Kevin Smith wollte Christian Bale in Batman gegen Superman anstelle von Batfleck

Wenn es um Batman-Filme geht, ist der von Christopher Nolan kaum zu übertreffen Dunkler Ritter Trilogie. Für viele DC-Fans war es schwer, jemand anderen als Christian Bale in der Rolle zu sehen und wollten, dass er wann weitermacht Batman gegen Superman: Dawn of Justice wurde vorgestellt. Wie sich herausstellt, Kevin Schmidt ist einer dieser Fans. Kürzlich gab er zu, dass er es vorgezogen hätte, Bale im Film zu haben, anstatt seinen alten Freund Ben Affleck, der in der Rolle eine Menge Kritik erfahren hat.


In der neuesten Folge seines Fat Man on Batman-Podcasts erklärte Kevin Smith die Gründe für seine Wahl, und nein, er schlägt Ben Afflecks Darstellung des Caped Crusader nicht ein Batman gegen Superman . Smith ist ein großer Fan der Dunkler Ritter Trilogie und sein Hauptargument ist, dass er die Kontinuität von Christian Bale in der Rolle gemocht hätte. Ein Zuschauer fragte Smith, ob die DCEU in besserer Verfassung wäre, wenn Bale geblieben wäre. Smith hatte dies zu sagen.

VERBUNDEN: Wer ist Matthias Schoenaerts und warum war er Zack Snyders zweite Wahl für Batman?

Kevin Smith sprach weiter darüber, was das DCEU jetzt macht und wie es im Vergleich zum Marvel Cinematic Universe abschneidet, was ein großer Knackpunkt unter DC-Fans ist. Marvel hat in den letzten 10 Jahren zweifellos ein unglaublich vernetztes Universum geschaffen, aber DC hatte den Vorsprung, worauf Smith hinweist. Und wieder kommt es für Smith auf die Kontinuität von Christian Bale in der Batman-Rolle an. Er erklärt.

Kevin Smith und Co-Moderator Mark Bernardin diskutierten dann darüber, wie einfach es gewesen wäre, sich zu verlinken Der Dunkle Ritter erhebt sich zu Mann aus Stahl . Sowohl Bernardin als auch Smith machen gültige Punkte, aber es scheint unwahrscheinlich, dass Christian Bale überhaupt in die Rolle zurückgekehrt wäre. Er hätte jedoch einen Cameo-Auftritt machen können, um die Lücke in der DCEU zu schließen. sagt Bernhardin.

Als er letztes Jahr gefragt wurde, ob er zu einem Superheldenfilm zurückkehren würde, sagte Christian Bale, er sei nicht interessiert. Der Schauspieler gab sogar zu, dass er außer dem noch nie andere Superheldenfilme gesehen hat Dunkler Ritter Trilogie und das Original Übermensch Franchise mit Christopher Reeve. Was Ben Afflecks Rückkehr angeht, um den Caped Crusader zu porträtieren, das ist zu diesem Zeitpunkt unbekannt, aber es sieht nicht gut aus. Sie können den Fat Man on Batman-Podcast unter anhören Smodcast .