentor ist ein militärisches Science-Fiction-Medien-Franchise, das auf dem Film von Roland Emmerich aus dem Jahr 1994 basiert. Die erste Serie rief an Sternentor Sg-1 erstellt von Brad Wright (Schöpfer von Netflix's Reisende ) und Jonathan Glassner wurden 1997 als Fortsetzung des Films uraufgeführt. Danach kam Sternentor Atlantis in 2004, Stargate-Universum im Jahr 2009 und eine Prequel-Webserie namens Stargate-Ursprünge die aus 10-minütigen Episoden bestand. Daneben gab es viele Bücher, Videospiele und Direkt-auf-DVD-Filme. Die Originalbesetzung bestand aus Richard Dean Anderson, Michael Shanks und Amanda Tapping. Brad Wright versucht seit 2019, eine vierte Serie auf den Weg zu bringen, aber ohne Erfolg. Sternentor s leidenschaftliche und globale Fangemeinde fordert neue Shows, die im bestehenden Kanon des Fernsehuniversums angesiedelt sind. Wrights Bereitschaft, zum Franchise zurückzukehren, ist ein weiterer Segen für Fans, MGM und Amazon. Berichten zufolge wurden einige der ursprünglichen Darsteller angesprochen, um für eine Serie zurückzukehren. Ausser für Die Weite , Amazon hat in der Sci-Fi-Abteilung nicht viel zu bieten. Wenn Amazon beschließt, wiederzubeleben Sternentor , könnte sich herausstellen, dass es für beide Seiten von Vorteil ist. Als solche Chancen von Stargates Wiederbelebung sieht gut aus.

Die echten Hausfrauen

Die echten Hausfrauen ist ein Medien-Franchise, das aus mehreren Reality-Shows besteht, die auf Bravo ausgestrahlt werden. Es wurde 2006 ausgestrahlt und wurde von geskripteten Seifenopern wie verzweifelten Hausfrauen inspiriert. Im Mittelpunkt steht das Leben von Frauen der Oberschicht, die in verschiedenen Städten ein glamouröses Leben führen. Es waren 10 Echte Hausfrauen Serien, die in Amerika spielen, von denen derzeit 9 laufen und eine weitere Ende 2021 Premiere haben soll. Es gab auch viele Spin-offs und internationale Folgen. Während die Pandemie die Produktion der Show beeinträchtigt hat, hat sie für die kommenden Jahre auch neues Material geliefert. Die ursprünglich am längsten laufende Serie der Franchise Die wahren Hausfrauen von Orange County kehrte letzten Oktober für seine 15. Saison zurück. Die Show hat einige Gegenreaktionen wegen der Trennung der Besetzung, des Mangels an Vielfalt und der Aufrechterhaltung von Geschlechterstereotypen erlebt. Nur wenige der Real Housewives-Shows werden von Evolution Media produziert, die MGM gehört, und ihre Vertriebsrechte werden wahrscheinlich an Amazon weitergegeben, aber die anderen werden weiterhin auf Bravo ausgestrahlt. So wie es läuft, kann man das mit Sicherheit sagen Echte Hausfrauen Es ist unwahrscheinlich, dass es in absehbarer Zeit endet und höchstwahrscheinlich für weitere Staffeln aufgegriffen wird.


Die Hügel

Die Hügel war eine Reality-TV-Serie, die sechs Staffeln ausstrahlte und sich auf das Privat- und Berufsleben mehrerer junger Männer und Frauen konzentrierte, die in Los Angeles, Kalifornien, leben. Die Show lief von 2006 bis 2010 auf MTV. Es war ein mäßiger Erfolg für MTV, aber es wurde von Zuschauern und Kritikern dafür kritisiert, dass es „gefälscht“ sei und sich „geskriptet“ anfühle. Ein Spin-off mit Whitney Port in der Hauptrolle wurde von 2008 bis 2010 ausgestrahlt. 2018 kündigte MTV einen Neustart von an Die Hügel betitelt Die Hügel: Neue Anfänge Das würde die ursprünglichen Darsteller zusammen mit ihren Kindern und Freunden wiedervereinen und ihr persönliches und berufliches Leben in LA verfolgen. Die Show wurde 2019 uraufgeführt und die zweite Staffel wird derzeit ausgestrahlt. Es wird auch von MGM-eigenem Evolution Media produziert und würde höchstwahrscheinlich zu Prime Video wechseln, wenn es für weitere Staffeln verlängert würde.

