Die Dreharbeiten zu Alvin und die Chipmunks 3 erwiesen sich für David Cross als schreckliche Erfahrung

Im Laufe seiner langen und abwechslungsreichen Karriere war der Schauspieler und Komiker David Cross Teil vieler äußerst beliebter Franchises Verhaftete Entwicklung zum Gruseliger Film Serie. Cross hat auch seinen Finger im Spiel, der Tween-Unterhaltung. Der Schauspieler war Teil der Live-Action-Adaption von 2007 Alvin und die Chipmunks , und seine beiden Fortsetzungen. In einem Interview mit Justin Long enthüllte Cross, dass es bei weitem nicht nur um Spaß und Spiel ging, diese Filme zu machen.


VERBUNDEN: Alvin und die Chipmunks 4 Trailer bringt einen neuen Bruder

Beeindruckend. Ganz klar, was auch immer an den Sets der Filme passiert ist, besonders Alvin und die Chipmunks: Chip-Wrecked Sie hinterließ einen faden Beigeschmack im Mund von Cross. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Schauspieler sich entschieden hat, kein viertes Mal zum Franchise zurückzukehren Alvin und die Chipmunks: Der Roadtrip , der sich auch als letzter Film der Reihe herausstellte.

Interessanterweise während David Kreuz seine Probleme mit dem Franchise hat, hatte ein Teil des Publikums auch seine eigenen Probleme mit dem Schauspieler. Patton Oswalt ging sogar so weit, einen Essay online zu veröffentlichen, in dem er enthüllte, dass er und Brian Posehn zuerst für Cross' Rolle in den Filmen angesprochen wurden, und „wir beide das Drehbuch angewidert durch den Raum warfen. David Cross hat es begriffen.

Nach Oswalts Äußerungen schrieb Cross selbst einen Aufsatz als Antwort, in dem er zugab, dass er sich nur für das unterschrieben hatte Alvin und die Chipmunks Filmen, weil er Geld brauchte, nicht aus besonderer Liebe zu den Zeichentrickfilmen, aus denen die Filme entstanden, und er hoffte, dass es das Gefühl, dass ich eine Art Hure bin, etwas schwächen würde, wenn ich diese Tatsache klarstelle Ausverkauf, wen das nicht interessiert über alles andere als Geld zu verdienen.'

Diese Nachricht kommt von Wunderbar . David Cross gibt zu, dass er die Filme für den Gehaltsscheck gemacht hat web.archive.org .