Wie die Bombardierung von Batman und Robin George Clooney half, seinen Job zu verbessern

Unruhig liegt der Kopf, der die Batman-Kapuze trägt. Während Christian Bale und Micheal Keaton aus der Erfahrung, den Dunklen Ritter zu spielen, relativ unbeschadet hervorgegangen sind, haben andere Schauspieler, von Adam West über George Clooney bis hin zu Ben Affleck, aufgrund ihrer Zeit, die sie mit der Darstellung des Caped Crusader verbracht haben, Probleme. In einem neuen Interview erklärte Clooney den schrecklichen Empfang seines Films Batman & Robin , obwohl verletzend, führte ihn zu einer besseren Karriere als Schauspieler, indem es ihn zwang, sich auf Filme mit guten Drehbüchern zu konzentrieren.


VERBUNDEN: Twitter Glitch hatte The Dark Knight als Rom-Com im Trend

Nach dem Durchbruchserfolg von Tim Burton Batman , und der mittelmäßige Erfolg seiner Follow-ups, Batman kehrt zurück und Batman für immer , George Clooney trat ein, um die Rolle des Dunklen Ritters zu spielen Batman & Robin . An Ambitionen mangelt es dem Film nicht, mit Superstar Arnold Schwarzenegger in der Rolle des Bösewichts Mr. Freeze, Uma Thurman als Poison Ivy und der Einführung der Charaktere Batgirl und Robin.

Leider konnten all diese Impulse den Film nicht stoppen Untergang an der Abendkasse , etwas, das Clooney in einem früheren Interview einräumte, während er uns daran erinnerte, dass er zu diesem Zeitpunkt nicht in der Position war, mehr zu tun, als den Anzug anzuziehen und zu tun, was die Produzenten ihm sagten.

Glücklicherweise konnte Clooney dem Schatten entkommen Batman & Robin , und werde später ein Oscar-gekrönter Schauspieler und Filmemacher. Wer weiß, mit der neuen Richtung, in die die DCEU mit mehreren Bmen geht, sehen wir Clooney vielleicht noch einmal im Batsuit. Diese Nachricht stammt von Frist .