Ip Man 3 Charakterposter mit Mike Tyson & Donnie Yen

Donnie Yen zündet den Bildschirm an IP-Man 3 , eine Rückkehr zu der Rolle, die ihn zu einer Ikone machte, als  Ip Man, der echte Wing Chun-Großmeister, der Bruce Lee betreute. In diesem explosiven dritten Teil der Blockbuster-Martial-Arts-Serie, als eine Bande brutaler Gangster, angeführt von einem korrupten Immobilienentwickler ( Mike Tyson ) versuchen, die Stadt zu übernehmen, ist Master Ip gezwungen, Stellung zu beziehen. Fäuste werden fliegen, wenn einige der unglaublichsten Kampfszenen, die jemals gedreht wurden, in diesem bald erscheinenden Spiel auf der großen Leinwand zu sehen sind Genre-Klassiker.


Heute haben wir 6 neue Charakterposter. Jeder stellt ein Mitglied der Besetzung und den Charakter vor, den sie spielen. Natürlich, Donnie Yen steht als Ip Man im Mittelpunkt. Aber vielleicht die aufregendsten One-Sheet-Features Mike Tyson als amerikanischer Kämpfer Frank. Wir bekommen auch einen Blick auf Patrick Tam als Ma King-Sang, Lynn Hung Xiong als Cheung Wing-Sing, Jin Zhang als Sum Nung und Danny Chan als jungen Bruce Lee.

VERBUNDEN: 11 Fortsetzungen, die Sie vergessen haben, kamen 2016

Die Produzenten hatten ursprünglich geplant, in letzter Zeit eine CGI-Version zu verwenden Kampfkunst Legende Bruce Lee, was sicherlich einige Kontroversen auslöste. Nur eine Woche später wurde das gemeldet Bruce Lee 's Nachlass versuchte, die Produktion davon abzuhalten, diesen Weg einzuschlagen. Während wir nie ein Update über die von Bruce Lees Familie eingereichte Klage erhalten haben, ist die des Films IMDB Seite listet Kwok-Kwan Chan ( Kung Fu Treiben , Shaolin Soccer) verkörpert Bruce Lee, was mit seinem ganz eigenen Charakterposter bestätigt wird.

2010er Ip Man und 2011er IP-Man 2 basieren beide auf der wahren Geschichte von Ip Man ( Donnie Yen ), dem Kampfkunstmeister, der den als Wing Chun bekannten Stil erfand, dessen berühmtester Schüler Bruce Lee war. Die ersten beiden Filme zeigten Bruce Lee nicht als Charakter und konzentrierten sich auf Ip Mans frühe Jahre in China. Die Produzenten wollten ursprünglich eine CGI-Version von Bruce Lee, weil sie keinen Schauspieler finden konnten, den sie für richtig hielten, um ihn darzustellen, aber das änderte sich anscheinend, als sie Kwok-Kwan Chan fanden.

Der echte Ip Man lebte von 1893 bis 1972, aber es ist unklar, wann IP-Man 3 genau festgelegt ist, oder wie Bruce Lee in dieser Fortsetzung vorgestellt wird. Das hat unser früherer Bericht vom März gezeigt Mike Tyson spielt die wesentliche Rolle eines Immobilienentwicklers, der als bösartiger Straßenkämpfer im Nebenerwerb arbeitet. Zusammen mit den Plakaten können Sie einen zweiten Blick auf die actiongeladene Aktion werfen Anhänger das debütierte letzten Monat.