Godzilla: Resurgence erhält ein US-Veröffentlichungsdatum und ein Poster

Es ist ein paar Jahre her Gareth Edwards gebracht Godzilla auf die große Leinwand in Amerika, und obwohl wir noch ein paar Jahre warten müssen, um eine Fortsetzung dieses Films zu sehen, müssen wir nicht zu lange warten, um eine echte US-Veröffentlichung für zu sehen Godzilla: Wiederaufleben (aka Shin Godzilla ). Wenn Sie hoffen, das neueste Toho zu sehen Godzilla Film, Sie werden es wollen, denn der Film wird nur eine Woche lang in den Kinos in den USA zu sehen sein.


Fandango bestätigte, dass Godzilla: Wiederaufleben wird seine US-Veröffentlichung vom 11. bis 18. Oktober erhalten. Die Ankündigung der US-Veröffentlichung kam auch mit einem neuen Poster, das ein schattiges Profil des neu gestalteten zeigt König der Monster , sowie den japanischen Titel für den Film und die Daten für die limitierte Auflage. Falls Sie noch nichts davon gehört haben Shin Godzilla , oder habe noch nie einen gesehen Godzilla Film, hier ist die offizielle Inhaltsangabe.

VERBUNDEN: Das mächtige Monster kehrt in New Shin Godzilla zurück Foto | EXKLUSIV

Shin Godzilla , wie es manchmal genannt wird, hat es in Übersee an den Kinokassen absolut zerschlagen. Laut Forbes hat der Film in Japan 5,3 Milliarden US-Dollar eingespielt, was etwa 51 Millionen US-Dollar entspricht. Das reicht aus, um ihn zum umsatzstärksten Live-Action-Film des Jahres 2016 in Japan zu machen, also macht es definitiv Sinn, dass er im Inland veröffentlicht wird. Funimation Films kümmert sich um die Veröffentlichung des Films im Inland, der im Juli auf der San Diego Comic-Con angekündigt wurde. Zu der Zeit gab es kein Wort darüber, wann oder wie umfangreich die Veröffentlichung sein würde. Hier ist was General Fukunaga , CEO und Präsident von Funimation, damals dazu sagen musste.

Dies neuste Godzilla-Film ist eine Rückkehr zur Form für Toho, der 29 produziert hat Godzilla Filme insgesamt, einschließlich des Originalfilms von 1954, der der Welt das Monster vorstellte, das wir alle kennen, lieben und fürchten. Es gab einige Versuche von Hollywood-Studios, eine amerikanische Version des Monsters auf die große Leinwand zu bringen. Zunächst 1998 mit Roland Emmerich an der Spitze, und zuletzt von Gareth Edwards im Jahr 2014. Obwohl keiner der Filme allgemein beliebt war, wurde die Version von 2014 im Allgemeinen gut aufgenommen und schnitt an den Kinokassen gut ab und brachte weltweit 525 Millionen US-Dollar ein. Das japanische Publikum hat freundlicher darauf reagiert Godzilla: Wiederaufleben , mit 2014er Godzilla nur 26 Millionen Dollar mit Japan verdienen.

Godzilla: Wiederaufleben wurde von Co-Regie geführt Hideaki Anno und Shinji Higuchi , mit einem Drehbuch, das Anno selbst geschrieben hat. Die Besetzung beinhaltet Hiroki Hasegawa , Yutaka Takenouchi , Satomi Ishihara , Rando Yaguchi , und Ren Osugi . Schauen Sie sich das neue Poster unten unbedingt selbst an. Sie können Fandango überprüfen, um zu sehen, wann und wo Godzilla: Wiederaufleben wird während seiner begrenzten Laufzeit vorgeführt.