Infinity War knackt weltweit 2 Milliarden US-Dollar an den Kinokassen

Avengers: Infinity War ist dem 2-Milliarden-Dollar-Club offiziell beigetreten. Unter Berücksichtigung der Abendkasse am Montag hat der massive Marvel-Event-Film endlich die 2-Milliarden-Dollar-Marke an den weltweiten Kinokassen überschritten. Damit ist es erst der vierte Film in der Geschichte, der dies tut, und der bisher mit Abstand umsatzstärkste Film im Marvel Cinematic Universe. Der nächste ist Die Rächer , das während seines Laufs im Jahr 2012 1,51 Milliarden US-Dollar einbrachte.


Die einzigen anderen Filme, die dieses beeindruckende Kunststück vollbringen, sind Benutzerbild , das mit 2,78 Milliarden US-Dollar weltweit immer noch mit Abstand den Spitzenplatz einnimmt. Es sieht immer mehr so ​​aus, als ob kein Film jemals in der Lage sein wird, James Camerons visuelles Spektakel zu übertreffen, bis die Inflation die Ticketpreise auf einen Punkt drückt, der es viel weniger zu einer Leistung macht. Dahinter steckt Titanic mit 2,18 Mrd. $ und Star Wars: Das Erwachen der Macht mit 2,06 Milliarden Dollar. Unendlicher Krieg wurde kürzlich in China um drei Monate verlängert, was es sehr wahrscheinlich macht, dass der Film übertreffen wird Das Erwachen der Macht bevor sein Lauf abgeschlossen ist.

VERBUNDEN: Thanos Schöpfer befürchtete, Infinity War würde das gleiche Schicksal erleiden wie Justice League

Was die Trennung angeht, Unendlicher Krieg hat im Inland 656,1 Millionen Dollar seines Cume eingezogen. Dazu gehört das rekordverdächtige Eröffnungswochenende von 257,6 Millionen US-Dollar. International hat der Film insgesamt 1,34 Milliarden Dollar eingespielt. Die einzigen beiden Filme, die im Ausland jemals mehr Geld verdienten, wurden beide von James Cameron mit inszeniert Titanic (einschließlich der Neuauflage von 2012), die 1,52 Milliarden US-Dollar einbrachte und Benutzerbild mit einem atemberaubenden internationalen Gesamtbetrag von 2,07 Milliarden US-Dollar. Bemerkenswert, Unendlicher Krieg mehr im Ausland gemacht als Star Wars: Die letzten Jedi (1,33 Milliarden US-Dollar), die während seines gesamten Laufs bei der verdient wurden Theaterkasse .

Es war bisher ein unglaublich tolles Jahr für die Marvel Studios. Sie haben nicht nur den Erfolg von Unendlicher Krieg zu rühmen, aber Schwarzer Panther auch erschütterte Erwartungen an jeder Front. Der von Ryan Coogler inszenierte Film spielte 1,34 Milliarden US-Dollar ein und ist damit der bisher mit Abstand umsatzstärkste Solo-Charakterfilm des Studios. Das sind auch bei weitem die beiden größten Filme des Jahres 2018 weltweit, wobei der nächste am nächsten liegt Deadpool 2 bei 655,7 Millionen Dollar. Marvel hat dies wirklich zu einer Wissenschaft gemacht, wie es scheint. Und das haben sie immer noch Ant-Man und die Wespe Ankunft im nächsten Monat.

Es wird für jedes Studio, Marvel oder andere, schwierig sein, den Erfolg von zu wiederholen Unendlicher Krieg . Es hat buchstäblich ein Jahrzehnt gedauert, bis dieses gewaltige Event aufgebaut wurde, und sie haben sich das Vertrauen von Fans auf der ganzen Welt verdient. Es ist schwer vorstellbar, dass jeder Film, sogar mit Was wir über Avengers 4 wissen , dürfte dies noch toppen. Während die MCU keine Anzeichen einer Verlangsamung oder eines baldigen Endes zeigt, kann es sehr lange dauern, bis wir einen Filmpass sehen Unendlicher Krieg an der Abendkasse, wenn überhaupt. Diese Nachricht erreicht uns mit freundlicher Genehmigung von Forbes.