James Gunn nimmt heute Abend an der Guardians of the Galaxy Online Watch Party teil

Die meisten von uns versuchen gerade, etwas Zeit totzuschlagen, was damit zusammenhängt, dass sie im Haus eingesperrt sind und so. Wie könnte man das besser tun, als sich einen der beliebtesten Filme im Marvel Cinematic Universe mit dem Regisseur anzusehen, der ihn zum Leben erweckt hat? Diejenigen, die 2014 genießen Wächter der Galaxie wird heute Abend die Gelegenheit haben, genau das zu tun, da James Gunn an einer Online-Watch-Party für seinen ersten MCU-Eintrag teilnimmt.


Die Leute von Comicbook.com haben in dieser Zeit der Selbstisolation und sozialen Distanzierung eine #QuarantineWatchParty-Reihe veranstaltet. Bei einigen dieser Veranstaltungen haben Filmemacher, die bei der Erstellung der Filme mitgewirkt haben, mitgemacht, um Einblicke in die Filme zu geben. James Gunn , der zu Twitter ging, gab kürzlich bekannt, dass er an der teilnehmen wird Wächter der Galaxie Party anschauen. Hier ist, was er zu sagen hatte.

VERBUNDEN: Sternenlord vs. Thor Rivalität wird in Liebe und Donner weitergehen, neckt Chris Pratt

Wächter der Galaxie markiert a großer Wendepunkt in der MCU . Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Marvel Studios mit Charakteren, die bei Comiclesern zumindest halbwegs beliebt oder bekannt waren, weitgehend auf Nummer sicher gegangen. Selbst die hingebungsvollsten Comic-Fans waren vor dem Film bestenfalls ansatzweise mit dieser obskuren Gruppe vertraut. Umso beeindruckender ist das, was James Gunn getan hat, als er eine zusammengewürfelte Gruppe von Außerirdischen, angeführt von einem Menschen namens Star-Lord, zusammen mit einem sprechenden Baum und einem Waschbären in einen der überraschendsten Blockbuster verwandelte von das letzte Jahrzehnt. Es erweiterte auch den Umfang dessen, was die MCU sein könnte, und half dabei, den Weg für Filme wie zu ebnen Doktor Seltsam und Schwarzer Panther . Es führte auch zu einer Fortsetzung, Guardians of the Galaxy Vol. 2017. 2.

Damit klingt es nach einer soliden Möglichkeit, ein paar Stunden totzuschlagen, wenn James Gunn mitschaut und Einblicke in den Film gibt. Wer weiß? Vielleicht findet ja endlich mal jemand die ein großes, schwer fassbares Osterei das wurde noch nicht entdeckt. James Gunn arbeitet derweil derzeit fleißig weiter Das Selbstmordkommando für Warner Bros., die die Dreharbeiten abschlossen, bevor die weit verbreitete Produktionsunterbrechung in Kraft trat. Nachdem er mit dem DC-Universum fertig ist, wird er zurück zu Marvel gehen, um weiterzuarbeiten Guardians of the Galaxy Bd. 3 , die Teil von Phase 5 des MCU sein wird.

Guardians of the Galaxy war ein riesiger Kassenschlager , der 772 Millionen US-Dollar einspielte und bei der Veröffentlichung von Kritikern hoch gelobt wurde. Bis heute wird er durchgehend als einer der bisher besten MCU-Filme eingestuft. Diejenigen, die an der #QuarantineWatchParty teilnehmen möchten, müssen einfach um 21 Uhr eine Kopie des Films abspielen, sei es eine physische oder eine digitale. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Der Film kann auch auf Disney+ gestreamt werden. Weitere Informationen finden Sie unter comicbuch.com .