Ewan McGregor neckt den jungen Luke Skywalker in Obi-Wan Kenobi Miniserie: Das ist sehr wahrscheinlich

Nach Jahren und Jahren des Wartens kehrt Ewan McGregor endlich zurück, um Obi-Wan Kenobi in der Serie zu spielen Krieg der Sterne Galaxis. Disney und Lucasfilm rüsten sich für die Obi Wan Kenobi Disney+ limitierte Serie, die voraussichtlich jeden Tag mit den Dreharbeiten beginnen wird, falls dies noch nicht geschehen ist. Eine offene Frage ist, ob ein junger Luke Skywalker in der Show auftreten wird oder nicht. McGregor hat jetzt genau diese Frage abgewogen und, während er schüchtern spielte, es nicht ausgeschlossen.


Ewan McGregor , der den berühmten Jedi in der spielte Krieg der Sterne Prequel-Trilogie, war kürzlich Gegenstand eines ausführlichen Profilstücks. Natürlich das Thema Obi Wan Kenobi ergab sich. Der Schauspieler wurde direkt nach der Aufnahme eines jungen Luke Skywalker in die Show gefragt. Der Schauspieler zeigte Berichten zufolge ein Grinsen und antwortete mit Folgendem.

VERBUNDEN: Ewan McGregor begrüßt den Überraschungsjungen mit seiner Freundin Mary Elizabeth Winstead

Es scheint fair anzunehmen, trotz aller Geheimhaltung bei Lucasfilm, dass Ewan McGregor tatsächlich weiß, ob Luke in der Show auftreten wird. Dies ist derselbe Mann, der jahrelang lügen musste, als er als Obi-Wan zurückkehrte, bis das Projekt offiziell angekündigt wurde. Angesichts dessen, wie ernst es Disney und Lucasfilm ist, Dinge geheim zu halten Krieg der Sterne Projekte, die Tatsache, dass McGregor es nicht direkt leugnete, ist bedeutsam genug.

Die Einbeziehung von Luke Skywalker würde sehr viel Sinn machen. Die Show wird zehn Jahre nach den Ereignissen von abholen Rache der Sith . Wir werden vermutlich mit Obi-Wan auf Tatooine abholen. Wie wir von wissen Star Wars: Eine neue Hoffnung , hatte Obi-Wan aus der Ferne über den Sohn von Anakin Skywalker gewacht, bevor sich Mark Hamills Luke mitten im Krieg zwischen der Rebellion und dem Imperium wiederfand. Selbst wenn es aus der Ferne ist, würde es naheliegend sein, dass Luke in irgendeiner Form auftaucht. Wer könnte einen jungen Luke Skywalker zum Leben erwecken? Das ist eine ganz andere Frage.

Obi-Wan Kenobi wird mehrere wichtige Charaktere aus der Vergangenheit auf Disney+ zurückbringen. Vor allem Hayden Christensen, der Anakin Skywalker in Attack of the Clones und Revenge of the Sith spielte, kehrt diesmal als Darth Vader zurück. Außerdem werden Joel Edgerton und Bonnie Piesse als Owen und Beru, Lukes Tante und Onkel, zurückkehren. Moses Ingram ( Das Gambit der Königin ), Kumail Nanjiani ( Silicon Valley ), Indira Varma ( Game of Thrones ), Rupert Freund ( Die Heimat ), O’Shea Jackson Jr. ( Langer Schuss ), Sung Kang ( Fast & Furious ), Simone Kessell ( Rechnen ) und Benny Safdie ( Gute Zeit ) runden die Besetzung ab.


Deborah Chow, die bei mehreren Episoden Regie führte Der Mandalorianer , leitet die Show, die als limitierte Serie in Rechnung gestellt wurde. Ursprünglich war die Idee, Ewan McGregor für einen Film zurückzubringen, aber nur einmal Solo: Eine Star Wars-Geschichte nicht an der Abendkasse liefern konnten, änderten sich diese Pläne. Es gibt noch kein Wort darüber, wann Obi-Wan Kenobi auf Disney+ erscheinen wird, aber wir werden Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, sobald weitere Details verfügbar sind. Diese Nachricht erreicht uns per Der Hollywood-Reporter .