Final Coco Trailer rockt im Land der Toten

Thanksgiving steht vor der Tür und mit Truthahn und Füllung kommt Disney Pixar's Kokosnuss , Premiere in den US-Kinos am 22. November 2017. Disney Pixar hat den letzten Trailer für veröffentlicht Kokosnuss , zusammen mit A Neues Coco-Foto in dem der junge Miguel (Stimme von Anthony Gonzalez) neben seinem Idol Ernesto de la Cruz (Stimme von Benjamin Bratt) zu sehen ist. Disney hat außerdem angekündigt, dass Tickets jetzt bei Fandango und Atom Tickets für diesen Film erhältlich sind, der perfekt für Familien und Freunde sein wird, die die Themen des Films feiern möchten, darunter die Bedeutung der Familie, die Ehre Ihrer Vorfahren und das Verfolgen Ihrer Träume.


Trotz des verwirrenden, Generationen alten Musikverbots seiner Familie träumt Miguel (Stimme von Anthony Gonzalez) davon, ein versierter Musiker wie sein Idol Ernesto de la Cruz (Stimme von Benjamin Bratt) zu werden. Verzweifelt bemüht, sein Talent zu beweisen, findet sich Miguel im Atemberaubenden und Bunten wieder Land der Toten folgt einer mysteriösen Kette von Ereignissen. Unterwegs trifft er den charmanten Trickster Héctor (Stimme von Gael Garcé Bernal), und gemeinsam begeben sie sich auf eine außergewöhnliche Reise, um die wahre Geschichte hinter Miguels Familiengeschichte aufzudecken.

VERBUNDEN: Der oscarprämierte Coco-Produzent verlässt Pixar nach 25 Jahren

Die Coco-Stimme besetzt enthält auch Alanna Ubach als Mama Imelda, René Victor als Abuelita, Jaime Camil als Papa, Alfonso Arau als Papa Julio, Herbert Siguenza als Tio Oscar, Gabriel Iglesias als Schulleiter, Lombardo Boyar als Mariachi, Ana Ofelia Murgué als Mama Coco, Natalia Cordova-Buckley als Frida Kahlo, Selene Luna als Tia Rosita, Edward James Olmos als Chicharron, Sofía Espinosa als Mama, Carla Medina als Tia Victoria, Luis Valdez als Tio Berto, Blanca Araceli als Moderatorin, Cheech Marin als Korrekturagent, Octavio Solis als Ankunftsbeamter und Pixar-Stammgast John Ratzenberger in einer nicht näher bezeichneten Sprechrolle.

Kokosnuss , die einmal beschrieben wurde als Pixars erstes Musical , enthält eine Originalpartitur des Oscar-Preisträgers Michael Giacchino ( Hoch , Schurke Eins ), ein Lied der Oscar-Preisträger Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez ( Gefroren ) und zusätzliche Songs, die von Germaine Franco mitgeschrieben wurden ( Aufputschmittel , Schaufel Freunde ) und Co-Regisseur Adrian Molina. Ebenfalls Teil des Teams sind der Musikberater Camilo Lara vom Musikprojekt Mexican Institute of Sound sowie die Kulturberater Lalo Alcaraz, Marcela Davison Avilés und Octavio Solis. Regie führte Lee Unkrich ( Toy Story 3 ), Co-Regie von Adrian Molina (Story Artist Monster Universität ) und produziert von Darla K. Anderson ( Toy Story 3 ), Disney Pixars Kokosnuss startet am 22. November 2017 in den US-Kinos.

Dieser Trailer kommt nur wenige Tage nach dem eigentlichen Tag der Toten Urlaub, der in diesem animierten Abenteuer dargestellt wird. Kokosnuss ist der einzige Film, der am Mittwoch, dem 22. November, dem Tag vor Thanksgiving, veröffentlicht werden soll, während zwei limitierte Titel, Focus Features' Dunkelste Stunde und Bleecker Street Der Mann, der Weihnachten erfand wird auch an diesem Tag eintreffen. Werfen Sie einen Blick auf den neuen Trailer, mit freundlicher Genehmigung von Disney Pixar YouTube , und Foto für Kokosnuss unter.