Wie Doctor Strange die Adam Warlock Void in Infinity War füllt

Das ist allgemein bekannt Unendlicher Krieg Die Drehbuchautoren Stephen McFeely und Christopher Markus haben zusammen mit den Regisseuren der Russo Brothers bei der Erstellung ihres epischen Films aus verschiedenen img-Materialien gegriffen. Die Infinity Gauntlet-Comic , der offiziell als Titel entlarvt wurde Rächer 4 , und Infinity War, wurden beim Zusammenstellen des Drehbuchs stark genutzt. Es gibt wichtige Charaktere aus diesen Comics, auf die das MCU keinen Zugriff hat, wie Silver Surfer, dessen Rolle vom Hulk übernommen wurde Unendlicher Krieg . Dann gibt es noch einen Charakter wie Adam Warlock, der im MCU noch nicht richtig eingeführt wurde. Deshalb übernimmt Doctor Strange seinen Teil in dieser Erzählung der Geschichte. Es gibt Unendlicher Krieg SPOILER unten, also lesen Sie auf eigene Gefahr weiter.


Adam Warlock wurde während einer Post-Credit-Szene in James Gunn's erzogen Guardians of the Galaxy Bd. 2 , was Marvel-Fans wirklich begeisterte. Gunn hat jedoch große Anstrengungen unternommen, um die Fans zu warnen, dass der Charakter nicht dabei ist Unendlicher Krieg oder Rächer 4 seit fast einem Jahr, was bedeutet, dass ähnlich wie Hulk für Silver Surfer eine andere MCU-Figur die komische Rolle von Adam Warlock übernehmen musste Unendlicher Krieg , und mehr als wahrscheinlich, Rächer 4 auch.

VERBUNDEN: Thanos Schöpfer befürchtete, Infinity War würde das gleiche Schicksal erleiden wie Justice League

Im Infinity Gauntlet-Comic Thanos löscht die Hälfte der Bevölkerung aus ganz am Anfang. Diese Aktion führt dazu, dass die Avengers unter der Anleitung von Adam Warlock angreifen, da er die Infinity Stones (oder Infinity Gems in den Comics) so gut kennt, insbesondere den Soul Stone. Warlock hat auch ein umfassendes Wissen über die Seelenwelt, aber am Ende lässt er einige große Superhelden-Todesfälle in ihrem Kampf mit Thanos zu. Später wird bewiesen, dass dies alles von Anfang an ein wichtiger Bestandteil von Adam Warlocks Plan war. Thanos wird später besiegt, weil Adam Warlock offenbart, dass sein Schicksal vorbestimmt war, und hier kommt Doctor Strange ins Spiel Unendlicher Krieg .

Doktor Seltsam ist darin zu sehen Unendlicher Krieg herauszufinden, wie wahrscheinlich es ist, dass der Kampf mit Thanos auf Titan in eine positive Richtung geht. Auf die Frage nach den Chancen verrät Doctor Strange, dass es einen Fall gab, in dem Thanos aus über 14 Millionen Möglichkeiten besiegt wurde. Am Ende von Unendlicher Krieg , setzt sich der verrückte Titan durch, schnippt mit den Fingern und löscht zusammen mit vielen der größten Helden des MCU die Hälfte des Universums aus. Als Tony Stark Strange fragt, warum er den Zeitstein aufgegeben hat, verrät er: „Es war der einzige Weg.“

Doctor Strange hat die Zukunft gesehen und weiß, dass der Weg der Zerstörung der einzige Weg war, das Universum am Ende zu retten. Dies beweist weiter, dass Doctor Strange im kommenden die Rolle von Adam Warlock spielen wird Rächer 4 . Offensichtlich ist nicht klar, wohin der Film gehen wird, aber es scheint sehr wahrscheinlich, dass Strange diese Rolle weiterhin übernehmen wird, insbesondere wenn man James Gunns Kommentare über Adam Warlock berücksichtigt. Thanos besiegt sich in den Comics mit seiner eigenen Psyche, nachdem er dachte, er hätte bekommen, was er immer wollte. Es wurden bereits Zweifel gesät Unendlicher Krieg mit seinem ultimativen Opfer, um den Seelenstein zu erhalten. Sie können mehr über die Ähnlichkeiten von Doctor Strange und Adam Warlock unter lesen ComicBuch .