Fast & Furious 8 wird Paul Walkers Bruder nicht enthalten

Nach dem Tragischer Tod des geliebten Paul Walker, während einer Drehpause Wütend 7 , wurde die Produktion für mehrere Monate eingestellt, damit die Filmemacher herausfinden konnten, wie sie seine Geschichte zusammenfassen sollten. Der Schauspieler hatte zum Zeitpunkt seines Todes im November 2013 ungefähr die Hälfte seiner Szenen gedreht, und als die Produktion wieder aufgenommen wurde, holten die Filmemacher die Brüder des verstorbenen Schauspielers, Cody Walker, und Cody Walker an BordKaleb Walker in bestimmten Szenen für ihn einzuspringen. Heute früh tauchte ein Gerücht auf, dass Cody Walker zurückkehren wird Fast & Furious 8 , außer dass er dieses Mal seinen eigenen neuen Charakter spielt. Aber, Vieleck wandte sich an Universal Pictures, und das Studio entlarvte das Gerücht und erklärte: 'Da steckt keine Wahrheit dahinter.'


Das Gerücht tauchte auf, als CodyWalker s Name tauchte auf der IMDB-Seite für auf Fast & Furious 8 , obwohl es später entfernt wurde. Bereits im Oktober stellvertretender Vorsitzender von UniversalRon Meier erklärte in einem Interview, dass Paul Walkers Charakter Brian O'Connor nicht in zukünftigen Filmen zu sehen sein würde, aber er würde 'in irgendeiner Form repräsentiert' werden. Natürlich würde er nicht näher darauf eingehen, wie Brian O'Connor in diesen zukünftigen Fortsetzungen implementiert werden könnte, aber es ist möglich, dass er in Rückblenden mit zuvor verwendetem Filmmaterial verwendet wird, obwohl dies nicht bestätigt wurde.

VERBUNDEN: Paul Walkers Final Furious 7-Szene ist die großartigste in der Filmgeschichte, sagt Vin Diesel

Zu diesem Zeitpunkt wurden noch keine Details zur Geschichte bestätigt, aber die Fortsetzung entwickelt sich sicherlich zu einer internationalen Angelegenheit. Wir haben gestern berichtet, dass die Produktion auf dem Weg ist Island für einen Teil des Drehs in diesem Frühjahr, bei dem Besetzung und Crew die größte Explosion in der Geschichte des Landes planen. Ein weiterer Bericht vom letzten Monat enthüllte, dass die Produktion einen Dreh in Kuba im Auge hat, was es zum ersten großen Kinofilm machen würde, der in dem Land seit über 50 Jahren gedreht wird, aber der Dreh in Kuba wurde noch nicht bestätigt.

Die Fast & Furious Franchise startete 2001 in Los Angeles The Fast and the Furious .Die beliebte Filmreihe wurde schnell zu einer internationalen Angelegenheit, mit ihren Fortsetzungen, die in Miami, Tokio, Panama, Rio de Janeiro und London spielen. Bisher sind noch keine Details zur Handlung aufgetaucht, aber Vin Diesel neckte letztes Jahr, dass es Kurt Russell ist Wütend 7 Charakter Mr. Nobody wird eine Schlüsselrolle in der Fortsetzung spielen, die eine neue Trilogie beginnen würde. Dieses Follow-up wird auch einen neuen Regisseur an Bord bringen Direkt aus Compton Regisseur F. Gary Gray übernimmt das Ruder.

Abgesehen von seiner Rolle als Stellvertreter Wütend 7 , Cody Walker wird sein wahres Schauspieldebüt geben USS Indianapolis: Mutige Männer , das am 30. Mai debütieren soll. Da wir bisher sehr wenig über die Geschichte wissen, werden wir hoffentlich mehr darüber erfahren Fast & Furious 8 bevor die Produktion in diesem Frühjahr beginnt. Freuen Sie sich schon darauf zu sehen, wie es mit dem Franchise nach dem Verlust von Paul Walker weitergeht?