Harley Quinn reitet King Shark in James Gunn genehmigte The Suicide Squad Fan Art

MCU-Absolvent James Gunn hat mit seinem bevorstehenden Soft-Reboot von 2016 als nächstes das DCEU im Visier Selbstmordkommando . Gunns Das Selbstmordkommando wird den größten Teil der Besetzung des Originals sehen Selbstmordkommando Rückkehr, darunter Margot Robbie in der Rolle von Harley Quinn. Kürzlich hat Gunn auf Instagram ein neues Fan-Kunstwerk geteilt, das die Figur von Quinn zeigt, die rittlings auf dem Newcomer King Shark sitzt.


Dies führte dazu, dass ein Fan dies kommentierte James Gunn muss es bereuen, in seinem neuen Film mit der Figur von Harley Quinn arbeiten zu müssen. Gunn reagierte stark, indem er erklärte, dass Quinn wahrscheinlich seine Lieblingsfigur aus den DC Comics ist und Margot Robbie wahrscheinlich die beste Schauspielerin ist, mit der er je gearbeitet hat, abgesehen von keiner.

VERBUNDEN: James Gunn bestätigt die Suicide Squad-Laufzeit- und Post-Credit-Szene

Gunns Kommentare bekräftigen sein Vertrauen in die Besetzung seines neuen Films, auch wenn es sich um das Original handelt Selbstmordkommando gewann keine Gunst bei Kritikern. Aber schon damals galt Robbies Version von Quinn als Highlight des Films, so sehr, dass die Schauspielerin ihre eigene bekam Solo-Spinoff Birds of Prey . Während letzterer Film ein Hit bei Kritikern war, schnitt er an der Abendkasse nicht gut ab. Das heißt, Gunn ist neu Das Selbstmordkommando ist wahrscheinlich Robbies letzte Chance, als Harley Quinn in einem Film aufzutreten, der sowohl von der Kritik als auch kommerziell gut abschneidet.

Wir sehen bereits, wie die beiden vorherigen Filme beeinflusst haben James Gunns Version von Harley Quinn . Während 2016 Selbstmordkommando wurde verprügelt, weil er Harley in unnötig freizügiger Kleidung präsentiert hatte, und Raubvögel erwischte Flak, weil er Harley in rosa Stramplern zeigte, die aussahen, als gehörten sie eher in den Schrank eines Tween-Mädchens als in einen Superschurken, das Teaser-Material von Das Selbstmordkommando hat Harley in klassische Kampfausrüstung gekleidet, die ihren gesamten Oberkörper bedeckt. Außerdem hat Robbie angedeutet, dass der kommende Film Harley von einer actiongeladeneren Seite zeigen wird als je zuvor.

Geschrieben und inszeniert von James Gunn, Das Selbstmordkommando verfügt über eine Ensemblebesetzung bestehend aus Viola Davis als Amanda Waller, Joel Kinnaman als Rick Flagg, Michael Rooker als Savant, Flula Borg als Javelin, David Dastmalchian als Polka-Dot Man, Margot Robbie als Harley Quinn, Daniela Melchior als Ratcatcher, Idris Elba als Bloodsport, Mayling NG als Mongal, Peter Capaldi als The Thinker, Alice Braga als Solsoria, Steve Agee als King Shark, Pete Davidson als Blackguard, Nathan Fillion als TDK, Sean Gunn als Weasel, Jai Courtney als Captain Boomerang, John Cena als Peacemaker , Taika Waititi und Storm Reid.