Wie Thanos es geschafft hat, Captain Americas Schild in Avengers: Endgame Explained zu brechen

Einer der intensiveren Momente von Rächer: Endspiel kommt, wenn Captain America gegen Thanos antritt. Zu dieser Zeit schwingt Cap erfolgreich Mjolnir und rettet Thors Leben und scheint die Oberhand im Kampf gegen The Mad Titan zu haben. Die Dinge ändern sich jedoch, als Fans des Marvel Cinematic Universe Zeugen des Undenkbaren wurden: Thanos war in der Lage, Caps Vibranium-Schild leicht zu zerstören. Aber wie ist das passiert? Die Russo Brothers bringen zusammen mit den Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely Licht ins Dunkel.


Während der Kommentarspur für Endspiel , das Anfang dieser Woche auf Blu-ray veröffentlicht wurde, sagt Stephen McFeely: „Das kann man auch sehen Vibranium ist die stärkste Substanz auf der Erde, was auch immer das Rasiermesser von Thanos dort ist, es ist stärker“, wenn man sich die Szene zwischen Thanos und Captain America ansieht. Joe Russo erklärte weiter, wie Thanos den Vibranium-Schild zerstören konnte. Er hatte dies zu sagen.

VERBUNDEN: Avengers: Endgame Theater-Reaktionsvideos ließen Ryan Reynolds schluchzen

Die Russo Brothers sagen uns nicht, woraus Thanos' doppelseitige Klinge besteht, aber es könnte sehr wohl damit zu tun haben Gift und es könnte etwas sein, das später in der MCU erklärt wird, die im Laufe der Jahre einige ziemlich erstaunliche und mächtige Bösewichte gesehen hat. Abgesehen davon war Thanos bisher definitiv der stärkste Feind, nachdem es diesmal einen langen Überfall und eine Armee gekostet hatte, um ihn zu Fall zu bringen.

Für die Menschen auf der Erde wird Wakandas Vibranium die härteste Substanz auf dem Planeten bleiben. Aber es könnte noch mehr Waffen geben Die Klinge des verrückten Titanen kommen, vor allem mit Die Ewigen Film unterwegs. Während Marvel Studios-Chef Kevin Feige enthüllt hat, was in Phase 4 des MCU passieren wird, sind wir immer noch im Dunkeln darüber, welche spezifischen Geschichten sich in den nächsten Jahren entwickeln werden, und genau so will Marvel Studios es halten.

Endspiel genießt als Heimveröffentlichung sowohl digital als auch auf Blu-ray etwas mehr Erfolg, nachdem er zum erfolgreichsten Film aller Zeiten geworden ist. Jetzt, da die Fans den Film so oft sie wollen bequem von zu Hause aus ansehen können, tauchen immer mehr Fragen auf und die Russo Brothers werden höchstwahrscheinlich in den kommenden Wochen und Jahren weitere Antworten haben. Im Moment verlassen sie die MCU und wenden sich anderen Projekten zu, wie z Kirsche , in der MCU-Absolvent Tom Holland die Hauptrolle spielen wird. Das Original-Interview mit den Russo Brothers können Sie sich hier ansehen Comic-Buch .