Happy Star Wars Day von Mark Hamill & More: May the 4th Be with You

Glücklich Krieg der Sterne Tag alle. Der 4. Mai ist jetzt in Kalifornien als offizieller Feiertag anerkannt und trägt zur Einführung bei Star Wars: Galaxy’s Edge im Disneyland. Allerdings ist die Feier weltweit gegangen und wird überall gefeiert. Es wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern, bis „May the 4th Be With You“ als weltweiter Feiertag anerkannt wird. Mark Hamill, einer der letzten verbliebenen Hauptdarsteller der Franchise, hat sich einen Moment aus seinem anstrengenden Tag genommen, um Fans in den sozialen Medien zu trollen, um allen einen schönen Tag zu wünschen.


Im Vorfeld des großen Tages erreichten uns eigentlich ziemlich traurige Nachrichten. Peter Mayhew, der spielt Chewbacca im Original Krieg der Sterne Trilogie, die 1977 mit startete Eine neue Hoffnung , verstarb Anfang dieser Woche und brachte eine Abmahnung zum Verfahren. Joonas Soutamo studierte bei Mayhew und führte die Chewbacca-Stunts für Mayhew während der Dreharbeiten zu auf Das Erwachen der Macht . Er übernahm die Rolle komplett in Der letzte Jedi und Nur unter dem vollen Segen von Mayhew, der die Übergabe der Fackel sehr unterstützte. Soutamo, ein schwedischer Basketballspieler, bevor er in die Welt Hollywoods eintauchte, schrieb Anfang der Woche eine herzliche Hommage an Mayhew. Jetzt bietet er dies für den 4. Mai an.

VERBUNDEN: Star Wars: The Old Republic Legacy of the Sith-Erweiterung zum 10-jährigen Jubiläum angekündigt

Krieg der Sterne und Star Trek haben im Laufe der Jahre eine spielerische Rivalität gehabt. Und William Shatner hat eine Menge Kilometer aus seinem Trolling herausgeholt Krieg der Sterne Kohorten. Er und Carrie Fisher gingen besonders gerne aufeinander los, und er ist Tango mit Markus Hamill Gelegentlich, aber es hat immer viel Spaß gemacht, auch wenn der Humor gelegentlich düster wurde, er kam immer von einem guten Ort. William Shatner war einer der ersten, der aufwachte und der Welt einen fröhlichen 4. Mai wünschte und dies auf Twitter teilte.


Anfang dieser Woche kündigte Disney ein Soft Opening für Disneylands an Star Wars: Galaxy’s Edge , das kostenlose Reservierungen innerhalb von vier Stunden anbietet. Diese Reservierungen wurden in weniger als zwei Stunden erledigt, wobei Galaxy’s Edge Ende dieses Monats für die Vorschau voll funktionsfähig sein wird. Zu Ehren dieser Eröffnung der Attraktion stimmte die kalifornische Legislative offiziell dafür, den 4. Mai als Star Wars-Tag . Die Resolution wurde vom demokratischen Abgeordneten Tom Daly eingebracht, und jetzt ist der 4. Mai so offiziell, wie ein Feiertag in Kalifornien sein kann. Um zu feiern, besuchte Disney-CEO Bob Iger Disneyland und hatte folgendes zu sagen Krieg der Sterne Tag.


Lucasfilm nicht erstellt 4. Mai Als krassen Geldraub wurde es tatsächlich von Fans erfunden, die es wirklich lieben Krieg der Sterne zu feiern, was George Lucas der Welt gegeben hat. Obwohl es jetzt auf der ganzen Welt mit Partys, besonderen Abendessen, Krieg der Sterne Merchandise, Karaoke und was auch immer Sie sonst noch zum Feiern finden. Dies ist ein großes Jahr für die Sci-Fi-Abenteuerserie, da die ursprüngliche Reihe von Filmen, die drei verschiedene Trilogien umfasst, diesen Dezember endet Der Aufstieg Skywalkers . Glücklich Krieg der Sterne Tag, und der 4. Mai sei mit dir. Hier sind einige andere prominente Krieg der Sterne Stimmen mischten sich auch ein, um einen fröhlichen 4. Mai anzubieten.