Wie Brendan Frasers The Mummy mit Dark Universe verbunden ist

Fans im ganzen Land gehörten zu den ersten, die sich Sneak Preview Screenings von ansahen Neustart der Mumie letzte Nacht, der erste Teil von Universals Dark Universe-Franchise, das klassische Horrorfiguren aus der Bibliothek des Studios mit modernen Abenteuern neu startet. Universals Geschichte mit Die Mumie reicht bis ins Jahr 1932 zurück, mit dem Klassiker von Boris Karloff, der in den 1940er Jahren zahlreiche Filme hervorbrachte. Die meisten Fans sind jedoch eher mit der jüngsten Trilogie vertraut, die 1999 mit begann Die Mumie , mit Brendan Fraser und einer herausragenden Performance einer talentierten jungen Schauspielerin namens Rachel Weisz. Es scheint, dass dies neu ist Mumie hat ein subtiles Easter Egg, das die vorherige Trilogie anerkennt. Es wird unten leichte SPOILER geben Die Mumie , lesen Sie also auf eigene Gefahr weiter.


Letzten Monat stellte Universal den Beamten vor Dunkles Universum Logo und bestätigte, dass Johnny Depp spielen wird Der unsichtbare Mann während Javier Bardem sich verpflichtet hat, Frankensteins Monster zu spielen. Das Studio bestätigte auch, dass sich dieses gesamte Universum um ein multinationales Unternehmen namens Prodigium dreht, das von Dr. Henry Jekyll (Russell Crowe) geleitet wird. Umgekehrt bemerkte, dass es eine bestimmte Szene gibt, in der Nick Morton von Tom Cruise im Hauptquartier von Prodigium London gezeigt wird, wo eine Reihe von Relikten ausgestellt sind, wie die Hand der Kreatur aus der Schwarzen Lagune, die in Formaldehyd konserviert ist, und ein Schädel, der auftaucht Vampirzähne, aber die Enthüllung der Easter Eggs erfolgt etwas später.

VERBUNDEN: Wie Tom Cruise Jake Johnson davon überzeugte, die Mumie nicht zu verlassen

Wie viele erwartet haben, Dr. Jekyll verwandelt sich tatsächlich in den monströsen Eddie Hyde. Jekyll hat ein Serum verwendet, das er in seine Hand injiziert, um die Bestie in Schach zu halten, aber nur für den Fall, dass Hyde herauskommt, gibt es Vorsichtsmaßnahmen. Die Tür schließt automatisch und kann nicht von Hyde, sondern nur von Jekyll geöffnet werden. Leider ist Nick Morton mit Jekyll drinnen gefangen, während seine Partnerin Jenny Halsey (Annabelle Wallis) versucht, alles zu tun, um ihn herauszuholen, obwohl es ein ziemlich vergeblicher Versuch ist, da der ganze Raum abgeriegelt ist. Irgendwann gerät Jenny in eine Rauferei mit einem Mitglied von Jekylls Sicherheitsteam, und während des Handgemenges nimmt sie ein großes Buch und schlägt ihm damit auf den Kopf. Dies ist eigentlich das Buch der Toten aus dem Original-Mummy-Film von 1999

Während es in dieser Szene nur eine kurze Einstellung des Buches gibt, hat es das sternförmige Schloss wie im Originalfilm. Während das Buch sicherlich keine Bedeutung für die eigentliche Handlung hat, wie es 1999 der Fall war Mumie Film, das ist klar Wunder sammelt seit geraumer Zeit Relikte dieser Art. Während es im Jahr 1999 veröffentlicht wurde, ist das Original Mumie Der Film spielt im Jahr 1923 mit Brendan Fraser und Rachel Weisz in den Hauptrollen, während die Fortsetzung von 2001 Die Mumie kehrt zurück , wurde ein Jahrzehnt später im Jahr 1933 eingestellt. Der Film von 2008 Die Mumie: Das Grab des Drachenkaisers wurde 1946 eingestellt und verlagerte die Handlung nach China. Es ist auch erwähnenswert, dass Sean Daniel den Neustart produziert, nachdem er die neueste Mummy-Trilogie produziert hat.

Angesichts der reichen Horrorgeschichte mit all den anderen Eigenschaften in diesem dunklen Universum wäre es nicht verwunderlich, Eater Eggs wie dieses in zukünftigen Raten dieser weitläufigen Franchise versteckt zu finden, die von gehütet wird Die Mumie Direktor Alex Kurtzmn und Chris Morgan. Es wird interessant sein zu sehen, ob Die Mumie wird an diesem Wochenende seinen Vorgänger an den Kinokassen toppen können. Die Brendan Fraser-Version von Die Mumie eröffnet mit 43,3 Millionen US-Dollar im Jahr 1999, auf dem Weg zu einem Inlandstransport von 155,3 Millionen US-Dollar und 415,9 Millionen US-Dollar weltweit, aus einem Budget von 80 Millionen US-Dollar. Die Mumie remake hat ein ähnliches Eröffnungswochenende verfolgt, obwohl es von den Kritikern der Nation nicht gut aufgenommen wurde, also bleibt abzuwarten, wie sich das auf die Abendkasse auswirkt. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit ein Foto des Totenbuchs aus dem Originalfilm an, damit Sie wissen, wo Sie es finden können Die Mumie Neustart.