Wie lebt Han nach seiner schnellen und wütenden Rückkehr in F9?

Das Kürzliche Fast & Furious 9-Trailer , oder F9 , wie es offiziell heißt, enthüllte eine große Überraschung. Der Fan-Lieblingscharakter Han, gespielt von Sung Kang, kehrte am Ende des Filmmaterials unerwartet zurück. Angesichts der Tatsache, dass viele Fans dachten, Han sei tot, war dies ein Schock. Viele fragen sich vielleicht, wie kann Han möglicherweise am Leben sein? Das Franchise hat diese Frage möglicherweise bereits beantwortet.


Zuerst eine kurze Zusammenfassung, bevor wir uns ansehen, wie Han lebt . Wir trafen ihn zum ersten Mal im dritten Eintrag, Tokyo Drift . Spät im Film stirbt Han bei einem tragischen Autounfall, zumindest glauben wir das. Später in der Post-Credit-Szene z Fast & Furious 6 wurde enthüllt, dass Deckard Shaw von Jason Statham, der Bruder von Owen Shaw von Luke Evans, hinter Hans Tod steckte. Die Szene wurde auch wieder verbunden Tokyo Drift und platzierte es nach den Ereignissen von Fast & Furious 6 , was half zu erklären, warum der Charakter nach seinem Tod auf dem Bildschirm im vierten, fünften und sechsten Eintrag der Serie erscheinen konnte.

VERBUNDEN: Ludacris reagiert auf das Schild „Fast and Furious Highway“ in Virginia, das viral wurde

Das war das letzte Mal, dass wir Han vor seiner Rückkehr gesehen haben Fast & Furious 9 , aber seitdem ist viel passiert. Shaw wurde besiegt Wütend 7 und schließlich eingesperrt. Dann tat er sich mit The Rock's Hobbs zusammen Das Schicksal der Wütenden , bevor die beiden für ihr eigenes Spin-off gepaart wurden, das letztes Jahr in Form von veröffentlicht wurde Hobbs & Shaw . Genau in diesem Film könnte die Erklärung für Hans Rückkehr liegen, und die Dinge könnten ein wenig seltsam werden.

Hobbs & Shaw Der Hauptschurke von ist Brixton, gespielt von Idris Elba. Brixtons Ankunft in der Fast Saga hat die Dinge grundlegend verändert, da er ein Mensch war, der genetische und mechanische Upgrades erhalten hatte. Dies machte ihn zu einer Art Superschurken, der mehr Maschine als Mensch war. Wir erfahren, dass eine mysteriöse Organisation namens Eteon hinter diesen Upgrades steckt. Brixton nahm während des gesamten Films Befehle von einer ominösen, körperlosen Stimme entgegen, und wir finden nie heraus, wer hinter der Stimme steckt, was die Tür offen ließ, um dies in zukünftigen Einträgen weiter zu untersuchen.

Eteon hat die Macht, einen Menschen nicht nur zu verbessern, sondern mehr oder weniger wieder aufzubauen. Sicher, das wagt sich auf Science-Fiction-Territorium, aber wir haben Hans Körper nie gesehen. Es ist durchaus möglich und innerhalb der Logik der Fast & Furious Franchise, fast wahrscheinlich, dass diese Organisation etwas mit Hans Rückkehr zu tun hatte. Dies wurde am herausgestellt Wie wurde das gemacht Podcast-Abdeckung Hobbs & Shaw , mit Co-Moderator Jason Mantzoukas, der erklärt, dass dies der Weg zur Wiederbelebung von Han sein könnte. Wenn wir diesen Weg jedoch beschreiten, wirft er eine ganze Reihe von Fragen auf.


Im Hobbs & Shaw , Eteon wurde als böse gemalt. Wenn sie dafür verantwortlich wären, Han zurückzubringen, hätten sie dann nicht versucht, ihn böse zu machen? Er scheint auf jeden Fall wieder an der Seite von Dom und der Bande zu sein, die Doms lange verschollenen Bruder Jakob, gespielt von John Cena, jagen werden F9 . Wie hat Han eine böse Wendung wie Brixton vermieden? Andererseits hat vielleicht auch jemand, der auf der richtigen Seite des Gesetzes steht, oder ein Verbündeter der Fast Family, die Technologie von Eteon in die Finger bekommen. Im Moment haben wir weit mehr Fragen als Antworten, vorausgesetzt, dies ist der Weg Hans Rückkehr in der F9-Super-Bowl-Werbung ist berechtigt.



Es würde sicherlich helfen, zu binden Hobbs & Shaw zurück im Hauptfranchise und könnte die Tür für Dwayne Johnson und Jason Statham öffnen, um zurückzukehren Fast & Furious 10 . Fans haben danach gerufen #JusticeForHan längst. Shaw tötete den geliebten Charakter, ist aber seitdem so etwas wie ein Verbündeter geworden. Das ist ein komplizierter Faden, der früher oder später zweifellos gezogen werden muss. Sie gegen einen gemeinsamen Feind, Eteon, zu vereinen, wäre eine Möglichkeit, damit umzugehen. F9 soll am 22. Mai in die Kinos kommen. Das kommt zu uns aus der Wie wurde dieser Podcast gemacht? .