John Walker-Schauspieler Wyatt Russell hat für Captain America vorgesprochen, bevor Chris Evans gecastet wurde

Als Wyatt Russell es vor vielen Jahren nicht schaffte, die Rolle des Captain America an Land zu ziehen, hatte er damals keine Ahnung, dass er eines Tages immer noch als der legendäre Superheld im MCU erscheinen würde. Zur neuen Disney+-Serie Der Falke und der Wintersoldat , erschien Russell als eine Figur, die als „der neue Captain America“ bezeichnet wird. Er ist nicht Steve Rogers, aber er ist der Mann, der von der US-Regierung ausgewählt wurde, um nach Rogers' Rücktritt der nächste Captain America zu werden.


Captain America im MCU zu spielen, ist ein Moment, in dem sich der Kreis schließt Wyatt Russel , wie vom Schauspieler bewirtet Guten Morgen Amerika . Zu Beginn seiner Schauspielkarriere war Russells allererstes Vorsprechen für den titelgebenden Superhelden in Kapitän Amerika: Der Wintersoldat , ein Teil, der schließlich an Chris Evans ging. Wie von Wyatt erklärt, zum Spielen kommen John Walker als rot-blauer Superheld im MCU ist surreal, auch wenn es eine andere Version des Charakters ist. Er enthüllt auch, dass er keine Ahnung hatte, dass er Captain America spielte Der Falke und der Wintersoldat bis er die Rolle bekommen hat.

VERBUNDEN: Anthony Mackie sieht sich einer Gegenreaktion gegenüber, nachdem er Marvel Bromance zwischen Sam und Bucky angesprochen hat

Setzen Sie sechs Monate nach den Ereignissen von Rächer: Endspiel , Der Falke und der Wintersoldat Die Hauptrollen spielen Anthony Mackie als Sam Wilson/Falcon und Sebastian Stan als Bucky Barnes/Winter Soldier, die beide ihre Rollen aus dem MCU wiederholen. Die Serie spielt auch Daniel Brühl als Helmut Zero, Emily VanCamp als Sharon Carter/Agent 13, Don Cheadle als James Rhodes, Erin Kellyman als Karli Morgenthau und Danny Ramirez als Joaquin Torres. Die Serie wurde von Malcolm Spellman erstellt, wobei Spellman als Hauptautor fungierte. Regie führt Kari Skogland.

In einem weiteren kürzlichen Interview mit USA Today sprach Russell die Reaktion der Fans auf seine Einführung an neuer Captain America , und bemerkte, dass 'die Leute es hassen werden, und einige Leute werden es lieben.' In dem Interview sprach Russell auch darüber, wie es sich anfühlte, zehn Jahre nach dem Lesen für die Figur bei seinem ersten Vorsprechen endlich den Captain America-Anzug anzuziehen.


'Heiß. Sehr schwierig. Schmerzhaft … Meine Schultern wurden irgendwie verkrampft und die Dinge begannen zu schmerzen, nur wegen der Position, in die Sie der Anzug den ganzen Tag bringen würde “, sagte Russell.



Die ersten beiden Folgen von Der Falke und der Wintersoldat streamen derzeit auf Disney+. Da noch sechs Folgen übrig sind, werden die restlichen Folgen jeden Freitag veröffentlicht, gefolgt von einer Folge von Gebaut Chronik der Entstehung der Marvel-Serie. Diese Nachricht kommt zu uns aus Guten Morgen Amerika .