Die Stimme

Die Stimme TV-Show ist eine Gesangswettbewerbsserie, die seit ihrer Premiere 2011 auf NBC von Carson Daly moderiert wird. Die Show ist die amerikanische Ausgabe von Die Stimme von Holland und Teil von The Voice Franchise. Es schafft eine interaktive Umgebung, indem die Zuschauer für ihre Lieblingskandidaten stimmen können. Der Gewinner erhält 100.000 US-Dollar und einen Plattenvertrag mit der Universal Music Group. Es werden jedes Jahr zwei Zyklen ausgestrahlt, im Zeitraum 2021-2022 jedoch nur eine. Seine 20. Saison endete kürzlich am 25. Mai. Die Stimme war früher eine der meistgesehenen Serien von NBC, aber die Einschaltquoten sind im Laufe der Jahre gesunken. Viele machen den Rückgang der Einschaltquoten auf die Umstellung auf die Ausstrahlung einer Folge pro Woche von den üblichen zwei Folgen pro Woche verantwortlich. Vielleicht macht NBC die Änderung der Ausstrahlung von 1 Zyklus pro Jahr dauerhaft, aber es wäre ein Fehler, dies nicht fortzusetzen, da die Zahlen im Vergleich zu früheren Staffeln möglicherweise niedrig sind, aber immer noch hoch genug sind, um eine Verlängerung zu rechtfertigen. Bis jetzt gibt es keine Neuigkeiten, ob es zurückkommt oder nicht.

Haifischbecken

Haifischbecken ist ein amerikanisches Franchise, das auf den Japanern basiert Die Höhle des Drachen . Es zeigt Unternehmer, die Geschäftspräsentationen vor einem Gremium aus fünf Investoren oder „Haien“ machen, die entscheiden, ob sie in ihr Unternehmen investieren. Es wird vom Vorsitzenden des MGM-Fernsehens Mark Burnett produziert. Die Serie hat sich für ABC als sehr erfolgreich erwiesen. Es wurde im August 2009 uraufgeführt und endete im Mai 2021 mit der Ausstrahlung seiner 12. Staffel. Aufgrund seines Erfolgs hatte Shark Tank zahlreiche internationale Versionen und Spin-offs hervorgebracht. Ab sofort hat ABC erneuert Haifischbecken für eine dreizehnte Saison. Nach der dreizehnten Staffel wechselt Shark Tank möglicherweise zu Prime Video.

Vanderpump-Regeln

Vanderpump-Regeln ist eine fortlaufende Reality-Show, die 2013 auf Bravo uraufgeführt wurde. Sie folgt Lisa Vanderpump und ihren Mitarbeitern im SUR-Restaurant in West Hollywood, während sie daran arbeiten, ihre Zukunft im Showbusiness aufzubauen und dabei in ein zwischenmenschliches Drama verwickelt werden. Lisa Vanderpump ist eine britische Gastronomin, die ihr Debüt gab Über die echten Hausfrauen von Beverly Hills im Jahr 2010 und blieb bis zu ihrem Ausscheiden aus der Show im Jahr 2019 ein Originaldarsteller. Als solches Vanderpump-Regeln ist sehr ähnlich Echte Hausfrauen und gute Bewertungen zunächst erhalten. Aber für die letzten paar Saisons haben Bewertungen fallen gelassen und die Show wird von den Zuschauern für eine schreckliche neue Besetzung kritisiert wurde. Einige haben sogar unwatchable genannt. Hinzu kommt, dass, hat die Show faced Behauptungen der Handlungen inszeniert. Einige Darsteller wurden vor kurzem über rassistischen Twitter Beiträge gefeuert. Viele Darsteller Rückkehr sind nicht für die neunte Staffel verlängert wegen Herausforderungen mit Covid verbunden. Die Ratings war durch einen Anstieg im vergangenen Jahr (wahrscheinlich Ursache für Lockdown) und viele Änderungen vorgenommen wurden, um die Show zu seinem früheren Glanz zurück. So ist es unwahrscheinlich, dass Vanderpump-Regeln wird abgebrochen. Darüber hinaus forderten die Zuschauer ein separates Spin-off für die jungen Mitglieder der Besetzung. Vielleicht ist ein Netzwerkwechsel genau das, was die Show braucht, um wieder in die Höhe zu schießen.


Eine Sache, die zu beachten ist, ist, dass Amazon einige der Shows nicht vollständig erworben hat, weil sie überhaupt nie im Besitz von MGM waren. Stattdessen hat es die Produktionsfirmen hinter diesen Shows erworben. Zum Beispiel besitzt MGM Epix, Evolution Media und hat Drittverträge mit Hulu, Netflix, Bravo und anderen Netzwerken, um seine Shows auszustrahlen. Weitere Einzelheiten zu den Rechten und Eigentumsrechten an den Liegenschaften von MGM werden voraussichtlich nach Abschluss des Verkaufs bekannt gegeben.

„Die These der Übernahme hier ist wirklich sehr einfach“, sagte Jeff Bezos, Chief Executive Officer von Amazon, bei einem Gespräch mit den Aktionären. „MGM verfügt über einen riesigen, tiefen Katalog an vielgeliebtem geistigem Eigentum, und mit den talentierten Leuten bei MGM und den talentierten Leuten bei Amazon Studios können wir dieses geistige Eigentum für das 21. Jahrhundert neu erfinden und weiterentwickeln.“ Es sieht so aus, als wolle Amazon das geistige Eigentum von MGM voll ausschöpfen.