Wie Imperator Palpatine in Return of the Jedi überlebte, wird endlich erklärt

Der Aufstieg Skywalkers Die Novellierung enthüllte, dass Imperator Palpatine ein Klon ist. Wie hat sein Bewusstsein jedoch danach überlebt? Die Rückkehr des Jedi ? Die offizielle Novellierung wurde erst kürzlich veröffentlicht und geht detailliert darauf ein, wie Palpatine weitermachen konnte, nachdem Darth Vader ihn in den Schacht des Todessterns geworfen hatte. Krieg der Sterne Die Fans kratzten sich am Kopf darüber, wie der Bösewicht im ersten Trailer des Films zurückkehrte und dann noch einmal, nachdem der Film in die Kinos kam.


JJ Abrams zog es vor, den größten Teil der Rückkehr von Imperator Palpatine zu ignorieren Der Aufstieg Skywalkers . Es gab ein paar subtile Hinweise, aber es wird nicht direkt erklärt. Den Fans blieb es überlassen, ihre Vorstellungskraft zu nutzen und darüber zu theoretisieren, wie es möglich war, wobei die Klon-Erklärung am logischsten erschien. Wir haben alle gesehen, wie der Todesstern mit ihm explodierte. Also ja, diesmal ist er ein Klon, aber es steckt noch mehr dahinter. Sie können eine Passage aus dem Buch unten lesen.

VERBUNDEN: Wie hat Boba Fett die Sarlacc-Grube in Star Wars: Return of the Jedi überlebt?

Hier hast du es. Palpatine war in der Lage, die Macht einzusetzen sein Bewusstsein auf Exegol zu richten, was anscheinend Teil seines Notfallplans war. Als der Todesstern explodierte und alle auf Endor feierten Die Rückkehr des Jedi , war Palpatine Force, der sein Bewusstsein durch die Galaxie projizierte und sich auf seinen nächsten großen Plan vorbereitete. Er steckte hinter allem in der Sequel-Trilogie, was in erklärt wurde Der Aufstieg Skywalkers .

Könnte das alles gewesen sein erklärt im Kinostart von The Rise of Skywalker ? Für manche ist das umstritten. Andere Krieg der Sterne Fans hätten Palpatines Reise gerne auf der großen Leinwand gesehen oder zumindest erzählt bekommen. Wenn er für die Geschichte und den Gesamtbogen der Sequel-Trilogie so wichtig sein sollte, dann ja, hätte es ein bisschen besser erklärt werden sollen. Es gab viel zu tun in dem Film und J.J. Abrams wusste, dass einige Dinge weggelassen werden mussten.

Palpatine zu zeigen, wie er die Macht benutzt, um sein Bewusstsein zu stärken, hätte beweisen können, wie mächtig er ist, und das wiederum gezeigt wie mächtig Rey ist gleichzeitig. Dass sie verwandt sind, war eine ganz andere Sache, mit der einige Fans Probleme hatten, aber das ist eine andere Geschichte. Im Moment können wir uns alle darauf verlassen, dass wir genau wissen, was mit dem alten Palps danach passiert ist Die Rückkehr des Jedi . Du kannst rübergehen Pinguin Random House um die Novelle vorzubestellen.