IT-Kapitel 2 Laufzeit von Director bestätigt und herrlich lang

90-Minuten-Laufzeiten gehören endgültig der Vergangenheit an. Bei so vielen Betrachtungsmöglichkeiten erwartet man, wenn man ins Theater geht, viel für sein Geld. Und wenn es um die mit Spannung erwartete Fortsetzung geht IT-Kapitel Zwei Ihre Fans bekommen ein wahres Horror-Epos geboten.


Während der Comic-Con wurden wir mit dem verwöhnt letzter Kinotrailer für IT Chapter Two , die zeigt, wie sich Pennywise auf seinen Showdown mit dem Club der erwachsenen Verlierer vorbereitet. Stephen Kings Buch ist ein dicker Wälzer und wurde in zwei Filme aufgeteilt. Das erste Kapitel dauert gesunde zwei Stunden und fünfzehn Minuten. Laut Regisseur Andy Muschietti werden wir dieses Mal noch mehr Blut und Schrecken bekommen.

VERBUNDEN: Pennywise ruinierte Clowns für IT-Star Sophia Lillis

IT-Kapitel Zwei wird volle 30 Minuten länger sein als sein Vorgänger und kommt auf eine epische Größe von zwei Stunden und fünfundvierzig Minuten. Das bestätigt die lange Laufzeit, die immer noch 17 Minuten kürzer ist als der größte Blockbuster dieses Sommers Rächer: Endspiel , sagt der Regisseur, er habe absolut keine Beschwerden von denen gehabt, die den Film bereits bei Testvorführungen und speziellen Vorschauen gesehen haben. Das sagt Muschietti letzte Woche in einem Interview.

Zurück in den 80ern, während der Blütezeit des Horrors Slasher-Flicks und Kreaturen-Features , die meisten Einträge in diesem Genre dauerten nicht länger als 95 Minuten, und ein zweistündiger Film über einen kranken Serienmörder, der Teenager zerhackt, klang unergründlich. Die Filmlandschaft ist nicht am selben Ort, und Studios bringen längere Filme heraus, nur um es den Ticketkäufern lohnenswert erscheinen zu lassen.


Es wird gemunkelt, dass einige gelöschte Szenen mit der jüngeren Version des Losers Club, die aus dem ersten Film herausgeschnitten wurden, wieder in diese neue Erzählung eingewoben wurden. Und Produzentin Barbara Muschietti hat versprochen, dass ein längerer Director's Cut kommen wird, höchstwahrscheinlich Anfang des neuen Jahres oder kurz vor den Feiertagen. Sie sagt dies.



Anscheinend wurde nichts aus der Fortsetzung herausgeschnitten, weil es als zu blutig oder beängstigend angesehen wurde. Der Regisseur verspricht, dass alles, was vom Testpublikum als „zu gruselig“ empfunden wurde, definitiv im fertigen Schnitt geblieben ist. IT-Kapitel Zwei wird am 6. September in die Kinos kommen und verspricht, noch größer zu werden als das erste Kapitel, das als der erfolgreichste Horrorfilm aller Zeiten gilt. Diese Nachricht kommt von Digitaler Spion .