Jean-Claude Van Damme ist ein tanzender Narr in einem eingängigen Musikvideo für Aarons Ultrarêve

Jean Claude Van Damme zeigt einige ziemlich interessante Tanzbewegungen in einem neuen Musikvideo. Das Video ist für die neue Single „Ultrarêve“ des französischen Duos Aaron. Der belgische Actionstar zeigt seine Sachen in dem Kurzfilm, der ein bisschen auf der schrulligen Seite fliegt. Es ist nicht ganz so wie damals, als es Fatboy Slim und Spike Jonze gelang, Christopher Walken im Video „Weapon of Choice“ zum Tanzen zu bringen. Stattdessen ist dies eine ganz eigene Sache. Und es ist sehr Van Damme.


Die Welt geht immer noch durch die Krise der öffentlichen Gesundheit , so haben die Kinder von Jean-Claude Van Damme, Kris und Bianca, das Video für AaRON in Kalifornien gedreht. In einem kürzlich geführten Interview erklärte das französische Duo, wie die Zusammenarbeit Wirklichkeit wurde. „Eines Tages erhielten wir eine E-Mail von Jean-Claude Van Damme selbst, der uns von seiner Liebe zu unserer Musik erzählte und uns vorschlug, an seinem Spielfilmprojekt mitzuarbeiten“, erklären sie. Sie erklärten weiter, dass Van Damme bereit sei, „alles auf seinen Schultern zu tragen“.

In Aarons Video zu „We Cut the Night“ war der Schauspieler John Malkovich zu sehen, der auch ein großer Fan ihrer Musik ist. Der Stil von Jean Claude Van Damme unterscheidet sich ein wenig von Malkovich, da er einige Tanzbewegungen mit seinen mischt weltberühmte Kampfkunstbewegungen . Die Ergebnisse machen Spaß und man kann leicht sehen, dass Van Damme eine großartige Zeit hat, zu einem seiner zeitgenössischen Lieblingskünstler zu tanzen. Es ist unklar, ob die Blutsport und Kickboxer star wird in Zukunft weiter mit AaRON zusammenarbeiten, aber es ist ziemlich offensichtlich, dass er dem französischen Duo bereits viele seiner Dienste angeboten hat.

Jean-Claude Van Damme begann sein Kampfsporttraining im Alter von nur 10 Jahren. Seine Stile bestehen hauptsächlich aus Shഅtōkan Karate und traditionelles Kickboxen , die im Aaron-Video angeteasert werden. In seinem Film Kickboxer , Van Damme bietet den Fans eine der berüchtigtsten Tanzszenen aller Zeiten, die selbst zu einer Ikone geworden ist.

Im Alter von 18 Jahren verdiente sich Van Damme seinen schwarzen Gürtel und begann dann, Gewichte zu heben, um Masse aufzubauen. Vor und während dieser Zeit nahm der Actionstar jedoch fünf Jahre Ballett. Das sagte er später, als er über seinen Ballettunterricht nachdachte. „[Ballett] ist eine Kunst, aber auch eine der schwierigsten Sportarten. Wenn Sie ein Balletttraining überleben können, können Sie ein Training in jeder anderen Sportart überleben.


Jean-Claude Van Damme begann Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre mit der Schauspielerei, konnte sich aber erst Ende der 1980er Jahre international durchsetzen. Sein Breakout-Projekt war 1988 Blutsport , der als Actionfilmklassiker gilt. Davor war er in der Original-Alien-Anzug in Predator von 1987 , obwohl er gegangen ist, weil er sich nicht so ausdrücken konnte, wie er es für richtig hielt. Von da an schien es, als wäre Van Damme nicht mehr aufzuhalten, obwohl die Zeiten gegen Ende der 1990er Jahre hart wurden. Jetzt nimmt der Schauspieler gerne zufällige Musikvideos auf und hat Spaß mit seiner Persönlichkeit. Sie können sich Van Dammes Tanzbewegungen oben ansehen, dank der Aaron YouTube Kanal.