Ice Cube beschuldigt New Line für No Friday 4 und entschuldigt sich bei John Witherspoon bei der Beerdigung

Ice Cube zeigte mit dem Finger auf Hollywood und New Line Cinema und entschuldigte sich bei John Witherspoon dafür, dass er es nicht geschafft hatte Letzten Freitag vor seinem Tod gemacht. Zuvor hatte Ice Cube seine Pläne angekündigt, den vierten Platz zu schaffen Freitag Film und sagte bereits im Juni, dass die Fortsetzung kommen würde und er hoffte, sie bis 2020 zu veröffentlichen.


Apropos John Witherspoons Feier der Lebenszeremonie , entschuldigte sich Ice Cube bei der verstorbenen Comedy-Legende und gab den Leuten von New Line Cinema die Schuld. Hier ist, was die Freitag Franchise-Star sagte etwa Letzten Freitag .

VERBUNDEN: Letzten Freitag ins Stocken geraten, als Ice Cube und Warner Bros. hinter den Kulissen aufeinandertreffen

Eiswürfel fährt fort, den Status von zu klären Letzten Freitag und wie die geplante Fortsetzung offenbar schon lange vorher in der Entwicklungshölle gestorben ist John Witherspoon ist verstorben . Laut Ice Cube hatte er zwei verschiedene Drehbücher für den Film eingereicht, aber die New-Line-Chefs Toby Emmerich und Richer Brener wollten dem Projekt einfach kein grünes Licht geben. Trotzdem macht Ice Cube deutlich, dass er die frühere Arbeit schätzt, die er an der geleistet hat Freitag Trilogie mit Witherspoon zusammen mit den Erinnerungen, die mit jeder Erfahrung einhergingen. So erklärt er es.

Auch während seiner Rede sprach Ice Cube darüber, wie Witherspoon sich einmischt Freitag kam zustande. Von Anfang an hatte der Rapper, der zum Filmemacher wurde, den Film mit dem Gedanken entwickelt, den Vater seiner Figur zu spielen, da er ein so großer Fan seiner Comedy-Arbeit war. Glücklicherweise nahm Witherspoon die Rolle an, als sie angeboten wurde, und gab uns die perfekte Besetzung Freitag Filme sind bekannt geworden. Hier ist, was Ice Cube über Witherspoon für den Originalfilm gesagt hat.

Der Erste Freitag Der Film wurde 1995 veröffentlicht, mit Ice Cube an der Seite von Chris Tucker in einer Geschichte über einen verrückten Freitagabend in einem Viertel im Süden von Los Angeles. Nachdem er sich als Comedy-Klassiker etabliert und eine Kult-Anhängerschaft erlangt hatte, folgten die Filme Nächsten Freitag und Freitag nach dem nächsten wurde 2000 und 2002 veröffentlicht, wobei Ice Cube die Rolle von Craig Jones in allen drei Raten wiederholte. Außerdem tritt in jedem Film der Trilogie John Witherspoon als Craigs Vater Willie auf. Wie oben angedeutet, ist Witherspoons Rolle vielleicht der lustigste Aspekt in jedem der drei Filme, was ihn zu einem beliebten Favoriten für Fans des Franchise macht.


Es wird anscheinend keine geben Letzten Freitag schließlich, wie die Kommentare von Ice Cube gezeigt haben. Ohne Witherspoons Anwesenheit wäre sicherlich keine Fortsetzung der Trilogie dieselbe, da er in jedem vorherigen Film eine so wichtige Rolle gespielt hat. Offensichtlich wird er sehr vermisst. Diese Nachricht kommt zu uns aus Angesagtes Hollywood , und Sie können sich den vollständigen Clip von Ice Cubes Rede unten ansehen.