Harold & Kumar 4 May Go to Outer Space neckt einen hoffnungsvollen Kal Penn

Es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis wir sehen Harald und Kumar 4 , und Franchise-Star Kal Penn denkt, dass die unvermeidliche Fortsetzung die beiden Kiffer in den Weltraum schicken sollte. Im Jahr 2004 begann Penn, Kumar neben John Cho als Harold im ersten Film der Serie zu spielen. Harold & Kumar gehen zum Weißen Schloss . Die Stoner-Komödie war ein Überraschungshit und brachte ein Film-Franchise hervor, das immer noch andauert und sowohl Penn als auch Cho daran interessiert sind, für einen vierten Teil zurückzukehren.


Auf die Frage, ob er große Hoffnungen auf einen vierten habe Harald & Kumar Film und wo er sie gerne als nächstes sehen würde, Kal Penn hatte dies zu sagen.

VERBUNDEN: Wird Harold und Kumar 4 passieren? Kal Penn möchte, dass es direkt zum Streaming geht

Penn erklärt weiter, dass die größte Straßensperre Die Fertigstellung der Fortsetzung wird terminiert, da alle Beteiligten auf absehbare Zeit mit separaten Projekten sehr beschäftigt sein werden.

Nach dem Erfolg des Originalfilms wiederholten Penn und Cho ihre Rollen in der Fortsetzung von 2008 Harold & Kumar Flucht aus Guantanamo Bay . Die Fortsetzung knüpft mit den titelgebenden Kiffern direkt an die Ereignisse des Originals an Flucht aus einem Internierungslager und sogar George W. Bush zu treffen. Die Fortsetzung von 2011 Ein sehr Harold & Kumar 3D-Weihnachten gaben der Serie einen Feiertagsdreh, indem sie die Kiffer dieses Mal auf die Suche nach einem neuen Weihnachtsbaum schickten.

Gerüchte über einen vierten Harald & Kumar Film bestehen seit Jahren, da Cho und Penn beide über ihr Interesse gesprochen haben, für eine weitere Fortsetzung zurückzukommen. Für die Fortsetzung schlug Penn auch vor, dass es für den potenziellen Film am besten sein könnte, die Kinos zu überspringen und direkt zu einem Streaming-Dienst zu gehen. „Ich habe das Gefühl, dass es ein Streamer sein muss, weil die Leute es einfach lieben, [diese Filme] an einem Freitagabend um 2 Uhr morgens bequem von zu Hause aus anzusehen, was mehr Streaming-Binge-fähiger ist als ins Kino zu gehen. ' Penn erzählte Variety bereits im März von der möglichen Fortsetzung.


„Wir würden gerne einen vierten Film machen. John Cho und ich schreiben ständig darüber. Jon Hurwitz und Hayden Schlossberg – die alle drei Filme der Franchise kreiert und geschrieben haben – wir alle würden gerne einen machen. Ich denke, wir alle haben glücklicherweise den Segen, gerade sehr beschäftigt zu sein und wollen den richtigen Ort und das richtige Timing finden “, sagte er damals auch.



In der Zwischenzeit werden wir noch jede Menge Penn sehen können. Als nächstes ist Penn bei seiner neuen Show auf dem kleinen Bildschirm zu sehen Kal Penn genehmigt diese Nachricht Premieren am Dienstag, 22. Sept. um 22:30 Uhr EST auf Freiform. Mit Penn als Moderator wird jede Folge Interviews mit besonderen Gästen beinhalten, die sich mit Themen befassen, die „für Millennial- und GenZ-Wähler relevant sind“. Er wird auch in der kommenden Serie als Emin Grigoryan auftreten Schweigen der Lämmer -basierte Fernsehserie Clarice , in dem Rebecca Breeds in der Hauptrolle mitspielt. Sie können Penns Interview in voller Länge unter lesen Uproxx .