Frozen 2 treibt einen Einsatz durch die beliebte Tarzan-Fan-Theorie

Der Erste Gefroren Der Film war bei seiner Veröffentlichung ein Phänomen wie kein anderer und schaffte es, MCU-Kassenzahlen in ein Musical über eine Disney-Prinzessin zu bringen, die die Dinge selbst in die Hand nimmt, anstatt darauf zu warten, dass der Prinz sie rettet. Der Film wurde unter den Fans endlos diskutiert und spekuliert, und jetzt Gefroren 2 hat eine der populärsten Fan-Theorien entlarvt, die der Originalfilm bezüglich eines Potenzials hervorgebracht hatte Tarzan einbinden.


Im ersten Film erfahren wir das Die Eltern von Elsa und Anna war auf See verloren gegangen, als die Mädchen noch sehr jung waren. Dies, kombiniert mit der Tatsache, dass die Eltern eine auffallende Ähnlichkeit mit den Eltern von hatten Disneys Tarzan Charakter, führte zu der Theorie, dass das Schiff von Elsas und Annas Eltern sich in den afrikanischen Dschungel gewagt und an Land abgestürzt war. Dort waren der König und die Königin gezwungen, ein neues Leben in der Wildnis zu beginnen, und brachten schließlich ein Baby zur Welt, das später Tarzan werden sollte.

VERBUNDEN: Frozen 2 Story Director denkt, dass es zu früh ist, um sich Gedanken über Frozen 3 zu machen

Es war eine coole Theorie, und es gab sogar ein paar Interviews mit Gefroren 's Direktor, wo er sogar fast-vielleicht angedeutet hat, dass die Theorie tatsächlich wahr ist. Disney hätte sich in diese Verbindung lehnen können und Tarzan für die ins Bild gebracht Gefroren Fortsetzung, in der er sich mit seinen Schwestern wiedervereinigt und alle drei zusammen in den Hintern treten.

Leider entschied sich Disney, eine neue Richtung einzuschlagen. Im Gefroren 2 , finden wir heraus, dass es die Eltern von Elsa und Anna waren Reise ins Dunkle Meer , einem Ort mystischen Ursprungs, um den Grund hinter Elsas Kräften herauszufinden und ihr dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren. Dort kamen der König und die Königin ums Leben und ruhten auf jeder Chance, nach Afrika zu reisen, um einen weiteren Disney-Helden zur Welt zu bringen.

Während einige Fans vielleicht traurig darüber sind, dass die Fan-Theorie vom Filmkanon widerlegt wird, hat Disney andere Wege gefunden, um Crossovers mit anderen Franchises zu verwirklichen Gefroren . Unvergesslich, Rapunzel aus Verheddert taucht im ersten Film zu einer königlichen Zeremonie auf, was darauf hinweist, dass sie mit Elsa und Anna verwandt ist. Auch der Film Wrack es Ralph 2 brachte alle Disney-Prinzessinnen zu einer Sitzung zusammen, in der sie in den Hintern traten und dabei makellos aussahen.


Die Wahrheit ist, Gefroren ist ein so riesiges Franchise, dass es nicht wirklich an andere Filme anknüpfen muss, um Augäpfel zu packen. Es ist auch so etwas wie ein neues Genre innerhalb der Disney-Prinzessinnen-Saga, mit seinem Fokus auf eine neue Art von Heldin, die Probleme mit ihren eigenen Fähigkeiten und Fähigkeiten löst, und dem traditionellen Blickwinkel des „Kuss der wahren Liebe“, der in den Disney-Prinzessinnen-Romanzen vergangener Zeiten zu finden ist Weg zu modernen Lektionen der Selbstliebe und Schwesternschaft.



Mit dem Neuen Gefroren Film, der jeden erdenklichen Rekord an den Kinokassen bricht, ist klar, dass der Film bald seine eigene treue Fangemeinde entwickeln wird, die immer wieder in die Kinos gehen und jedes Bild im Film bis ins kleinste Detail untersuchen und mit neuen Fans aufwarten wird Theorien über die Charaktere und ihre Beziehungen zu anderen Filmen. Und Disney wird angesichts all dieser Fan-Hingabe wieder bis zur Bank lachen. Diese Nachricht kommt von comicbuch.com